Schöffl

Kündigung

Schöffl Tanz Schule - Limburg - Markus Schöffl Mit Markus Schöffl spürt er die neuesten Strömungen in Sachen Music, Dance und Lifestyle für ADTV auf und stellt sicher, dass ADTV-Tanzschulen und alle, die in sie einsteigen und aus ihnen aussteigen, immer ein wenig früher wissen, was der aktuelle Trendthema ist. Ab 1995 mit seiner Ehefrau Christine und seinem Tanzlehrer-Team eine eigene Tanzakademie in Limburg.

Seit 1983 ist er Tanzdozent für den ADTV und seit 1990 Tanztrainer in der DTV (Standard und Latein). Markus Schöffl hat sich durch seine gelungene Arbeit an der Tanzschule als Fachberater, Choreograph, Musikproduzent (mittlerweile 8 publizierte CD's - BEST! - Serie), Tanzvideoproduzent (erfolgreiche, 5-teilige DVD-Serie "Get the Dance") und vor allem als Present.....

Mehr über Markus Schöffl können Sie hier nachlesen.

mw-headline" id="Leben">Leben[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten]

Der Deutschlehrer Markus Schöffl (* 11. September 1962 in Siegen) ist verheiratet und hat eine Ausbildung zum ehemaligen Turniertanzen. In den Jahren 2006 und 2007 war Markus Schöffl Mitglied der Juroren für die Tanzschau Let's Danse, einen Tanz-Wettbewerb, bei dem Berühmtheiten neben einem kompetenten Tanzpartner aufeinanderprallten. Außerdem hat er mehrere DVDs veröffentlicht, darunter "Get the Tanz 1-3" und 2007 die 180-minütige Tanzkurs-Show Come Dancing (Regie Michael F. Huse) mit dem "Last Ballroom Orchestra" unter der musikalischen Leitung von Werner Las jr. Er wohnt in Niedererbach.

Deutsche Meisterin 1997 und 2000 "Tanz des Jahres" Vize-Weltmeisterin 1997 in Blackpool "Internationaler Tänzer des Jahres" Weltmeisterin 2000 in Blackpool "Internationaler Tänzer des Jahres" Präsentation des "ADTV Moderator Award 2003".

Schöffl Tanz Schule in Montabaur präsentiert 2018 die Bad Emser Rosenmutter.

Hallo! Schön, dass Sie sich uns anschließen konnten. Wir von SCHÖFFL freuen uns auf Sie! Infos über unseren Tanzsportverein Blau-Gold Montabaur, ..... Seit vielen Dekaden fördert die Schöffl Dance School durch das World Dance Programme (WTP) Tanz und soziales Selbstverständnis. Doch eines ist klar: Ein privater Ausflug in unsere Tanzakademie in Montabaur, Hohe Str. 23, sagt mehr als 1000 Wörter und Fotos!

An dieser Veranstaltung, die mit Sicherheit eine der hippsten Events der Gegend ist, war die Montabaurer Tanzakademie Schöffl in zweierlei Weise beteiligt: Auf der einen Seite zeigten die zahlreichen jungen Tänzerpaare der Hochschule ihr Können, indem sie den enthusiastischen Besuchern nicht nur die traditionellen Standarttänze, sondern auch ihre lebhafte lateinamerikanische Formation zeigten.

Auf der anderen Seite rannten zwei der beiden Nachwuchstänzerinnen aus dem "Haus Schöffl" um den begehrten Namen Rose Queen, der traditionsgemäß von den Rosenkugelbesuchern ausgewählt wird. Alexandra Hermann und Sibylla Busch, beide aus Mont-Babaur, waren sehr aufgeregt, als sie die Frage des Moderators Frank Ackermann beantworteten, während die beiden Mädchen davon profitierten, dass sie schon seit geraumer Zeit als Assistenten in der Tanzakademie arbeiten und dass sie beide im Jänner dieses Jahres in die Lehre als Tanzlehrer für den Massensport gehen werden.

Dr. Stefan Schöffl, der die beiden Tänzer von ihrer ersten Tanzausbildung an betreute und nun auch ihr Praktikum als Tanzlehrer durchführt, war sehr angetan von der Geborgenheit und dem Charisma seiner "Schützlinge", die sie an diesem Nachmittag einem breiten Fachpublikum vorstellten. "â??Es beweist einmal mehr, dass die Tanzhochschule neben dem tÃ?nzerischen Lernen auch viele andere nÃ?tzliche Aspekte lehrt, die einem Jugendlichen in seiner Berufs- oder Sozialkarriere helfen könnenâ??, sagt Schöffl.

Danach durfte ihr "Ehrenwalzer" mit ihrem Tanzpädagogen Stefan Schöffl nicht mehr fehlen. Auch die Tänzer der Tanzakademie feierten dieses Krönungsevent mit einem Spritzer Rock'n' Roll am Ende ihres Showprogramms, stilsicher präsentiert zur Melodie von Bill Haley im Gewand der "Wilden 50´er Jahre" mit kleinen Mänteln für die Kleinen und mit Jeanshosen und lässigen Sonnenbrillen für die Kleinen.

Wenn die Tänzer mit hebenden Figuren wie "Schädelfraktur", "Totengrab" und "Schulterball" durch die Lüfte strömten, gab es plötzlich hektischen Applaus aus dem Haus, der dann dazu beitrug, dass die Schöffler Tanzakademie ohne weitere Zugabe nicht aus dem Haus entlassen wurde. Insgesamt war dieser Rosenball eine sehr erfolgreiche, abwechslungsreiche und in der näheren und weiteren Region wohl einmalige Aktion, die die tanzbegeisterten und tanzenden Besucher bis in die späten Abendstunden auf dem Parkettboden des Marmorsaales aufnahm.

Das Ende der grundlegenden Tanzkurse wurde in der feierlich eingerichteten Westerburger Innenstadt von den Tanzstudenten der Tänzerschule Schöffl mit ihren Verwandten begangen. Nach der offiziellen Begrüßung der anwesenden Personen durch Dr. Stefan Schöffl im Auftrag der Kursteilnehmer begannen die Nachwuchspaare den Tag bei den Geräuschen der Montabaurer Gruppe "Teamwork" mit einer lang gestreckten Polarisation und stellten das Gelernte in ihrem Tanzunterricht vor.

Dazu gehörten natürlich nicht nur der Tanz, sondern auch das soziale Know-how, in dem die Erstsemester später mit ihren Vätern die " ehrenvollen Tänze " ausführten. Ebenso viel Freude hatten die Kinder der Kinder, als sie von den Kindern in die heutige Disco-Szene einführt wurden: Die Kinder und Jugendlichen: Eingebettet in eine flimmernde Lichtshow des "Event-Service Mario Bachmeier" brachten die Jugendlichen ihre Verwandten in die Gegend, um mit ihnen die aktuellen Partytänze zu tanzten, z.B. nach dem Hot Hits "Shape of you" von Ed Sheeran.

Da Markus Schöffl der "Trendscout" des Allgemeinen Deutsche Tanzlehrerverbands (ADTV) ist, waren die Nachwuchstänzer während des Tanzunterrichts immer "aus erster Hand" im Bereich Mode und Partytanz up to date. Keine Sorge, ab jetzt können Sie im Tanzzentrum Schöffl auch Einzelkurse nach Ihren Wünschen aussuchen.

Hallo, sehr geehrte Damen und Herren, möchten Sie Ihren Nachkommen mit etwas ganz Speziellem zum Jubiläum überrumpeln? Warum lädst du dann nicht die ganze Kinder- oder Jugendgruppe zu uns in die Tanzakademie ein? Jubiläen und ihre GÃ?ste jeden Alters sind in unseren stilgerecht ausgestatteten Klassenzimmern immer wÃ?re.

Mehr zum Thema