Umzug Dagmersellen

Entfernung Dagmersellen

Bewegen - Göuggemusig Häppereschweller Heute ist Sonnabend, 14 Uhr, in Dagmersellen in der unhöflichsten Zeit des Jahres! Das Knallen klingt und der Häusereschweller beginnt zu blinzeln! Die traditionelle Häppere-Bewegung hat gerade erst begonnen! Du kannst auch dabei sein, sei es als Beteiligter mit deinem Guuggemusig/Club oder ganz unkompliziert als Gast am Straßenrand. Anmerkung für Guggemusige: Alle Startpunkte für den Umzug 2019 für Guggemusige liegen bereits vor.

Dagmerselle: Hippie-Bus sorgt für Sommerstimmung in Häppere-move

Doch die wahren Sterne des traditionsreichen Karnevalsumzuges in Dagmersellen sind die Erdäpfel. Dort wird das Hädöpfu ganz allgemeinhäuptling genannt. Häppereschweller heißt der Älteste Guugenmusig im Ort und die Gilde - wie könnte es anders sein - Häuser - Zuteilung. Das Haus hat seit seiner Entstehung im Jahr 1980, zur Zeit des Karnevals, immer eine Parade veranstaltet, wie Zunftpräsident Franz Jost sagt.

Dabei wohnt dieser neben den heißen Erdäpfeln, die je nach Fall aufgeteilt sind, vor allem von einer Attraktion: den Waggongruppen. "Mehr als die Hälfe der Umzugszahlen sind mit Dekoration und Waggons versehen", sagt Jost. Das ist eine lange Geschichte in Dagmersellen. "Jeder der Beteiligten investiert viel Zeit und Mühe in einen großartigen Zug." 23 kleine und große Karnevalsgruppen sowie eine bunte Mischung aus Karnevalsgruppen marschierten durch die Baslerstraße im Stadtteil.

Sara Müller reiste mit ihrem 6-jährigen Sohne Nico vor allem vom Agrogau nach Dagmersellen. "Wir kommen jedes Jahr zur Dagmerseller-Fasnacht, weil wir hier Angehörige haben", sagt sie. Der Umzug wurde traditionsgemäß vom örtlichen Häppereschweller des Guuggenmusigs und der Häppere-Zunft miteröffnet. Gildemeister Apropos: In Dagmersellen nennt er sich immer nach einer Varietät von Kartoffeln.

"â??Der Namen entspricht unserem Mottoâ??, sagt Zunftvorsitzender Franz Jost. Die 48 Gulden von Dolchverkäufer und 37 Gulden des Häppereschwellers gehen unter dem Schlagwort "Shot(t) thank you" durch die unruhigen Tage. Dass sich in Dagmersellen beim Karneval alles um Härdöpfu dreht, weiß selbst der Vorsitzende nicht ganz richtig. Der Sage nach wurden in der Vergangenheit, als es im Ort Hunger gab, zu viele Schnapper gepflanzt, so Franz Jost.

Auch interessant

Mehr zum Thema