Vw Sprinter Mieten

Vermietung von Vw Sprinter

Bei uns können Sie Lieferwagen und Lieferwagen mieten. Mietfahrzeug Mercedes-benz Sprinter Schlepper / Tagesmiete / Wochenende /. Du willst einen Van mieten. Hersteller wie VW, Ford, Mercedes-Benz, Opel und Renault, mieten oder kaufen Sie einfach ein Dachzelt für die Reisezeit.

VW Handwerker Maximilianischer Meister

Viele Logistik- und Speditionsunternehmen können nicht falsch liegen: Der VW Crafter Maxim i ist die Profi-Klasse unter den Vans. Ihr Inhalt hat ein Fassungsvermögen von nicht weniger als 13,8 m3, auf einer Gesamtlänge von bis zu 4,3 Metern. Als absolute Profi-Features erweisen sich auch die großen Heckklappen und die aufwendige Schiebetüre sowie die günstige Verladekante, die das Verladen des bis zu 1,7 Meter breiten und 1,9 Meter hohen Laderaumes fast unproblematisch machen.

Doch sonst mieten Sie hier einfach von der Königsklasse der Transporteure bis 3,5t. Mieten Sie jetzt in Leipzig!

Cooles Camping: Die besten Möglichkeiten zu Wohnmobilen und Zelten

In der freien Wildbahn zu sein, ganz entspannt im Wagen zu sitzen und loszufahren, am Abend am Feuer ein paar Würste auf den Rost zu stellen - das macht heute schon deshalb Spass, weil es nicht lange im Vorfeld eingeplant werden muss, sondern je nach Witterung, Stimmung und Begehren ganz unkompliziert beschlossen werden kann.

Muss es aber ein Reisemobil, ein Vorzelt oder ein Caravan sein? Es kann sein, dass ein Oldtimer-Camper zu reperaturintensiv ist, ein Klassiker zu stickig wirkt und ein simples Festzelt bei Schlechtwetter zu nass und unangenehm ist. Alles, was Sie brauchen, ist ein Fahrzeug und ein Dachträger. Dann können Sie für die Dauer der Reise ganz unkompliziert ein Autodachzelt mieten oder erwerben.

Die Isomatte ist bereits innen, mit einer LÃ?nge von 2,10 Metern ist fÃ?r jeden Raum und die Struktur ist auch in unterschiedlichen AusfÃ?hrungen erhÃ?ltlich: fÃ?r 2 Personen. Das Zelt kann in wenigen wenigen Augenblicken aufgestellt werden und gleichzeitig kann ein Sonnenschein bestellt werden, wobei Sie selbstÃ? ndig Sonnen- und Regenkonservierung erhalten, unter dem Sie bei Schlechtwetter und Gutwetter einen Trockenplatz haben.

Kfz-Steuer, Versicherungen, Treibstoff, mögliche Reparatur, evtl. Parkplatz - das kann im Handumdrehen 100 EUR und mehr pro Kalendermonat betragen und rechnet sich in der Tat nur für diejenigen, die regelmässig mit ihrem "Wohnmobil" anreisen oder gar darin wohnen. Wer neben dem Ferienaufenthalt auch oft am Wochende und auch regelmässig aufs Land fahren möchte, dem bietet sich daher ein Fahrzeug an, das sowohl im Alltagsleben als auch beim Camping eingesetzt werden kann.

Egal ob die klassischen T5 und mit Klappdach in unterschiedlichen Varianten und die Sitze in ein Doppelbett verwandelt werden können, die Offroad-Versionen von Landrover oder Toyota, die mit diversen Accessoires und Anhängern in ein eigenes Camping-Königreich verwandelt werden können, oder kleine Autos wie der relativ preisgünstige Citroën Jumpy Streichelzooom mit der perfekten Gelegenheit, Alltagsstress und Feiertag zu verbinden.

Während die klassisch geklumpten, weissen 0815-Reisemobile, die uns scharenweise auf den Straßen begegnen, eher uninteressant erscheinen, erfreut man sich an den Fahrzeugen, die in der Regel nur auf den zweiten Blick wiedererkennbar sind. Oftmals sind es simple Transportfahrzeuge, die mit viel Sorgfalt entwickelt wurden, und andere wurden von Spezialunternehmen nach den eigenen Vorstellungen und Voreinstellungen fachgerecht wiederhergestellt.

Geeignet sind verschiedene Mercedes Transporter-Modelle, der Peugeot Boxer oder der Citroën Jumper. Dieser Wohnmobiltyp wird immer beliebter, was sich auch bei Festen zeigt. Statt eines Zeltes mieten grössere Reisegruppen einen Van, legen Luftfedermatratzen bei sich auf und übernachten acht oder zehn Personen im Auto - getrocknet, warme und bequem.

Selbstverständlich trennt man sich auch von Zeit zu Zeit von seinen Lieblingsfahrzeugen und dort kann man ganz unkompliziert unter mobil. de, autoscout24. de, eBay-kleinanzeigen. de, calaydo. de oder ähnlich seine Suche eintragen und sich Fahrzeugangebote per E-Mail zusenden und zusenden mitnehmen. In den meisten Campingplätzen gibt es mindestens in nahezu allen nordeuropäischen Staaten kleine Kabinen oder Cottages, in denen Sie übernachten können, sowie Caravanplätze und Zeltplätze.

Weinfass umgebaut, winzig Hobbithaus, Caravan Home oder zum Teil mittlerweile wirklich chic, winzige Holzhäuschen - die Einsatzmöglichkeiten sind hier mehr als vielseitig, meistens deutlich preiswerter als ein Hotelzimmer und man ist noch inmitten der Wildnis. Ein kleiner Wermutstropfen könnte sein, dass man gerade in der Hochsaison etwas mehr vorausschauend plant und bucht als bei Reisen mit dem Wohnmobil, da es von den Häusern oft nur wenige pro Stellplatz gibt und man sich seine Übernachtung im Voraus sicherstellt.

Für diese kleinen Häuser gibt es meines Kenntnisstandes noch keinen separaten Führer, weshalb man sich auf den Internet-Seiten eines Campingführers umsehen muss, um herauszufinden, ob es auf dem Campingplatz auch entsprechend kleine Häuser gibt. Oder Sie stellen ganz unkompliziert ein eigenes Autozelt auf und wenn keine Baracke zur Verfügung steht, können Sie im Autozelt schlafen.

Aber es spielt keine Rolle, wie Sie Ihre Übernachtung in der freien Wildbahn verbringen - solange Sie es überhaupt tun!

Mehr zum Thema