Putzen Umzug

Reinigung Entfernung

Auf diese Weise kommen Sie mit Ihrem Zug durch die Kutsche und schaffen Ordnung. Je nachdem, ob Sie ein Umzugsunternehmen engagieren, wird Ihre eigene Arbeits- und Rüstzeit verlängert oder verkürzt. Ein professioneller Umzugsbetrieb ist für einen entspannenden Umzug sehr zu empfehlen und erspart Zeit und Nervosität. Aber es gibt mehr zu bedenken als nur den Umzug. Deshalb haben wir im Nachfolgenden einige Tipps zur Reinigung zusammengestellt und verdeutlichen Ihnen, wie Sie mit dem Umzug Ihrem Interieur zu einer alten Eleganz verhelfen kann.

Wer keine Spedition eingestellt hat, hat hier viel zu tun. Garderoben werden geleert, Teller und Dekorationen bruchsicher eingepackt, Lebensmittel werden verbraucht und alle persönliche Utensilien werden in Kisten aufbewahrt und auf das reduziert, was Sie in den kommenden Tagen wirklich benutzen werden. Weil beim Umzug sowieso alles geklärt werden muss, gibt es die ideale Möglichkeit, die Regale wieder zum Leuchten zu bringen und Ihnen so einen guten Neuanfang zu geben.

Zuerst alles aus den Regalen entfernen, die Schübe herausnehmen und feucht abwischen. Bei weißen Gehäusen oder Regalen, die mit der Zeit vergilben, sollten Sie etwas Chlorgas in der Luft auflösen und die betreffenden Bereiche damit abwischen. Die Wärme macht den Klebstoff wieder geschmeidig und die Aufkleber können leicht entfernt werden.

Da sich Ihr Haus nun allmählich entleert und Sie immer mehr Platz haben, können Sie auch einen Blick auf Ihre Textilausstattung werfen. Nimm dir etwas Zeit dafür und räume im Zweifelsfall aus. Bei überdachter Terasse oder gutem Außenwetter ist es auch ratsam, die Textilausstattung über Nacht im Freien zu belassen, gut zu belüften und auszuschalten.

Ein Umzug ist die optimale Möglichkeit, alles so zu putzen, wie Sie es in Ihrem täglichen Leben nicht oder nur sehr gelegentlich tun würden. Aber ein Zug bringt die optimale Chance. Entfernen Sie zunächst alle Zwischenborde. Sie können leicht mit warmem Wässerchen und Flüssigseife abspülen.

Danach den restlichen Kühlraum mit einem angefeuchteten Biskuit und etwas mehr Frischwasser auswischen. Vergewissern Sie sich, dass Sie die gesamte Feuchtigkeit mit einem sauberen Lappen abtransportieren. Falls Ihr Kühlraum ein Gefrierfach enthält, ist es ratsam, es am Tag vor Ihrem Umzug abzutauen. Die Parkette: Es ist so leicht, Kratzer aufzulösen!

Du bist verzweifelt, weil du gleich übergeben wirst und mit der Zeit ein paar unschöne Spuren auf dem Parkettboden entstanden sind? Aber auch hier haben wir einen Kunstgriff für Sie: Reite die betroffenen Stellen in eine Nuss. Oftmals befinden sich die Schrammen nur im Parkettlack und nicht im Holzfußboden selbst.

Wenn es sich um qualitativ hochwertige Hölzer und tiefer liegende Schrammen handelt, können Sie den Fußboden auch schleifen (lassen) und nachölen. Die Wanne mit warmem Waschwasser auffüllen und mit etwas mildem Waschmittel auffüllen. Den Regenschirm sorgfältig mit reinem Leitungswasser abspülen und gut abtrocknen. Wer Glastürme oder Lüster säubern möchte, kann sie zunächst mit einem Federwedel pflegen und etwas Haarwaschmittel und Weinessig in lauwarmem Wässer lösen, damit das Wasserglas oder die Kristalle wieder leuchten, wenn der Schmutz hartnäckig ist.

Zuerst sollten Sie alle Grobstaubpartikel mit einer Feinbürste beseitigen, um Verkratzungen zu verhindern. Löse unseren Alleskönner, Weinessig, mit etwas Waschmittel in wässrigem Zustand und benutze einen Schwämmchen (NICHT die rauhe Seite), um die Scheibe gründlich zu reinigen und zu schäumen. Anschließend können Sie den Hartschaum mit einem Schieberegler in horizontalen Verschiebungen, vorzugsweise in einem Arbeitsgang, ausziehen.

Zur Entfernung von Flüssigkeitsresten, insbesondere an den Fensterkanten, verwenden Sie ein Mikrofasertuch oder Gämsenleder. Eine Kleinigkeit mit Staubeintrag im Heizgerät: Platzieren Sie ein angefeuchtetes Lappen unter dem Heizgerät und blasen Sie es durch die Spalten. Der Staubfussel bleibt auf dem Stoff und verteilt sich nicht in der Ferienwohnung.

Nimm ein angefeuchtetes Lappen und ziehe die Laubblätter sorgfältig ab. Badezimmerverbindungen: Zwei Wörter: Backpulver, Badeessig. Dies sind wahrscheinlich die Heldinnen im Haus, wenn es darum geht, den Dreck mit Haushaltsgeldern zu bannen. Drei EL Backpulver mit etwas Soda und etwas anrühren. Nimm eine feste Handbürste und reibe sie mit kreisenden Schritten in die Gelenke.

Sie können eine Spritzflasche nach dem Schrubben im Format 1:1 mit Weißwasser und Weinessig befüllen und an den richtigen Orten damit besprühen. Wiederhole nach einer halben Std. Schaumbildung den Scheuerprozess und spüle die Gelenke anschließend mit klarem Nass ab. Die beste Möglichkeit, sich von unseren Mitarbeitenden informieren zu können, ist vor Ort. Bei uns sind Sie immer an der richtigen Adresse.

Mehr zum Thema