Wie kann man Auswandern

Ausreisemöglichkeiten

Die großen Schritte auf dem Weg zu einem neuen Fuß im Ausland können viele verschiedene Formen annehmen. Wohnen Sie gut mit einer kleinen Rente? Zu diesem Zeitpunkt wurden Sie bei der Bewerbung um einen Job in den USA nicht gerade nach einer Green Card gefragt. Die Abkürzung SSC steht für Social Security Card und ohne diese Karte sollten Sie nicht einmal ans Leben in den USA denken. Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie die "burgerservicenummer", die sogenannte BSN.

Auswanderungscheckliste

Möchten Sie die Schweiz auf Dauer aufgeben? Es wird empfohlen, genügend Zeit für die Vorbereitungen einzukalkulieren und die einzelnen Massnahmen ein bis zwei Jahre im voraus zu treffen. Der Themenbereich ABC antwortet auf weitere Fragestellungen zum Themenbereich Ausreise. Sie gibt einen ersten Eindruck von wichtigen Schritten bei der Auswanderungsvorbereitung.

In den Rubriken ABC "Stay Abroad/Expatriation" findest du alles, was du über die Emigration wissen musst, von den Anfängen der Deregistrierung bis hin zu den Anfängen des Zolls: Nutzen Sie die konsularischen Dienste im Internet aus dem Auslande. Für weitere Informationen zum EDA-Online-Counter wenden Sie sich bitte an Ihre lokale schweizerische Repräsentanz.

Finanzierung bei der Auswanderung - Welche Accounts benötige ich wo?

Auch wer emigriert, benötigt ein wenig Kapital, was, wie wir wissen, nichts Neuartiges ist, denn der Bau eines neuen Lebensstils kann manchmal mit hohen finanziellen Ausgaben verbunden sein. Aber wo sollte das verbliebene Kapital sein? Noch in Deutschland oder in der neuen Bundesländer. Exakt auf diese Fragen versuche ich in diesem Beitrag zu antworten, um einen idealen Überblick zu erhalten, wie man mit seinen finanziellen Verhältnissen bei der Auswanderung umgeht.

Ähnlich wie bei vielen Auswanderungsentscheidungen hängt diese Problematik in hohem Maße von der Wahl des jeweiligen Staates ab. So ist es z.B. dringend zu raten, ein Bankkonto in der "Dritten Welt" zu öffnen und dort alle Ihre Vermögenswerte anzulegen. Wenn Sie also in erster Linie große Summen in die neue Landeswährung einbringen wollen, sollten Sie das Geldbetrag zum besten ökonomischen Moment überweisen, um das Beste aus Ihrem Kapital zu machen.

Gleiches gilt aber auch, wenn Ihr ganzes Glück in der neuen Landeswährung liegt und Ihr neues Zuhause in eine ökonomisch schlimme Zeit kommt (heutzutage kein Ausnahmefall mehr). Wie geht es mit deinem Kapital und deinen finanziellen Mitteln weiter? Man kann in diesem Falle davon ausgehen, dass ohne Ihre Ergänzung oder irgendetwas, was Sie dafür tun können, Ihr Glück zurückgegangen ist, nur weil Sie irgendwann Ihr ganzes Glück in eine neue Zahlungsmittel getauscht haben.

Selbst wenn vielen Emigranten die Idee der Rückkehr nicht gefallen hat, muss sie bei der Gestaltung immer berücksichtigt werden, so dass einer eventuellen Beendigung der Emigration nichts im Weg steht. Sollten die Konten in Deutschland weiter geführt werden, werden diese Wechselkursschwankungen bei der Geldentnahme immer erheblich sein, da hier der Tageskurs der Fremdwährungen unterstellt wird.

Ein großer Vorteil dabei ist, dass viele Kreditinstitute eine Lizenzgebühr für Auslandskarten erheben, die zwischen 2-5% liegt. Dies kann beispielsweise bedeuten, dass jede Auszahlung von 500 mit einer 1%igen Provision verbunden ist. Darüber hinaus werden auch für Transfers an Adressaten im neuen Heimatland höhere Kosten anfallen, da hier eine in fremder Währung transferiert werden muss (Ihr Account ist noch in Deutschland) und die Transferierung über das IBAN SWIFT-System erfolgt.

Wie können also Ihre Finanzmittel am besten auswandern? Schließlich ist es Ihr Bestreben, den größtmöglichen finanziellen Nutzen bei niedrigsten Ausgaben zu erwirtschaften. Mit anderen Worten: Um diesen Zeitpunkt zu verkürzen, ist es empfehlenswert, ein deutschsprachiges Benutzerkonto zu haben und ein eigenes aufzustellen.

Bei dem deutschen Account muss es sich im Idealfall um ein klassisches Kontokorrent mit EC-Karte handeln (wichtig, da Ihre EC-Karte in der Regel nicht im Auslande arbeitet). Den großen Nutzen, den Sie auf einem Account haben, sind bis zu 2 Giro- und 2 VISA-Kreditkarten. VISA-Konten arbeiten genau wie normale Bankkonten, was bedeutet, dass Sie zusätzlich zu Ihrem herkömmlichen Kartenlimit mehr Guthaben auf Ihr Bankkonto einzahlen und so Ihr Kreditlimit selbstständig erhöhen können.

Ich kann aus eigener Anschauung nur den einwandfreien Kundendienst der DKB nachweisen und Sie haben mir in den USA auch die Abhebungskosten mit der VISA-Kreditkarte zurückerstattet (dort ist es so, dass jedes Finanzinstitut selbst bestimmen kann, ob es eine Gebühr verlangt oder nicht). Bei einem Auslandskonto sollten Sie darauf achten, dass für die folgenden Aspekte keine Kosten anfallen:

Zuerst einmal haben Sie alle Ihre Anlagen auf einem Account (dies ist etwas anderes für Aktienportfolios, aber wenn Sie eines haben, kennen Sie sich normalerweise aus). Auch alle Ihre Einkommen, die Sie in Deutschland weiterverdienen, werden diesem Account gutgeschrieben. Das gesamte Einkommen im neuen Heimatland fließt nun auf das Auslandskonto.

Ebenfalls lassen Sie alle Spesen im neuen Haus wie Mietkosten, Elektrizität, Porto, Telefon über das neue Benutzerkonto laufen. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie die Spesen für das neue Benutzerkonto bezahlen. Sobald das verdienten Geldbeträge in einer bestimmten Zahlungsmittel sind, verlieren Sie in Wirklichkeit kein Vermögen mehr. Sofern Sie noch kein eigenes Gehalt in Ihrem neuen Zuhause haben, verwenden Sie immer die VISA-Karte, um Bargeld ( "von Ihrem deutschsprachigen Account " ohne Kosten) zu beziehen, versuchen Sie, so viel wie möglich in Bargeld zu bezahlen (sonst übliche Kreditkartentransaktionsgebühren).

Wenn es einen guten Zeitpunkt in der Wechselbeziehung gibt, dann streichen und übertragen Sie einen höheren Geldbetrag auf das neue Auslandskonto. Jetzt kannst du anfangen, alle anfallenden Gebühren von diesem Account zu erstatten. Wir hoffen, dass wir Ihnen ein wenig weiterhelfen und Ihnen einige Ideen zu den Thema Auswanderungsgeld und Konten für Emigranten liefern können.

Auch interessant

Mehr zum Thema