Umzug Beachten

Entfernungshinweis

â??Nach der erfolgreichen Wohnungssuche kommt der Ausbau â?" und es gilt dabei jede Menge zu berÃ?cksichtigen.

Acht Hinweise, die Sie bei einem Umzug beachten sollten!

Möchten Sie umziehen und sehen sich neben vielen verpackten Kartons und Chaos mit der Planung der weiteren Arbeitsschritte konfrontiert? Überlegen Sie sich frühzeitig vor dem Umzug, welche Mietverträge Sie für die Wohneinheit geschlossen haben und welche davon Sie nach dem Umzug noch benötigen.

Herkömmliche Kontrakte, wie z.B. Telefon- und Internetzugangsverträge, können oft dabei sein. Erfassen Sie alle möglichen Beschädigungen und Defekte Ihrer Altbauwohnung auf dokumentierten Fotografien. Vor der Schlüsselübergabe Ihrer Altbauwohnung sollten Sie sich alle zur Ferienwohnung gehörenden Messwerte aufschreiben. Auch in Ihrer neuen Ferienwohnung sollten Sie den Wohnungszustand vor dem Bezug mit Bildern aufzeichnen.

Stellen Sie sicher, dass Fehler im Übertragungsprotokoll enthalten sind und vermerken Sie alle Ablesungen. Der Versicherungsschutz ist dann auch für den Umzug und für die neue Ferienwohnung gültig. Wurden beim letzten Mal die Mieten und die Ausgaben für Elektrizität, Benzin und Trinkwasser gezahlt, sollten alle Standortbestimmungen für die Altbauwohnung gekündigt werden.

Auf jeden Falle sollte auch eine endgültige Mietbescheinigung beim Altvermieter angefordert werden. Selbstverständlich sollte der Vertrag vorzeitig beendet werden. Dann sollten Sie sich so schnell wie möglich auf einen fixen Umzugstermin einigen, dann können Sie frühzeitig Urlaub beantragen und auch die Umzugshelfer frühzeitig informieren. Man sollte auch die Parksituation an der Alt- und Neuwohnung berücksichtigen.

Darf ein Parksperre für den Tag des Ortswechsels auf öffentlicher Straße gelten? Weil ein gelungener Zug dann auch richtig ausgelassen wird!

Verlagerung - stressfreier Umzug in Ihr neues Heim

â??Nach der gelungenen Wohnungsdurchsuchung kommt der Ausbau â?" und es ist anzumerken, dass dabei jede MÃ? Von der Umzugskiste über die Rückmeldung bis hin zur Helferorganisation kann man leicht etwas mitnehmen. Eine Bewegung ist oft mit viel Mühe und Stress verknüpft. Ist die neue Tragwohnung nach einem gelungenen Besuchstermin endlich entdeckt, ist es ratsam, sofort mit der Vorbereitung des Umzugs zu starten und die Termine einzuhalten:

Das Alt-Appartement muss frühzeitig storniert werden. Außerdem ist es sinnvoll, frühzeitig einen Verlegungstermin zu vereinbaren und sofort Freistellung bei Ihrem Auftraggeber zu erwirken. Vor dem Einzug in die neue Ferienwohnung muss die bisherige storniert werden. Für die Beendigung einer Ferienwohnung gibt es mehrere Deadlines. In jedem Falle muss die Beendigung des Mietverhältnisses fristgerecht, d.h. einen Arbeitstag vor Ablauf der Frist, beim Eigentümer sein.

Wenn Sie umziehen, müssen Sie sich überlegen, ob Sie die Dienste von Bekannten oder die eines professionellen Umzugsunternehmens in Anspruch nehmen wollen. Freundinnen und Bekannte als Abholhelfer sind in der Regel viel billiger als ein Abholunternehmen - in den meisten FÃ?llen reicht eine Order vom lokalen Schuppenlieferanten als Zahlung aus.

In diesem Fall kann es sein, dass die Betriebshaftpflichtversicherung eines Hilfspersonals die Kosten übernehmen muss - wenn diese Versicherung diese deckt. Wenn Sie Ihren eigenen Umzug planen, müssen Sie sich natürlich selbst um einen Möbelwagen bemühen - am besten zwei bis drei Offerten von verschiedenen Firmen im Vorhinein. Wenn Sie lange im Vorhinein buchen, können Sie Geld einsparen, denn die großen Autovermieter offerieren regelmäßig Vorzugsangebote.

Du hast keine Lust, den Umzug selbst zu planen? Einige Speditionsfirmen offerieren komplette Umzüge in der ganzen Schweiz. Dies hat natürlich den nachteiligen Effekt, dass der Umzug in der Summe aufwendiger wird. Je nach Vorschlag Ã?bernimmt das Speditionsunternehmen dann jedoch die Verpackung der Umzugskisten bis hin zur Montage der Möbel in der neuen Wörde. Aber auch hier sollten sich Menschen, die umziehen wollen, über ihre Schadenersatzpflicht aufklären.

In der Regel haftet der Profi -Mover für Beschädigungen - oft aber nur bis zu einer gewissen Größe. Egal ob mit Privathelfern oder mit Umzugsservice - ohne Umzugskartons ist ein Umzug kaum vorstellbar. Jeder, der viel Haushaltsgut in sein neues Zuhause umziehen muss, sollte sich Gedanken darüber machen, ob er die Kisten lieber ausleihen möchte - denn große Kisten kosteten in einem Bau- und Heimwerkermarkt bereits rund drei bis vier Etagen.

Wie lange können die Schachteln vermietet werden und wie werden die Preise berechnet: pauschal oder nach Jahren? Außerdem: Welcher Geldbetrag ist zu zahlen, wenn einer der Schachteln bricht? Natürlich spart man am meisten, wenn man seine Umzugskisten gratis bekommt - zum Beispiel über die Rubrikenanzeigen in der Landeswochenzeitung. Werbetreibende wollen hier oft ihre alte Boxen entsorgen und sie daher zu günstigen oder kostenlosen Konditionen anbieten.

Für einen Umzug werden neben den Kartonagen auch andere praktische Bewegungsutensilien mitgenommen. Die folgenden Punkte können bei einem Umzug nützlich sein: Ältere Zeitungen: Ältere Tageszeitungen sind kostenlos und ein echter Allrounder für Umzüge. Sie können zum Füllen von Hohlräumen in Umzugskartons sowie zum bruchsicheren Abpacken von Gläsern und Porzellan verwendet werden. Deshalb: Bevor Sie umziehen, holen Sie frühzeitig ältere Tageszeitungen ab.

6er-Papier: 6er-Papier ist besonders geeignet als Bewegungshilfe für alle, die besonders empfindliche Gegenstände haben und eine sanftere Variante zu den Tageszeitungen haben. Klebeband: Klebeband ist für jede Bewegung unerlässlich. Sie wird nicht nur zum Verschließen von beweglichen Kartons eingesetzt - auch losen Teilen wie z. B. Schubkästen kann man mit Klebeband fixieren. Viele Händler bieten mittlerweile auch Komplettpakete aus Karton, Folien, Verpackungspapier und Klebeband an.

Mit zusätzlichen Tragegurten wird der Haushaltsgegenstand gesichert. Um eine Beschädigung der Möblierung im Möbelwagen zu vermeiden, sollte dieser durch Verpackungsdecken mitgenommen werden. Allerdings ist es hier billiger, es von einer Spedition zu mieten. Wird die Altbauwohnung abgesagt, werden alle Mitarbeiter benachrichtigt und der Transporteur vermietet, der Tag des Umzugs kann genau eingeplant werden.

Um am Tag des Umzuges alles fertig zu haben, sollten die Kartons einige Tage vorher einpacken. Altmöbel und Sperrabfälle können an den Mistdeponien der Kommunen beseitigt werden - je nach Mistdeponie gibt es separate Akzeptanzregelungen für die zulässige Stückzahl sowie separate Betriebszeiten. Unter den Problemsubstanzen befinden sich ältere Arzneimittel oder Speiseöle.

Sobald feststeht, was in der neuen Ferienwohnung sein soll und was in den Abfall gelangen soll, ist es an der Zeit, die Möbelkisten zu verpacken. Zu schwer Karton: Zu schwer: Ein Umzugskarton sollte nicht mehr als 15 bis 20 Kilogramm schwer sein. Schließlich müssen die Hilfskräfte auch in der Nähe sein.

Die Tatsache, dass man Handtücher ablegt und darüber liegend ein Buch aufbewahrt, macht die Box unsicher. Überfüllt: Es macht keinen Sinn, den Karton bis zum Anschlag zu füllen - sonst wird sich der Verschluss ausbeulen und es wird schwieriger, ihn zu verstauen. Verstopfte Grifflöcher: Umzugskartons haben Fingerlöcher, so dass sie leichter zu ertasten sind.

Diejenigen, die sie mit ihrem Haushaltsgerät blockieren, erschweren den Verkehr für sich und ihre Helfer. Wer die Maschine zu frÃ?h in die Box stellt, kann fÃ?r seine Helfer keinen Kaffe mehr zubereiten - was bis zum Tag des Umzugs benötigt wird, sollte erst am Ende gepackt sein. Um zu verhindern, dass die Gefäße als Bruchstücke ankommen, ist es notwendig, den Haushaltsinhalt gut in den Schachteln zu verwahren - am besten mit Zeitungspapier und Tissue-Papier sowie Blasenfolie. 9. Nicht beschriftet: Jede Entnahmebox sollte zeigen, was drin ist.

Also kommen die Boxen in den richtigen Raum. 8. Falsch: Boxen: Es ist nicht jeder Pappkarton geeignet, sich zu bewegen. Um zu vermeiden, dass der Boxeninhalt im Stiegenhaus endet, sollten Sie nur Umzugsboxen verwenden, die als solche gekennzeichnet sind. Moving Boxes sind keine Baukästen - sie kleben nicht ineinander. Wenn Sie die gleichen Größen übereinander stapeln, nutzen Sie den Raum im Möbelwagen optimal aus.

Wenn Sie beim Umzug keine unangenehme Überaschung erleiden wollen, z.B. weil das Doppelbett nicht mehr in das neue Zimmer paßt, sollten Sie von vornherein gut durchplanen. So lässt sich feststellen, ob die alte Haushaltsausstattung auch in der neuen Ferienwohnung untergebracht ist. Sie dienen auch als Leitfaden für die Helfer - sie können die Möbelteile genau dort platzieren, wo sie später montiert werden.

Zuerst die Zimmer in der neuen Ferienwohnung messen. Jetzt stellen Sie die ausgeschnittene Einrichtung auf den Wohnkörper. Vor dem Einzug der Möblierung und des Hausrats in die neue Ferienwohnung muss diese zunächst vom Eigentümer oder Vermittler abgegeben werden. Es gibt auch hier viel zu beachten.

In jedem Falle sollte bei der Übergabe der neuen Ferienwohnung ein Abnahmeprotokoll ausgearbeitet werden. Beschädigungen der Ferienwohnung - zum Beispiel am Fußbodenbelag - werden darin festgehalten. Es ist eine Reserve für den Falle eines größeren Schadens an der Ferienwohnung. Es werden die Kartons verpackt und die Ferienwohnung abgegeben? Und dann kann die Parade kommen.

Der Umzug kann viel rascher erfolgen, wenn eine gewisse Aufgabenteilung unter den Helferinnen und Gehilfen im Voraus bestimmt wird. Es ist z.B. sinnvoll, einen Mitwirkenden bei der Verteilung der Haushaltsgüter vom Möbelwagen auf die anderen zu stellen. Außerdem sollten die Helfenden entsprechend ihren Möglichkeiten bestimmten Tätigkeiten zugeordnet werden:

Zugleich sollten besonders talentierte Helfern damit beschäftigt sein, die Fachböden und Wandschränke aufzustellen und die Leuchten anzuschließen - bitte nicht vergessen: Sonst geht die Dunkelheit unter und alle Helfenden stehen im Dunklen. Vor allem wenn es darum geht, Wohn- und Haushaltsgegenstände in ein Obergeschoss zu transportieren, macht es nicht für jeden Mitarbeiter Sinn, den ganzen Weg zu gehen - es ist rascher, wenn die Hilfe leisten.

So gibt jeder Mitarbeiter immer das, was er anhat, an einen anderen weiter. Damit sich die Gehilfen im Stiegenhaus nicht gegenüberstehen. Ist alles in der neuen Ferienwohnung eingetroffen und die Einrichtung montiert, ist der Umzug jedoch noch nicht abgeschlossen - es sind noch einige formale Voraussetzungen zu erfüllen.

Jeder, der seinen Wohnsitz im Inland verlegt, ist dazu angehalten, sich innerhalb von 14 Tagen nach dem Einzug in sein neues Zuhause bei der jeweiligen Wohngemeinde anzumelden. Im Falle eines Umzugs muss das Fahrzeug auch neu registriert werden - egal, ob jemand innerhalb eines Kanton oder in einen neuen zieht.

In jedem Falle muss die Adressenänderung innerhalb von 14 Tagen nach dem Umzug dem verantwortlichen Straßenverkehrsamt gemeldet werden. Bei einem Umzug innerhalb eines Kanton kann der Autobesitzer sein Kennzeichen beibehalten, bei einem Umzug auf ein anderes wird das bisherige durch ein mitgenommen. Zusätzlich zu den verantwortlichen Registrierungsbehörden gibt es weitere Einrichtungen, die über einen Umzug zu informieren sind.

Derjenige, der an seinem neuen Wohnsitz einen neuen Stromversorger einsetzen will, muss über die rechtzeitige Kündigung seines Vertrages hinausdenken - Informationen über eventuelle Fristen gibt er ihm mit dem Bieter. Auch die folgenden Institute oder Firmen sollten über eine Adressenänderung aufklären:: Möchten Sie vermeiden, dass die Sendung versehentlich an die altbekannte Anschrift zugestellt wird, können Sie bei der Schweiz einen Speditionsauftrag erteilen.

Nach dem Umzug ist es eine gute Idee, mit den Helferinnen und Helfer eine kleine Umzugsparty zu veranstalten - sie wollen nicht zwangsläufig mit Bargeld bezahlt werden, sondern mit Speisen und Trinken für ihre Dienstleistungen. Allerdings sollte sich der neue Pächter oder Kaufmann auf jeden Fall den neuen Nachbarländern präsentieren - aus Gründen der gutnachbarschaft und vielleicht auch um sie vor einem etwas lauterem Einzugsfest zu schützen.

Auch interessant

Mehr zum Thema