Umzug Online

Online bewegen

Berichten Sie Ihren Umzug bequem online von zu Hause aus. Berechnen Sie Umzugs- und Transportkosten mit dem Krügel Online-Rechner! Mit dem eMove ist es einfach, sich online zu bewegen. Buchen Sie Ihren Umzug in Ihr neues Zuhause in nur drei Schritten.

Entwicklung und Änderung der Adresse online

Wenn Sie innerhalb der Schweiz umziehen, können Sie Ihre Anmeldung bei Ihrer derzeitigen Wohnsitzgemeinde stornieren. Es ist unser Bestreben, diesen Dienst bis 2019 vollständig zur Verfügung zu stellen, damit Sie Ihren Wohnortwechsel online meldet. Allerdings ist es von den Kommunen abhängig, ob Sie Ihre Adressänderungen online meldet. Ein Vorschlag zu eMoving: eMoving wird verwendet, um die persönliche Anmeldegebühr zu entrichten, wenn Personen mit Wohnsitz in der Schweiz umziehen.

Dieser Service ist nur verfügbar, wenn Ihre Dokumente in der Schweiz registriert sind. Nehmen Sie eMoving in Anspruch, wenn Sie volljährig und handlungsfähig sind. Wenn Sie in die Schweiz ziehen, können Sie sich von Ihrem derzeitigen Wohnsitz abmelden. Die Wahl des Kantons, in dem sich Ihre Wohngemeinde befindet, ist hierfür erforderlich.

Wenn die neue Wohngemeinde auf eMoving verfügbar ist, können Sie sich auch online anmelden. Wenn Ihre neue Gemeinde noch nicht mit eMovingCH verbunden ist, müssen Sie sich am Schalter oder auf der Internetseite der Gemeinde anmelden. eMoving ist im Aufbau und noch nicht alle Schweizer Kantone und Gemeinden sind verfügbar.

Unsere Bemühungen sind darauf gerichtet, Ihnen diesen Komplettservice bis Ende 2019 anzubieten, damit Sie Ihren Wohnsitzwechsel online anmelden können. Die Möglichkeit, Ihre Adressänderung online zu registrieren, hängt aber auch von den Kommunen ab. Wenn Sie in der Schweiz ins Ausland ziehen, können Sie die Adressänderung auf eMoving registrieren.

Die Schweizer Auslandschweizer, die in die Schweiz zurückkehren, müssen ihre Dokumente bei der zuständigen Botschaft abholen und können leider eMoving nicht nutzen. Die Ausländerinnen und Ausländer, die sich zum ersten Mal in der Schweiz niederlassen, müssen sich persönlich bei der Meldebehörde für Einwohner der Gemeinde anmelden. In der Schweiz ansässige Personen können ihre obligatorische Adressänderung nach einem Umzug vornehmen. eDeménagement ermöglicht es allen Personen mit Wohnsitz in der Schweiz.

Die Nutzung ist optional und mit nicht mehr Gebühren verbunden als bei der Einwohnermeldebehörde. Dieser Dienst ist nur verfügbar, wenn Ihre Dokumente in der Schweiz registriert sind. Für die Nutzung von eDeménagement müssen Sie volljährig sein und Ihre Bürgerrechte ausüben können. Wenn Sie innerhalb der Schweiz umziehen, können Sie Ihrer jetzigen Gemeinde Ihre Abreise mitteilen, damit sie Sie aus der Einwohnerliste streichen kann.

Wählen Sie dazu oben den Kanton Ihrer Wohngemeinde aus. Wenn Ihre neue Gemeinde auf eDeménagement verfügbar ist, können Sie sich auch online registrieren. Wenn Ihre neue Gemeinde noch nicht an eDemobilisation Schweiz angeschlossen ist, können Sie sich an der Kasse oder auf der Website Ihrer Wohngemeinde anmelden. eDemobilisation ist in Entwicklung und noch nicht alle Kantone und Gemeinden der Schweiz sind dort verfügbar.

Wir arbeiten daran, diesen Service bis 2019 allen Kommunen anzubieten, damit Sie Ihren Wohnsitzwechsel online anmelden können. Die Möglichkeit, Ihre Adressänderung online zu melden, hängt jedoch von der Gemeinde ab. Wenn Sie aus der Schweiz ins Ausland ziehen, können Sie die Adressänderung auf der eDemove-Website melden.

Auslandschweizer, die in die Schweiz zurückkehren, müssen ihre Papiere bei den jeweiligen Botschaften abholen und können leider die eDemobilisierung nicht nutzen. Ausländer, die sich in der Schweiz niederlassen, müssen sich persönlich bei der Gemeindeverwaltung (Einwohnermeldeamt) anmelden. Die Daten werden ausschließlich zur Erfüllung der persönlichen Meldepflichten bei Umzügen von Privatpersonen mit Wohnsitz in der Schweiz verwendet (Vous thruverez ici des informations pour les déménagements de l'étranger: https://www.ch.ch/de/umzug-in-die-schweiz/). eTrasloco wird ausschließlich zur Erfüllung der persönlichen Meldepflichten verwendet.

Wenn Sie innerhalb der Schweiz umziehen, können Sie Ihren Wohnsitzwechsel Ihrer derzeitigen Wohngemeinde mitteilen. Bitte wählen Sie dazu den Kanton, in dem sich Ihre Wohngemeinde befindet. Wenn Ihre neue Wohngemeinde auf eTrasloco verfügbar ist, können Sie sich online anmelden.

Wenn Ihre neue Wohngemeinde noch nicht mit eTrasloco verbunden ist, können Sie sich über Ihren Schalter oder die Website der Gemeinde anmelden. eTrasloco wird derzeit ausgebaut, so dass noch nicht alle Kantone und Gemeinden der Schweiz verfügbar sind. Wir werden uns bemühen, diesen Service bis 2019 abzuschließen, damit Sie Ihren Wohnortwechsel online kommunizieren können.

Es liegt an den Gemeinden, die Online-Benachrichtigung über die Adressänderung zu ermöglichen.

Mehr zum Thema