Transporter Mieten in Köln Günstig

Speditionsvermietung in Köln günstig

Köln autoverleih - Autoverleih & Transporter Die Mietwagenstation Köln Ehrenfeld in der Oskar-Jäger-Straße 115 liegt nur 4,5 Km vom Hauptbahnhof Köln und 18,5 Km vom Köln/Bonner Airport entfernt. Die Stadt Köln Ehrenfeld liegt im westlichen Teil von Köln und ist ein ehemaliges Arbeits- und Industriegebiet. Doch in den vergangenen Jahren hat sich hier eine lebhafte Kulturlandschaft herausgebildet und Ehrenfeld genießt als Wohn- und Nachtlebensquartier immer mehr an Popularität. In 15 Autominuten sind Sie mit dem Leihwagen in der City von Köln - und natürlich beginnen Sie Ihre Reise hier mit einem Blick auf den Dom.

Und noch ein Hinweis für Sportfans: Das RheinEnergie-Stadion, in dem der 1.FC Köln seine Home Games in einer unvergleichbaren Athmosphäre spielt, ist nur wenige Gehminuten von unserer Verleihstation enfernt. Könnte es vielleicht ein sparsames Kleinfahrzeug sein, das auch mit engen Parkplätzen zurechtkommt - oder wünschen Sie sich eine elegante Luxuslimousine, einen großzügigen Kombi oder einen leistungsstarken SUV?

Wenn Sie vier Rollen und viel Raum für Ihren Zug benötigen, nutzen Sie am besten einen unserer Lieferwagen oder LKWs!

Köln autoverleih - Autoverleih & Transporter

Mit unserer Mietwagenagentur können Sie an drei Standorten in Köln das richtige Auto aus unserer Fahrzeugflotte für Ihre Entdeckungsreise durch die Rhein-Metropole auswählen. Auf dem Köln Bonn Airport (CGN) befinden wir uns im Autovermietungszentrum am Flughafen München, von wo aus Sie das Center in 20 Min. und das Messegelände in 17 Min. leicht erreichbar sind.

Wir befinden uns am rechten Ufer des Rheins in der Frankfurt Str. - nur 15 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Als Mittelpunkt der Metropole Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen ist Köln eine international tätige und für ihre Events bekannte Messe-Stadt. Hier findet zum Beispiel die Fototagung, die Art Cologne oder die Gamescom statt. Bis in die römische Zeit zurückreicht die Historie dieser kosmopolitischen Stadt am Rhein und hat ihre Wirkung in Gestalt von beeindruckenden Architekturdenkmälern entfaltet.

Bekannt ist vor allem der gothische Turm des Kölnschen Doms, der als Landmarke im Zentrum der Innenstadt steht. Vom Aussichtspunkt des Südturms aus hat man vom Münster aus einen herrlichen Blick auf die Hansepole. Auf beiden Rheinseiten dehnt sich Köln aus. Köln ist aufgrund seiner Hafenanlagen seit der römischen Zeit eine bedeutende Handelsstadt.

Aus diesem Anlass ist es lohnenswert, einen Ausflug in den Tierpark Köln mit seinen mehr als 500 Arten zu unternehmen, der sowohl Groß und Klein begeistert. Von der 100 Meter hoch gelegenen Aussichtsterrasse des Köln-Dreiecks können Sie einen einzigartigen städtischen Panoramablick haben.

In der Sommersaison bietet Ihnen das Kölnsche Licht beeindruckende Schauspiele mit einem Farbenmeer. In Köln findet man Kunst- und Kulturvergnügen an vielen Orten: von der Handlung über das Gürzenich Orchester und die Bühnenszene bis hin zur Philh.... Unter den wichtigsten Häusern der Stadt sind das Romanische Haus, das Kunstgewerbemuseum, das Kölner Städtische Haus und das Deutsche Münzhaus 4711, die mit ihren malerischen Alleen, Architekturdenkmälern - wie dem Heinzelmännchenbrunnen von Heinzelmännchen - und urgemütlichen Brauereien viel zu bieten hat.

Verzaubert vom beeindruckenden Rheinarm mit der Innenstadt, dem Kölnschen Kaiserdom, der Groß St. Martin Kapelle und dem Altstadtturm. Für die kölsche Gastronomie sind regionaltypische Köstlichkeiten wie die rheinischen Köstlichkeiten mit Frischfisch gefragt. Sollten Sie mit Ihrem Leihwagen in Köln oder anderen Gebieten in Deutschland reisen, halten Sie sich an die Vorschriften des jeweiligen gesetzlichen Verkehrs. Die Blutalkoholgrenze von 0,5 Promille. Die gültigen Geschwindigkeitsbegrenzungen von 50 km/h im Ortsgebiet, 100 km/h auf Bundesstraßen und 130 km/h auf Bundesstraßen.

In Köln stehen Ihnen in zahlreichen kostenlosen und kostenpflichtigen Parkplätzen und Häusern ausreichend Parkgelegenheiten für Ihren Fahrzeug.

Mehr zum Thema