Zollerklärung Schweiz Formular

Zolldeklaration Schweiz Formular

das Ursprungsland ist die Schweiz und nicht Deutschland. Nähere Informationen erhalten Sie bei den Zollbezirksdirektionen der Schweiz:. Leitfaden zur Deklaration von Zollinhalten Diese Anleitung hilft Ihnen, Ihre Ängste vor dem Wort Monster "Zollerklärung" zu überwinden und hilft Ihnen, das Formular CN22 oder CN23 auszufüllen. Mit der Zollanmeldung identifizieren auslÃ??

ndische Beamte den Mehrwert und den Lieferumfang eines Paketes. Zollanmeldungen sind nur für Pakete außerhalb der EU erforderlich. Bei Briefen und Päckchen ist das Formular CN22 ausreichend, wenn der Warendurchsatz unter ca. 370 Euro* liegt.

Bei Paketen ist immer das Formular CN23 zu benutzen, und zwar ungeachtet des Warenwertes. Ab wann benutze ich CN22 und ab wann CN23? Ab wann benutze ich CN22 und ab wann CN23? Anhand der nachfolgenden Infografiken können Sie rasch feststellen, ob für Ihr Päckchen eine Zollanmeldung erforderlich ist. Wenn ja, welche Form soll benutzt werden.

Vor allem beim Transport nach Norwegen und in die Schweiz wird von vielen Menschen übersehen, dass die Staaten außerhalb der EU sind. Achtung: Zollanmeldungen dürfen nie in die Verpackung gegeben werden, sondern müssen an der Außenseite des Versandkartons angebracht werden. Es ist oben, gleich neben dem Paketschein. Wenn auf der oberen Seite nicht genügend Raum vorhanden ist, fügen Sie einen Vermerk bei, dass die Zollanmeldung an der Seite verklebt ist (Spitze ohne Garantie).

Um für die zuständigen Zollbehörden im Bestimmungsland zu ermitteln, welche Waren sich in einem Päckchen befinden, muss die Zollanmeldung in englischer oder französischer Sprache abgefasst sein. Nur wenn die zuständigen Beamten im Zielland die deutsche Sprache beherrschen, dürfen Sie das Formular in deutscher Sprache (Österreich/Schweiz) vollständig ausfüllen. Anschließend können Sie die Zollanmeldung zusammen mit dem Erwerb des Paketstempels auf Ihrem Computer erledigen.

Falls Sie eine CN22 Neutralverzollung benötigen, können Sie diese durch Anklicken des untenstehenden Bildes nachladen. Es handelt sich um das amtliche Beispiel des Universalpostvereins und kann für alle Paket- und Briefdienstleistungen auf der ganzen Welt verwendet werden. Sämtliche dort aufgeführten Verweise beziehen sich auch auf die Zollanmeldung CN23. ? Absenderdaten: Es wird empfohlen, in das Eingabefeld 2c zusätzliche Kontaktinformationen des Adressaten einzugeben.

Bitte lesen Sie auch die Ausführungen auf dem Formular CN22. COM. Sie finden die Zölle und das Ursprungsland: Nicht erforderlich für Geschenkartikel, sondern für Waren, die zum Verkauf stehen. Wenn Sie z.B. in München schweizerischen Kaese eingekauft haben, ist das Herkunftsland die Schweiz und nicht Deutschland. Falls der Paketempfänger keine Frachtkosten übernimmt, können Sie in der Zollanmeldung 0,00 für die Frachtkosten eingeben.

Auf diese Weise können die Zollbeamten das Formular bei Bedürftigkeit entfernen und nach der Prüfung wieder zurücklegen. Falls der KN23 nicht auf die Oberkante der Box passt, verkleben Sie ihn an der Seite der Box und befestigen Sie diesen Vermerk an der Oberseite: Sie können hier die Online-Zollanmeldung CN 23 als PDF-Datei auslesen. Das Formular können Sie auch gleich am PC ausgefüllt bekommen.

Hier wird die Zollform CN23 automatisiert eingebunden. Wie gehe ich vor, wenn die Zollanmeldung zu gering ist? Nicht alles paßt auf das Formular. Beschreiben Sie in diesem Falle in der letzten Linie der Zollanmeldung "Fortsetzung auf beigefügtem Blatt". Anschließend setzen Sie die Zollanmeldung auf einem A4-Leerblatt fort, indem Sie dort die Formular-Tabelle verfolgen (oder mit Excel erstellen).

Im Idealfall unmittelbar neben der ursprünglichen Zollanmeldung. Die Zollanmeldung wird zunächst nicht geprüft. Wird das Formular fehlerhaft gefüllt, wird dies nur im Bestimmungsland auffallen. Über Ihre Referenz würden wir uns besonders erfreuen.

Mehr zum Thema