Nachsendeauftrag Bestätigung

Bestätigung des Speditionsauftrags

Sie erhalten Informationen darüber, ob ein Speditionsauftrag eingegangen ist oder nicht. Sehr geehrte Post, was nützt es, einen Speditionsauftrag zu erteilen, damit das Bestätigungsschreiben an die alte Adresse geschickt wird? Weil ich mehrere Tage lang keine Bestätigung erhalten hatte, vermutete ich, dass der Weiterleitungsantrag nicht funktioniert hatte. Zu Beginn des Speditionsauftrages erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung an Ihre neue Adresse. Diesen Speditionsauftrag füllen Sie bitte online oder mit ihm aus.

Reklamation: Nachsendeauftrag - Bestellung an die DPAG

Ich habe am 29.06.2014 aufgrund meines Umzuges auf der Startseite der Deutsche Postbank einen Nachsendeauftrag erstellt. In einem weiteren Arbeitsschritt habe ich alle Angaben gemacht, den Bestellvorgang für 6 Monaten für 19,90 Euro bestätigt und die Zahlungsart Lastschrift gewählt. Bei der Schweizerischen Bundespost wird immer sehr rasch eine Bestellbestätigung verschickt. Weil ich mehrere Tage lang keine Bestätigung erhalten hatte, ahnte ich, dass der Weiterleitungsantrag nicht funktioniert hatte.

Also gab ich den Speditionsauftrag auf der Startseite der Bundespost wieder auf. Diese Bestellung wurde mir umgehend zugestellt und ist auch bei der Deutsche Postbank ordnungsgemäß erfasst. Auch ich habe eine weitere Bestätigung der Deutsche Postbank erhalten, allerdings mit einer Zahl beginnend mit Frage 1, die laut Postbank darauf hindeutet, dass dieser Speditionsauftrag an einem Schalter der Poststelle platziert wurde!

Weil dies nicht möglich sein könnte, hat mir der Kundendienstmitarbeiter aus einem Schreiben vorgelesen, mit dem ich die Bestellung bei der Gesellschaft per Brief aufgegeben hatte. Gleichzeitig habe ich auch zwei E-Mails vom Unternehmensbriefversand erhalten, von denen eine eine eine Abrechnung über 54,90 Euro und die andere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen beinhaltete. Es ist mir nicht ganz sicher, wie mein Nachsendeauftrag, den ich auf der Internetseite der Deutsche Postbank gemacht habe, in die Hand von Briefe-Nachsenden gelangt.

Es ist auch seltsam, dass mir vorgeworfen wird, den Weiterleitungsantrag ausgefüllt und genehmigt zu haben, als mein Netz sich weigerte, weitere Maßnahmen, einschließlich der Zahlung, zu ergreifen. Möglicherweise gibt es mehrere Betroffene unter den Kundinnen und Kundschaft der DPAG, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Mein Wunsch an die DPAG: Kostenlose Annullierung des Nachsendeauftrags, der sicherlich NICHT an Briefe weitergegeben wurde!

Bei uns wird Ihre Tagespost digitalisiert.

Wie lautet der Speditionsauftrag? Wie lautet ein Speditionsauftrag? In der Regel wird von Firmen wie der Deutschen Presse, der PinMail AG oder anderen Postgesellschaften ein Speditionsauftrag angeboten. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Postsendungen an Ihrer konventionellen Anschrift unmittelbar an eine andere Anschrift geliefert werden. Die Lieferanten vergleichen Ihre Anschrift mit ihrer Speditionsdatenbank.

Nachdem feststeht, dass Sie einen Speditionsauftrag erstellt haben, wird der Auftrag im Lager mit einer neuen Anschrift versehen und dort ausgeliefert. Wo kann ich den Speditionsauftrag einrichten? Sie können den Nachsendeauftrag bei der Deutsche Postbank vollständig im Internet einrichten. Wo kann ich den Speditionsauftrag einrichten?

Auch interessant

Mehr zum Thema