Umzugsgut Schweiz nach Deutschland

Warenumschlag Schweiz nach Deutschland

und in der Schweiz erfasst. Binnen eines Jahres nach dem Umzug muss das Fahrzeug neu zugelassen und mit Schweizer Nummernschildern versehen werden. Wenn Sie von der Schweiz nach Deutschland umziehen, müssen Sie sich innerhalb einer Woche bei der Einwohnermeldebehörde oder dem Bürgerbüro in der Schweiz abmelden. wenn Sie von der Schweiz nach Deutschland oder Österreich umziehen. Zahlreiche Deutsche träumen davon, in die Schweiz auszuwandern.

Übersiedlung in die Schweiz - Warenumschlag nach 4 Jahren?

Seit 4 Jahren bin ich in der Schweiz, jetzt ziehe ich in eine viel größere Ferienwohnung um, also möchte ich einige Einrichtungsgegenstände aus Deutschland in die Schweiz mitbringen. Es ist mir bekannt, dass bewegliche Güter erst 6 Monaten nach der Registrierung importiert werden können. Mit mir ist es wie gesagt vor 4 Jahren, dass ich den Aufenthalt in Deutschland aufgehoben und in der Schweiz übernommen habe.

Hausrat, der seit mehr als sechs Monaten im In- und Ausland verwendet wird, kann innerhalb von zwei Jahren nach der Verlegung des Wohnsitzes zollfrei als Hausrat in die Schweiz importiert werden, nachdem er als solcher deklariert worden ist. Die Waren müssen nach zwei Jahren immer verzollt werden. Zuerst würde ich den Zöllner in Basel rufen und dies beschreiben.

Danach müssen Sie eine Aufstellung der Sachen machen, die Sie in die Schweiz mitbringen. Sie müssen auch ein Antragsformular einreichen und sowohl diese, die Listen als auch Ihre Reisepässe zum Zoll mitbringen. Für mich war das damals ziemlich langweilig und deshalb würde ich alle Anfragen auch dem Brauchtum beschreiben, damit es kein schlechtes Aufwachen ist, wenn man vor Ort ist.

Nehmen Sie Ihren Haushalt mit, wenn Sie in die Schweiz ziehen.

Kommst du mit deinem Gepäck in die Schweiz? Der Transfer Ihres Wohnortes in die Schweiz ermöglicht es Ihnen, Ihren Haushalt, Ihre Haustiere und auch Ihr Fahrzeug zollfrei in die Schweiz mitzunehmen. Der Artikel, den Sie importieren möchten, muss vor Ihrem Einzug in die Schweiz und auch danach sechs Monate lang von Ihnen verwendet werden.

In die Schweiz importierte Fahrzeuge erfordern eine Kfz-Haftpflichtversicherung. Binnen eines Jahrs nach dem Transport muss das Fahrzeug neu zugelassen und mit Kennzeichen aus der Schweiz versehen werden. Der dt. Führerschein muss auch innerhalb eines Jahrs nach dem Einzug in die Schweiz gegen einen deutschen Führerschein eingetauscht werden. Das in die Schweiz verbrachte Haushaltsgut, das Fahrzeug, die Tiere und alle anderen mitgeführten persönliche Sachen müssen auf dem Formblatt 18.44 "Deklaration/Abfertigungsantrag für persönliches Eigentum" der Bundeszollverwaltung aufgeführt sein.

Besondere Vorschriften für den Import von Alkohol: Sie können Ihren Keller in die Schweiz mitnehmen und auch ein paar Kästen Ihres Lieblingsbieres.

Auch interessant

Mehr zum Thema