Zoll aus der Schweiz nach Deutschland

Zölle von der Schweiz nach Deutschland

Es lohnt sich oft, ein Auto in einem EU-Land zu kaufen, da es bei der Einfuhr von dort aus keine Zollgebühren gibt. Zollfragen Und wer hat denn vor schlechten Bräuchen solche Vorurteile? Das eigene Zollkompetenzzentrum umfasst 4 Mitarbeiter, die rund um die Uhr, 7 mal pro Tag, mehr als 2.500 Zollabfertigungen pro Tag erledigen. Alles, was GO!

benötigt wird, ist eine Rechnung mit der EORI-Nummer des Einführers, die per E-Mail an unsere zollamtliche Abteilung geschickt wird.

Exportiert der Käufer die Waren selbst in e-dec Exportieren, braucht GO! nur eine Abschrift der Exportliste mit der MRN-Nummer. Wenn Sie über Bedingungen wie Präferenzware, Ursprungsdeklaration, Warenwert ab ? 6'000. 00 oder EUR verfügen. Die 1 sind Spanier, dann kontaktieren Sie bitte unser Zoll-Kompetenzzentrum in Deutschland. Die EU-Verzollung bringt die schweizerischen Anbieter auf eine gleichberechtigte Basis mit den inländischen.

Die EU-Verzollung verleiht Exporteuren aus Drittstaaten (z.B. der Schweiz) den "EU-Status". Tatsächlich ist alles ganz einfach: Für einen normalen Versand in die Schweiz brauchen Sie bis zu 999. 99 Stück Warennummer (!) (oder bis zu 995 kg) nur eine einzige Bestellung und eine Lieferanweisung nicht mehr und nicht weniger. Bei einem Sendungswert von mehr als 1000 - bis 5999 . 99 ist für die Rechnungsstellung und die Versandvorschrift eine vorgefertigte EB erforderlich.

Deshalb haben wir für Sie das "Rundum-Sorglos-Zollpaket" zusammengestellt. Mit einer einfachen Bevollmächtigung machen wir für Sie die Ausfuhrdeklaration (AE), den Lieferschein inklusive des Vorgangs und an jedem beliebigen Standort in Deutschland. Die Waren werden nach der Übernahme zu unseren HUB's transportiert, mit dem Transitpass (T-Papier) versehen, bis 24 Uhr auf die Streckenfahrzeuge geladen und von uns während der Reise zum Bestimmungsort elektronisch vormontiert.

Dadurch entfällt die Zollabfertigung und die Waren können auf jeden Fall zollfrei an den Warenempfänger geliefert werden. Verordnet der Zoll eine Inspektion, müssen nur die angemeldeten Lieferungen aufbewahrt werden - alle anderen werden zur Auslieferung geschickt. Für Anwender ohne ZAZ erstellt GO! lediglich eine Abrechnung - so unkompliziert kann es sein.

Du willst nicht, dass deine Kunden wissen, welche Honorare, Kosten und Kaufwerte deine Waren haben - sie sollen wie eine Lieferung aus einem nationalen Depot ausfallen? Du teilst uns den Einführer mit, an den wir die Zollabfertigung erteilen und schickst uns in vorgegebener elektronischer Weise eine Sammelleistung für die ganze Lieferung eines Tags (Tagesumsatz/Tageswert).

Geringe Beschränkung - diese Lieferungen bedürfen in jedem Fall einer Ausfuhranmeldung. Doch auch unser Zoll-Kompetenzzentrum in Deutschland und der Schweiz steht Ihnen rund um die Uhr zur Seite - einschließlich Rat. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Customs Competence Center.

Auch interessant

Mehr zum Thema