Umzug Schweiz österreich

Relocation Schweiz Österreich

Möchten Sie Ihr Fahrzeug mit in die Schweiz nehmen? Du willst in die Schweiz ziehen? KMF - Verlagerung aus einem Nicht-EU-Land Alle Waren, die bei der Verlegung des Wohnortes nach Österreich gebracht werden, gelten als persönliches Eigentum. Bestimmte persönliche Gegenstände sind jedoch von der Steuer befreit. Zollfrei bedeutet: Sie müssen für Ihre Umzugsgüter in Österreich keine Zölle oder Einfuhrumsatzsteuern zahlen!

Auf dieser Seite findest du die wichtigsten Definitionen von Haushaltsgegenständen. Welche persönlichen Gegenstände sind steuerfrei? Lediglich Gebrauchtwaren sind als persönliches Eigentum steuerfrei. Das persönliche Eigentum muss aus gebrauchten Gütern bestehen, die für den persönlichen Gebrauch der sich bewegenden Menschen vorgesehen sind (keine neuen Güter).

Dies gilt nicht: Für die Zwecke der Zollbefreiung ist es prinzipiell unerheblich, ob die fraglichen Waren im Inland abgabenfrei oder steuerpflichtig gekauft oder dort abgabenfrei importiert wurden. Du verlegst deinen normalen Wohnort in ein EU-Land. Die Sachen gehören dir. Das persönliche Eigentum an Ihrem ehemaligen Wohnort im Inland haben Sie spätestens sechs Monaten vor der Übergabe genutzt.

Das persönliche Eigentum an ihrem neuen ordentlichen Wohnort in der EU verwenden sie für dieselben Zwecke. Du hattest deinen normalen Aufenthaltsort im fremden Land für ein Jahr. Er meldet das persönliche Eigentum innerhalb von zwölf Kalendermonaten nach Feststellung seines Wohnsitzes zur Verzollung in Österreich an. Er darf das persönliche Eigentum niemandem vor dem Ende eines Zeitraums von 12 Wochen nach der Verzollung übergeben.

Inwiefern wird das persönliche Eigentum zollfrei importiert? Was für Formulare und Beweise brauche ich? Wir bitten Sie, die Formulare gemäß den Anweisungen auszufüllen und die im Formular aufgezählten Beweise beizufügen. Für die Feststellung des ordentlichen Aufenthalts in Österreich, für den vorangegangenen ordentlichen Aufenthalt im Inland sowie für die Beachtung der Zollabfertigungsfrist von zwölf Monaten können vor allem alle zweckdienlichen Nachweismittel in Frage kommen:

Diese Unterlagen sind aufzubewahren, da sie im Rahmen einer Nachprüfung durch die Zollverwaltung benötigt werden können. In den nachfolgenden Faellen muessen Sie vor der vorgesehenen Einfuehrung bei Ihrer Zollstelle eine Zollbefreiung mit dem Formular Zeppelin 2a beantragen: Es steht ein Kfz unter Ihrem Privatvermögen. Du hattest bereits vor deinem Umzug einen Wohnort in der EU, oder du bleibst nach dem Umzug außerhalb der EU.

Letzteres entfällt jedoch und Sie können das Formular z. B. dann nutzen, wenn Sie sich im Rahmen Ihres anstehenden Wohnortwechsels nach Österreich bereits an Ihrem neuen Wohnort registriert haben und Sie aus diesem Grunde nur zwei Wohnorte haben. Die persönlichen Gegenstände sollten nach Österreich in die EU importiert werden, bevor Ihr normaler Wohnort (aber s. Sonderfall) festgelegt wird.

Ihre Zollstelle erlässt nach Prüfung der Bedingungen für die Zollbefreiung eine Grundsatzentscheidung. Die Grundsatzentscheidung erhältst du bei der Zollstelle, in deren Gebiet du deinen ordentlichen Wohnort hast. Wenn es noch keinen Österreichischen Wohnort gibt, ist jede Zollstelle dafür verantwortlich. Kann ein Import auch durchgeführt werden, wenn Formulare oder Beweise ausbleiben?

Fehlt das dafür vorgesehene Formular oder sind einige oder alle Belege unvollständig, können Ihre persönlichen Gegenstände noch verzollt werden, wenn Sie zuerst die Einfuhrzölle zahlen oder eine angemessene Sicherheitsleistung erbringen. Auch rückwirkend wird die Zollbefreiung bewilligt, d.h. der entrichtete Zollbetrag oder der als Kaution geleistete Betrag wird erstattet, wenn Sie das fehlende Formular oder die Belege bei Ihrer Zollstelle einreichen.

Darüber hinaus ist es auch möglich, die persönlichen Gegenstände zollfrei, aber unter Gewährleistung der Sicherung, von der Grenzkontrollstelle zu Ihrer Zollstelle mit einem Lieferschein zu befördern. Zu diesem Zweck muss die Zollstelle an dem Beförderungsmittel jedoch ein Zollverschluss anbringen, dessen Nummern auf dem Versandpapier angegeben sind. Die persönlichen Gegenstände im versiegelten Auto innerhalb der vorgeschriebenen Zeit bei der auf dem Versandpapier angegebenen Zollstelle abgeben.

Was sollte am Grenzzollamt getan werden? Wenn Sie die Verzollung selbst durchführen wollen, müssen Sie die persönlichen Gegenstände bei der Zollstelle der Grenze zur Verzollung deklarieren. Außerdem müssen Sie das Formular für den Antrag auf Zulassung beifügen. Es können nicht alle Waren ohne weiteres nach Österreich importiert werden. Persönliches Eigentum kann auch den Verbote oder Einschränkungen für Reisen bei der Einreise unterworfen sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema