Umzugstag

Tag des Umzugs

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Moving Day" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Wenn BORKOWSKI MOVES nur einen Teil Ihres Zuges übernimmt, gibt es mehr Punkte auf der Checkliste, über die Sie nachdenken sollten. Informieren Sie sich über unsere Tipps zur stressfreien Umzugsplanung.

Tätigkeiten am Umzugstag | Berater

Endlich ist heute der Tag, der Tag des Umzuges ist da. Im Altbau werden alle Kleider in Kartons gestaut, zerbrechliche Gegenstände gut bezogen und ordentlich gepackt, die Möblierung für den Versand bereitgestellt und der Möbelwagen kann abgenommen werden. Sobald alle Hilfskräfte angekommen sind, kann der Zug beginnen. Am Anfang des Umzuges ist es unerlässlich, alle Mitarbeiter von Freunden und Bekannten zusammen zu rufen und ihnen eine kleine Einführung zu geben.

An dieser Stelle können Sie kurz den Vorgang des Umzuges erläutern und auf empfindliche Objekte und Möbel stücke aufmerksam machen. Darüber hinaus ist es auch eine gute Idee, eine Personen zu identifizieren, die nur für das Bewegen des Möbelwagens zuständig ist. Dies gewährleistet einen gut verpackten Entsorgungstransporter und vermindert Beschädigungen an Mobiliar und Objekten.

Der zweite Arbeitsschritt besteht darin, sicherzustellen, dass die Be- und Entladepunkte frei sind, so dass Sie einen idealen Ladeplatz für den Umzug mit dem Kleintransporter haben. Dies erspart Ihnen Probleme am Tag des Umzugs. Nach dem Einsatz des Transportwagens kann die Beladung des Umzugsguts beginnen. Sie haften nicht für eventuelle Verluste, die Sie nicht anrichten.

Vertrauen Sie beim Laden auf die oben genannte Personalabteilung. Ein oder zwei Menschen verladen den Möbelwagen und die übrigen Menschen bringen das Möbelstück. Auf diese Weise hat das Verladeteam den ständigen Blick auf das Transportgut und die übrigen Helfershelfer können alles schnell anpacken. Praxis-Tipp: Beim Beschicken des Fahrwerks ist folgende Faustformel zu beachten: Was zuerst beschickt wird, wird als letztes beschickt.

Die richtige Sicherung der Ladung ist das A und O, um Verletzungen und Beschädigungen an persönlichen Gegenständen zu vermeiden. Schweres Möbelstück sollte daher immer mit Bändern o.ä. an den Längsseiten des Umzugstransporter befestigt werden. Dies bietet mehr Standfestigkeit während der Tour und vermeidet Stürze und Beschädigungen.

Wichtigste Bewegungstipps - Teil 2: Bewegungstag (Mehr)

Wir haben Ihnen im ersten Teil unserer Reihe alle möglichen interessanten Fakten über das Ausziehen, den Einzug und Ihre erste eigene Unterkunft erzählt. Doch auch für den Umzugstag selbst haben wir einige nützliche Hinweise, für die Sie uns sehr danken werden! Dabei gibt es viel zu beachten - s. Teil 1 unserer Umzugstipps - und der Umzugstag selbst pendelt oft zwischen Chaos und Stress.

Aber das ist absolut unnötig: Mit der passenden Zubereitung und ein paar cleveren Tipps ist es unproblematisch und absolut erholt! Dennoch sollten Sie sich bei der Suche nach einem Termin bereits ein paar weitere Überlegungen einfallen lassen. Deine neuen Nachbarinnen und Nachbarinnen an einem Samstag zum Rumpeln und Lärm zu bringen, ist kein guter Anfang.

Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, dass alle wichtigen Kontakte auch wirklich vorort sind. Bei einer chaotischen Parkplatzsituation bleiben die Nerven einer Bewegung rasch leer. Das Ergebnis: Achten Sie vorab auf ein vorübergehendes Halteverbot für Ihren Umzugstag. Sie können einen Stellplatz vor dem Gebäude von der Autobahnpolizei oder dem öffentlichen Auftragsamt für Ihren Wohnungsumzug einrichten.

Zusätzlich zu einem Transportfahrzeug und schönen Hilfsmitteln benötigen Sie viele Kisten und Polstermaterialien (z.B. Blasenfolie und Packpapier), um Ihre Sachen zu lagern und auf sichere Weise zu befördern. Doch: Umzugskartons sind erstaunlich kostspielig. Daher ist es lohnenswert, ab und zu eBay-Kleinanzeigen nachzuschlagen oder Umzugsunternehmen nach Gebrauchtkartons für kleines Kapital zu befragen.

Es ist besser, beim Verpacken etwas zu präzise zu sein, als zu locker. Auch der klassische Anfängerfehler: Es ist keine gute Sache, Kartons voller BÃ??cher zu Packen. Also denken Sie besser darüber nach, beim Verpacken zu ziehen und machen Sie mit jedem Karton einen kleinen Hubtest. Einen weiteren Irrtum sollten Sie vermeiden: Der rechte und linke Riemen sind aus optischen Gesichtspunkten nicht vorhanden, sondern nur, damit Sie die Kästen gut festhalten können.

Der beste Zeitpunkt, die Kartons zu verpacken, ist der Tag vor Ihrem Zuzug. Es wird Ihnen viel einfacher fallen, in Ihrem neuen Zuhause anzufangen, wenn Sie Ihre Möbelkisten beim Verpacken vernünftig beschriften. Zusätzlich zur Formulierung "Alle Boxen in den Räumen, in denen sie wirklich sein sollten", gilt: Was Sie am dringlichsten brauchen, muss auch am leichtesten ereichen.

Räumt also immer zuerst die Eck- oder Rückwand der Kastenwände ab, damit ihr nicht so rasch zu ihnen gelangen müsst. Zuerst sollten Sie auch Ihre neuen Nachbarschaft berücksichtigen, wenn Sie umziehen. Halten Sie sich von 13-15 Uhr an die Mittagspause und achten Sie darauf, dass Sie nach 22 Uhr und an Sonn- und Feiertagen keinen Krach mehr machen.

Denke neben deinen neuen Nachbarinnen und Nachbarinnen auch an deine tatkräftigen Helferinnen und Helfer: Genügend Essen, ein großes Dankeschön und eventuell ein "Feierabendbier" (das auch eine Pizze sein kann) sind mit dabei!

Auch interessant

Mehr zum Thema