Umzug in Köln 2016

Übersiedlung nach Köln 2016

Die Parade ist ein Muss für Karnevalsfans. Die Rosenmontagsprozession ist für viele Kölner der schönste Tag des Jahres. Hier finden Sie alle Informationen zum Koelner Fastnacht 2016.

Jährlich feiert man in Deutschland den Fastnacht und vor allem aus den Nachbarstaaten Frankreich, Belgien und den Niederlanden, aber auch aus vielen anderen Teilen der Erde kommen Urlauber nur ins wunderschöne Rheinland, der Festung des deutschsprachigen Jahrtausends. Trotz vieler Brennpunkte des bunt gemischten Treiben gibt es in der Regel eine Verbindung zwischen der Kölner Dommetropole, der Jeckenstadt und den Jahrmärkten.

Wenn du deine eigenen Trachten für den Fasching gestalten möchtest, schaue dir bitte unseren Blogbeitrag über Last-Minute-Faschingskostüme an. Was Sie über Weißfastnacht, Rosmontag, Aschermittwoch und vieles mehr wissen müssen, erfährst du in den nächsten Bänden. Und wann gibt es Rummel? Wie bekannt, wird der Start der Karnevals-Session in Deutschland jedes Jahr am kommenden Freitag um 11:11 Uhr gefeiert, aber wie viele Tage die "fünfte Saison" eigentlich andauert, hängt vom Himmel ab.

Der Kölner Fastnacht begann wahrscheinlich im Mittleren Osten, wurde aber in seiner jetzigen Organisationsform erst unter der preußischen Regierung wieder zum Leben erwacht. Doch schon zur Zeit der Römer, als Köln noch eine Römerkolonie war, gab es Feste und Prozessionen, bei denen es Brauch war, sich zu kleiden.

Darüber hinaus kam damals eines der typischen Kennzeichen, das jedem Rummel der Menschheit inhärent ist - sei es der Rummel in Rio oder der Rummel in Venedig - zum Vorschein - das so genannte Prinzip der Gleichheit. Doch zurück zur aktuellen und der aktuellen Fragestellung, wann der Fasching stattfindet.

Die neue Sitzung wird im Oktober vergeudet beginnen, was Schritt für Schritt zunehmen wird, aber die meisten Leute betrachten den kölschen Fasching als die berühmte Straßenparade und alle damit verbundenen Ereignisse während dieser Zeit. Die letztgenannte Etappe der in diesem Jahr verhältnismäßig kleinen Karnevals-Session beginnt am kommenden Wochenende und trägt den Namen Weißfastnacht, die 2016 am vierten Tag des Jahres stattfindet.

Offizielles Highlight ist jedes Jahr der Karnevalszug am Fastnachtsmontag, diesmal am 08. 02. 2016. Foto: iStock. Wer zum ersten Mal nach Köln fährt, um zusammen mit tausend anderen Jubiläen zu feieren, wird sicherlich ein wenig mehr darüber wissen wollen, wie der Kölner Fasching 2016 tatsächlich stattfindet.

Beispielsweise stellt sich die Frage, ob es rund um den Fasching irgendwelche Daten gibt, die man als Gast nicht versäumen sollte. Gibt es also Karnevalsereignisse in Köln, die einen der ersten Plätze in der Rangliste der großen Fastnachtsfeste der Weltrangliste belegen? Der folgende Kurzüberblick informiert über die wesentlichen Ereignisse, so dass auch allen Kölner Besuchern und Kölner Gästen und Kölner Künstlern in der törichten Zeit garantierte, dass sie auf ihre Rechnung kommen.

Genauso wunderschön wie die anderen Events der Karnevals-Session für einige Einheimische sein mögen - zum Beispiel die Verkündung des Triumvirats Köln am 9. Jänner 2016, die Ankündigung der Karnevalsbeauftragten - kommen die meisten Teilnehmenden, um die Karnevalsumzüge zu miterleben. Sie beginnt am 5. Juni 2016 am Clodwigplatz mit der Weiberfastnachtsparade (auf Kölsch: "Wieverfastelovendzoch") und der Rosenmontagsparade am 7. Juni 2016 und ist das große Abschlussjahr.

Der Frauenkarneval (wie bereits am 5. Januar 2016 erwähnt) markiert das Ende des Treffens und den Anfang des Strassenkarnevals, bei dem die Funktionen ausgetauscht werden, d.h. "ausnahmsweise" dürfen sie die Macht ergreifen, die dann das Bürgermeisteramt erobern. Die Bürgermeisterin überreicht den Stadtschlüssel auch stellvertretend an das Triumvirat Köln, das dann den Strassenkarneval einweiht.

In der Tat ist die Geschichte in Köln und der näheren und weiteren Region so fest verwurzelt, dass viele den Tag als inoffiziellen Urlaub betrachten. Bereits bei der Weißerfastnacht 2015 wird um 13:30 Uhr im Karnevalssaal des Severinstors (in der Südstadt) das geschichtsträchtige Karnevals-Spiel "Jan un Griet" ausgetragen und danach wird der Organisator, das Reiter-Korps Jan von Werth von 1925 e. V., in Begleitung von Karnevalsclubs und Neugierigen in die Kölnsche Innenstadt ziehen, um zu feier....

Auch weil der Tag (und die Nacht) wohl noch weit in den Gebeinen vieler früherer Jahre lag, war der Tag nach der Weißerfastnacht (5. 2. 2016) von den Festen des Faschings ausgelassen. Doch vor einigen Jahren startete der "Freunde und Förderer des Cologneischen Brautums e. V." den so genannten "Sternmarsch", bei dem man von vier Orten (Heumarkt, Laternenzplatz, Hollwerk und Eisenmarkt) zum Alten Mark geht.

Aber auch der Karnevals-Samstag (diesmal der 7. Januar 2016) war traditionsgemäß recht still und ohne amtliche Vorfälle. Es ist der einzigste Bahnhof des Koelner Faschings, dessen Strecke jedes Jahr anders ist und idealerweise dem Jahresmotto folgt. Grundlage dafür ist 2016 der zweitausendste Jahrestag von Agrippina der Jüngere, die als Begründerin von Köln angesehen wird und daher auch im Triumvirat als sogen. unberührt geehrt wird.

1991 wurde es durch die Anti-Kriegsdemos belebt, als der amtliche Rummel aus Anlass des Zweiten Golfkriegs (auch Erster Irak-Krieg genannt) gestrichen wurde. Trotzdem traten viele Menschen aus Köln unter dem Stichwort "Kamel statt Bombe" an. In dieser Sitzung ist der Sonntagabend (7. 2. 2016) üblicherweise für die Schul- und Bezirkszüge vorgesehen (auf Kölsch: "Schull- und Veedelszöch").

Vor allem die Kölner Schulklassen werden die Gäste dann mit originellen Kostümkreationen anregen. Doch was motiviert die vielen Clubs, Stammtische, Verwandten und anderen Gruppierungen jedes Jahr, die Vedelzüge Köln und die gesamte Veranstaltung noch farbenfroher zu gestalten? Abgesehen von der Lust, eigene Trachten und Wagen zu gestalten, ist es sicher auch eine Gelegenheit, an der Rosenmontagsprozession mitzuwirken, denn die drei besten Schöpfungen (in den Rubriken Fussgruppe, Schwimmgruppe und Originalität) werden am Sonntagabend von einer Fachjury ausgewählt.

Die Rosenmontagsparade Köln, die von den Einwohnern oft "d'r Zoch" oder "Zoch" oder "Zoch" genannt wird, ist die grösste Karnevals-Parade des ganzen Bundes und stellt zusammen mit der Weißfastnacht das Highlight des Strassenkarnevals dar. Ebenfalls in der Sitzung 2016 wird die ganze City auf den Prüfstand kommen ("Mer Stelle alles op der Kopp"), ganz nach dem derzeitigen Vorbild.

February 2016, um die aufwändig entworfenen Wagen zu bewundern. In Köln beginnt der Rossmontag am Clodwigplatz, von wo aus sich der Weg mehrere km in die City allmählich fortsetzt. Im Jahr 2016 wird daher bereits um 10:30 Uhr die Rosenmontagsprozession auf dem Weg sein, wie das Komitee des Karnevals-Festivals Köln, der Organisator der Prozession, angekündigt hat.

Wenn Sie den Koelner Fasnacht zum ersten Mal besuchen, sollten Sie daran erinnern, dass Sie genügend Raum in Ihren Hosentaschen für alle Kamele haben, die ausgegeben werden. Am Dienstag (9. 2. 2016) wird nach dem großen und farbenfrohen Festival am Tag zuvor hauptsächlich in den eigenen Bezirken mit einem so genannten "Veedelszöch" gefeiert.

Insbesondere Karnevals-Lieder versetzen Köln neben Tanz und originellen Beiträgen in die richtige Grundstimmung. Wem es lieber etwas abwechslungsreicher ist und die gewohnten und so genannten Pracht-Sessions nicht so viel gewinnen können, der sollte Tickets für die Sternenhimmelfahrt kaufen.

Wem die Eintrittskarten für die traditionelle Veranstaltung "Lachende Kölnarena" zur Verfügung stehen, der kann zwischen dem 15.1. 2016 und dem 7.2. 2016 viele stundenlangen Faschingsspaß in der Lanxess-Arena erleben. Obwohl die grössten und populärsten Karnevalsparaden im Rheinland, der Festung der Gaukler und Dummköpfe, immer noch ausgetragen werden, hat sich der Rummel nach und nach nahezu flächendeckend in Deutschland verbreitet.

Ob man die "fünfte Jahreszeit" nun traditionsgemäß lieber für die Faschings- oder Fastnachtszeit bezeichnet, der grundlegende Beginn ist immer gleich. Bekannt sind neben Köln, Mainz und Düsseldorf vor allem, aber auch Aachen, Braunschweig und Bonn für ihre Jahrmarktumzüge. Die fünfte Saison des Jahres wird auch außerhalb von Köln überschwänglich begangen, so dass der Düsseldorfer Rummel jedes Jahr von Hunderttausenden von Besuchern mitgenommen wird.

Ein besonderes Highlight ist die Prinzengalerie Düsseldorf, die den Fürsten während der Veranstaltung betreut und viele Events rund um den Fasching veranstaltet. Die Fürstengarde ist mit vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Parade am Rosenmontag präsent und wird auch durch die Kinderfürstengarde verstärkt. Lässt sich Aachen in puncto Fasching mit Köln und Düsseldorf mitmachen?

Allein schon aus diesem Grund strahlt der RWK einen ganz eigenen Reiz aus. Die Rosenmontagsfeier in Mainz ist zusammen mit Köln und Düsseldorf die größte in Deutschland. Fast 10.000 Besucherinnen und Besucher begeistert rund eine halben Millionen mit ihren farbenfrohen und lustigen Fastnachtskreationen, die die Mainzer Parade jedes Jahr zu bieten hat.

Seit Anfang des neunzehnten Jahrhundert wird der mainziner Fastnachtsdienstag ausgelassen. Wenn Sie es nicht auf die Straße schaffen, können Sie die SWR-Fastnacht ganz entspannt von zu Haus aus verfolgen, bei der alle bedeutenden Ereignisse, einschließlich der Rosenmontagsprozession, ausgestrahlt werden. In Bonn wird der Rummel am Samstag, den 13. Oktober, auf dem Markplatz stattfinden und von da an ist der Aufruf "Bonn Alaaf" noch heute gültig.

Die offiziellen Programme werden jedes Jahr vom Festival organisiert und sind im Allgemeinenanzeiger zu finden. Nicht so lange und ununterbrochen wie andere hat der braunschweigische Fasching eine lange und ununterbrochene Geschichte, aber die Zahl der Besucher des noch recht kleinen Faschings wächst immer mehr.

Inzwischen ist der Braunschweiger Fasching gar der viertgroesste des Bundes. Das Berliner Kulturbrauchtum zeichnet sich dadurch aus, dass es zum einen am (meist) heißen Wochenende an Pfingsten stattfindet und zum anderen durch brasilianische Einflüsse beeinflusst wird. Wenn Sie den Rummel der Kultur nicht kennen, empfiehlt sich unser Blog-Post über den Rummel in der Stadt.

Jeder, der sich nun für die Feier des Karnevals 2016 in Köln interessiert, kann sich mit Hilfe unseres Artikels einen ersten Eindruck von den einzelnen Stadtteilen verschaff....

Mehr zum Thema