österreich was muss ich Beachten

Österreich, was muss ich beachten?

Planen Sie einen Urlaub mit dem Auto in Österreich? Jedes Jahr zieht Österreich zahlreiche Besucher aus dem Ausland an. In der letzten Augustwoche möchte ich mit meinen Waggons nach Österreich fahren. Muss ich auf das Beispiel Dayfahrlich, etc. achten?

Worauf muss ich beim Fahren in Österreich achten?

Nützliche Informationen für Ihren Österreichurlaub

Es wurden keine Ergebnisse durchsucht! Es wurden keine Ergebnisse durchsucht! Hier finden Sie alle wichtigen Hinweise für Ihren Aufenthalt in Österreich. Ferien, Urlaubskalender, Zollbestimmungen, ÖPNV, Brief, Währung, Gesundheitstipps und Ferientipps für behindertengerechtes und umweltschonendes Fahren. Es wurden keine Ergebnisse durchsucht! Du erhältst sofort eine E-Mail mit einem Bestätigungstermin. Um Ihre Registrierung zu vervollständigen, müssen Sie diesen Verweis unbedingt ausfüllen.

Ihr Abonnement ist fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Österreich: Was ist bei der Ein- und Ausreise zu beachten?

Österreich zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland an. Reisefreiheit - eine wichtige Errungenschaft der EU - erleichtert den Zugang grundsätzlich, aber es gibt noch einige Besonderheiten, die bei einem Aufenthalt zu beachten sind. Wenn Sie innerhalb des Schengen-Raums reisen, brauchen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass nicht vorzulegen. Auch für Reisen aus der Schweiz, Liechtenstein, Island und Norwegen sind die Landesgrenzen offen für Besucher aus Deutschland, Italien oder den Niederlanden.

Bleiben EU/Schengen-Bürger jedoch mehr als drei Monaten in Österreich, müssen sie möglicherweise nachweisen, dass sie einen Arbeitsplatz (in Aussicht) haben oder dass sie über ausreichende Mittel zur Unterhalts- und Krankenversicherung auf dem Land sind. Besucher aus anderen Staaten müssen in der Regelfall ein Visa beantragen. Voraussetzung dafür ist ein Reisepass, der innerhalb der vergangenen 10 Jahre ausgestellt wurde und mindestens drei Monaten nach dem vorgesehenen Datum der Ausreise aus dem Schengen-Raum Gültigkeit hat.

Die Erteilung des Visums muss nicht unbedingt von der österreichischen Vertretung erfolgen. Mit einem Schengen-Visa haben Sie das Recht, in alle Schengen-Länder einzureisen. Mit einem von der Deutschen Auslandsvertretung ausgestellten Schengen-Visa können Besucher nach Österreich oder Italien einreisen. Benötigen Sie ein Reisevisum für die EU oder den Schengen-Raum, benötigen Sie auch eine sogenannte Incoming oder EU/Schengen Reiseversicherung.

Bei Krankheit oder Unfall ist der Besucher vor hohen Belastungen zu schützen. Die Versicherung muss die medizinischen Ausgaben und den Rücktransport decken. Diese Versicherung sollte auch von allen Österreichern für einen Aufenthalt in ihrem Heimatland abgeschlossen werden, die dauerhaft außerhalb Europas wohnen und daher nicht von einer EU-konformen Krankenversicherung abgedeckt sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema