Umzug Schreiben

Umsiedlungsschreiben

Ein Beispiel für einen Brief, um eine neue Adresse zu kommunizieren. Wenn mein Umzug die Zuständigkeit des Finanzamtes geändert hat, bitte ich Sie, meinen zu übernehmen. Es gibt viele Aspekte des Bewegens. Änderung der Adresse während eines Umzugs: Wer muss benachrichtigt werden? sind auf dem Brief vorhanden.

Adress-/Adresswechsel

Es gibt viele Facetten des Bewegens. Der eine nutzt den Dienst der Schweizerischen Bundespost und aktiviert einen Speditionsauftrag, der andere will sich nicht um die Übertragung der vollen Verantwortlichkeit an die Schweizerische Bundespost bemühen. Selbst diejenigen, die zu spat sind und sich einfach nicht fristgerecht um einen Speditionsauftrag gekümmert haben, sollten sicherstellen, dass die neuen Adressangaben so schnell wie möglich bei Versicherungsgesellschaften, Steueramt, Arbeitgeber u. a. eintreffen.

Im Übrigen: Es gibt einen Unterscheid zwischen dem gebührenpflichtigen Umleitungsauftrag und der kostenlosen Umzugsmeldung der Schweizerischen Nationalbürger. Die Schweizerische Bundespost vergleicht automatisch die Daten in ihrer Adressendatenbank für die Umzugsmeldung. Unabhängig davon, welche Möglichkeit Sie wählen - ob es sich um eine Umzugsmeldung oder einen Speditionsauftrag handelt - Sie müssen überprüfen, wer über die neue Anschrift zu informieren ist, um die Vollzähligkeit sicherzustellen.

Wen muss man darüber aufklären? Bei näherer Betrachtung ist die Stichwortliste der Personen, die über Ihren Umzug aufgeklärt werden müssen, recht lang. Die Gruppe von Freunden, Verwandten und Bekannten, mit denen sie in regelmäßigem Austausch steht, sollte Sie über ihren Umzug unterrichten. Wenn der Umzug innerhalb der Stadt erfolgt, gehen Sie an der Niederlassung vorüber und teilen Sie ihnen die neue Anschrift mit.

Wenn eine neue Niederlassung in Ihrer Gemeinde für Sie verantwortlich ist, übernimmt die Hausbank die Verwaltungsaufgaben selbständig. Wenn Sie in eine andere Ortschaft umziehen, aber bei der Hausbank in der Altstadt wohnen wollen, teilen Sie dies auch der Zweigstelle mit. Wenn Sie ein Benutzerkonto mit einer Online-Niederlassung haben, geben Sie die veränderte Anschrift selbst im E-Shop ein.

Im Regelfall informiert Sie Ihr Steueramt in Ihrer Jahreseinkommenserklärung über die jeweils gültige Adresse. Danach sollten Sie die zuständigen Stellen benachrichtigen. Wenn die Kleinen noch zur Schulzeit gehen, aber innerhalb derselben Stadt umziehen, erkundigen Sie sich mit dem (kirchlichen) Verantwortlichen oder dem Erziehungsamt, ob ihr Kleinkind noch die gleiche Schulzeit oder die gleiche Zeit hat.

Clubs, Verbände und andere Mitglieder werden entweder entlassen oder teilen dir einfach mit, dass sie sich bewegen werden, wenn du weiterhin Mitglieder sein möchtest. Die Information der Versicherungsunternehmen ist so bedeutsam, weil einige Kontrakte adreßbezogen sind. Anbieter von Tageszeitungen, Zeitschriften und Periodika sind über die Adressänderung zu unterrichten. Sie müssen dann nur noch die Anschriften und ggf. Kontaktdaten eingeben und können alle wichtigen Ansprechpartner per Mail Merge oder E-Mail unterrichten.

Auch interessant

Mehr zum Thema