Nachsendeauftrag Kostenfrei

Speditionsauftrag Kostenlos

Bücher und Warensendungen sind im Postspeditionsservice kostenlos enthalten. Mit dem Speditionsauftrag - jetzt kostenlos Informationen nutzen und der Post eine Adressänderung kostenlos mitteilen. Speditionsauftrag im Urlaub: So wird es gemacht. Der Speditionsauftrag ist bei privaten Zustelldiensten in der Regel kostenlos. Kann in einer E-Filiale genutzt werden und ist kostenlos.

Speditionsauftrag in Amerika

Ja, © United States Postal Service. Der Speditionsauftrag wird in den USA "Forwarding Service" genannt und muss bei der United States Postal Service (USPS) beantrag. Dazu kann entweder ein Formblatt ausgefüllt werden, das in der Regel bei der Schweizer Bundespost oder im Internet auf der USPS-Website verfügbar ist. Der Umzug innerhalb der USA oder nur vorübergehend (mehr als 15 Tage) woanders, kann die Mail mit diesem Speditionsauftrag weiterleiten werden.

Die Speditionsaufträge sind kostenfrei und gelten für 6 Kalendermonate, danach kann sie um weitere 6 Kalendermonate verlängert werden. In den USA können Sie Ihre Mail für 1 Jahr weiterleiten und zwar kostenfrei.

Dienstleistung

Du bist umgestiegen oder möchtest deine Mail für einen gewissen Zeitabschnitt an eine andere Anschrift haben? Senden Sie uns dazu einen Nachsendeauftrag und Ihre Mail wird Sie wie üblich termingerecht anlaufen. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (0541) 60013-800, dieser Dienst ist für Sie bei CITIPOST kostenlos. Sicherheit für Sie: Sie können Ihre Sendung bei uns ohne Probleme abholen und bündeln aufgeben.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (0541) 60013-800, dieser Dienst ist für Sie bei CITIPOST kostenlos.

Umleitungsbestellung

Lieber Kunden, auf dieser Website können Sie bequem einen Nachsendeauftrag im PDF-Format downloaden, um ihn auszufüllen und an uns zu schicken oder per Briefpost an uns zu versenden. Wir weisen darauf hin, dass Umleitungen nur innerhalb der Gemeinde Wilhelmshaven möglich sind. Wenn sich Ihre neue Anschrift außerhalb dieses Bereichs befindet, werden wir Ihre Mail an den Versender zurücksenden.

Nur wenn Sie auf der ersten Fahrzeugseite die notwendigen Informationen angeben, kann die Brune-Mettcker Druck- und Verlagstätigkeit Ihren Speditionsauftrag annehmen und termingerecht bearbeiten. Wir bitten Sie, Ihren Speditionsauftrag frühzeitig per Telefax (04421/488 259) oder per Brief zu übermitteln, so dass er 14 Tage vor dem ersten Speditionstag bei Ihnen ankommt.

Bei der Weiterleitung der Mail bitten wir Sie, immer den Vor- und Zunamen aller Beteiligten anzugeben, für die die Mail weitergeleitet werden soll. Wenn Sie mehr als vier verschiedene Bezeichnungen brauchen, benutzen Sie ein anderes ausfüllen. Die in einem Speditionsauftrag benannten Personengruppen müssen die gleiche alte und die gleiche neue Anschrift haben, so dass für jede Anschrift nur ein Leerzeichen zur Verfügung steht.

Bei mehreren neuen Anschriften ist eine entsprechende Anzahl von Speditionsaufträgen erforderlich. Im Bereich "Adresszusätze" können Sie neben Strasse, PLZ und Wohnort auch Angaben machen, die zur eindeutigen Beschreibung Ihrer Anschrift vonnöten sind. Dies können z.B. Bezirk, Wohnbevölkerung ("c/o"), Hotelname, Wohnungsnummer, Vollstrecker sein. Damit wir Sie umgehend kontaktieren können, tragen Sie Ihre Rufnummer ein.

Speditionsaufträge von Pflegekräften/Betreuern erfordern eine Bevollmächtigung der betreuten/zu betreuenden Personen. Weiterleitungsaufträge von gerichtsbestellten Beratern erfordern eine richterliche Anordnung nach 1896 Abs. 4 BGB. Die Pflegekraft weist mit Hilfe eines Gerichtsbeschlusses nach, dass der Empfang, das Auf- und Abstellen der Mail der Pflegekraft durch die Pflichten der Pflegekraft abgedeckt ist.

Vergiss nicht zu unterschreiben!

Mehr zum Thema