übersiedlungsgut Auto

Auto als bewegliches Eigentum

Guten Tag, ich bin im April in die Schweiz gezogen und habe mein Auto als mein neues Zuhause mitgenommen, aber ich habe es hier noch nicht registriert. Abholungen, Tiere oder Ihr Auto können zollfrei in die Schweiz eingeführt werden. US-Auto Kleinanzeigen für amerikanische Autos.

Fahrzeug als Umzugsgut registrieren lassen

Hallo, wir sind jetzt Pensionäre und wieder zurück in Deutschland, wir haben zwei Fahrzeuge als "Zügelgut" einen und wieder ausgeführt. Die Zeit, in der das Auto im Besitzer sein muss, weiß ich nicht mehr, man muss den zuständigen Zahnarzt dafür fragen..... I würde Ich rate Ihnen, das Auto nicht einzuführen zu pflegen, sondern wie Anwesenheit, dann in Deutschland zu veräußern und da Sie länger in der Schweiz verbleiben wollen. Es gibt eine gebrauchte mit mindestens 2 Jahren "MFK" so wird der TV-Kauf genannt.

MFK Vorbereitung für Akzeptanz meint wucherische Preise (ca. mind. 1'200 CHF) der Werkstätten; wir überlassen die Fahrzeuge in Deutschland fernsehbereit und in der Schweiz nur das obligate "Motorwäsche" - denn ohne schweizerische Badge/Akkzeptanz etc. etc. etc. etc. Auch in der Schweiz sind Versicherungen und Dieseltreibstoff äusserst kostspielig und die Steuern variieren von Land zu Land - wir sind von Kt. Bern nach Aargau umgezogen und haben rund 700 Franken nur bei der Kraftfahrzeugsteuer pro Jahr erspart.

Schreibt mir den gewünschten Auszugskanton. Viele Informationen für Google Schweiz, wo Sie Krankenversicherung, Steuern etc. miteinander verglichen werden können; diese Website akzeptiert die Anschrift jedoch nicht.

¿Wie kann ich mein Auto in die Schweiz importieren? Abschnitt 1 - Zollverfahren

Wenn Sie in die Schweiz ziehen, wollen Sie Ihren geliebten Wagen immer dabeihaben. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und nicht mit dem Zöllner oder dem Straßenverkehrsamt zu streiten, sollten einige Aspekte im Voraus berücksichtigt werden. Sie fahren in der Regelfall mit Ihrem eigenen Auto zu Ihrem neuen Zuhause.

Jetzt müssen Sie das Auto als so genanntes bewegliches Eigentum registrieren. Der Zollstempel ist in diesem Falle angebracht und das Auto kann zollfrei in die Schweiz importiert werden. Voraussetzung für die Anerkennung Ihres Fahrzeugs als persönliches Eigentum ist, dass Sie Ihren Wohnort in die Schweiz verlagert haben. Darüber hinaus muss das zu importierende Auto von Ihnen vor der Importierung mind. 6 Monate lang selbst genutzt worden sein und auch nach der Importierung weiter verwendet werden.

Ausfüllen des Formulars 18.44 (persönliche Gegenstände) und Einreichen beim Zollamt. Die Formulare und die Geschäftszeiten findest du hier. Sie können als Studierender aus dem Ausland Ihr Auto zollfrei in die Schweiz importieren und für die gesamte Studiendauer nutzen. Für die Genehmigung ist das Genehmigungsformular 15.30 erforderlich. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 25.

Mehr zum Thema