Möbel Verschicken Post

Mobiliar Sendestation

Auch Möbel und sensible Güter wie Sofas oder Vitrinen können mit DHL Maxitransport bundesweit verschickt werden. Mit der Schweizerischen Post können sperrige Güter schnell und einfach verschickt werden, aber auch sperrige Güter wie Golfausrüstung oder Möbel. Sie schicken einen Stuhl, ein Fahrrad oder einen Koffer per Paketdienst? Papa hat gerade etwas für die Wohnung, Möbel oder ein Haushaltsgerät bestellt.

Sperrgut wird auch gut angenommen.

Der E-Commerce boomen und immer mehr Käufer shoppen im Internet, sei es Bekleidung oder elektronische Artikel, aber auch Sperrgüter wie Golfzubehör oder Möbel. Selbst grosse, teilweise etwas voluminöse Waren können mit der Post problemlos verschickt werden. So ist ein ausgepackter Golfclub mit einer Größe von 90 cm ebenso sperrig wie ein 110 cm hoher Sessel, der als Packung mitgenommen wird.

Beide sind leicht zu verschicken und erreichen den EmpfÃ?nger innerhalb weniger Std. bis zu drei Werktage. Grundvoraussetzung für einen störungsfreien Warenausgang ist die Markierung der Lieferung als Spedition. Blitzschnell, das ist auch bei sperrigen Gütern möglich. Am selben Tag kommt die Waren an ihren Zielort.

Die Lieferung erfolgt quasi über Nacht mit dem Expressdienst "Sperrgut Mond". Die Waren werden je nach Ihren Wünschen entweder nachmittags von der Post oder am Abend in einer Postfiliale abgegeben - am folgenden Tag bis 9.00 Uhr, auch am Samstag. Bei den Basis-Paketdiensten Priority und Economy sperrige Güter wird die Lieferung am folgenden oder längsten am dritten Arbeitstag nach der Einlieferung durchgeführt.

Können die Adressaten während des Tages unter der Wochenzeit nicht leicht erreicht werden, kann das sperrige Gut mit dem Zusatz-Service Abend und Samstagszustellung versandt werden. Ein besserer Schutz dauert lange - daher wird auch für sperrige Güter eine geeignete Verpakkung empfohlen.

Informationen zu Verpackungen und Versand

Für die Zustellung auf die deutschsprachigen Länder wird ein Inselaufschlag von 89,00 auf die Transportkosten aufgeschlagen. Sofern im entsprechenden Übernahmeangebot keine andere Lieferfrist genannt ist, findet die Auslieferung der Waren innerhalb Deutschlands (Deutschland) innerhalb von 50-100 Tagen nach Vertragsabschluss (bei einer vereinbarten Anzahlung nach dem Datum Ihres Zahlungsauftrags) statt. Wenn Sie Waren mit abweichender Lieferzeit bestellen, liefern wir die Waren in einer einzigen Ladung (soweit möglich), sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Innerhalb Deutschlands liefern wir unsere Möbel mit Ausnahme von Islands kostenlos. Hinweis Die Gratislieferung kostenloser Verwendungsort geht davon aus, dass eine Zufahrtsstraße zur Verfügung steht und das Ziel ohne weitere Hilfskräfte und andere Menschen möglich ist.

Darüber hinaus ist die Zustellung nur bis zum zweiten Obergeschoss (ohne Lift) oder bis zum zehnten Obergeschoss mit einem geeigneten Lift eines Haus. Wenn Sie die Anlieferung in ein höhergelegenes Geschoss möchten, erkundigen Sie sich vor Ihrem Einkauf bei uns nach eventuell anfallenden Zusatzkosten. Wenn diese Person nicht zu Ihrem Haus / Ihrer Ferienwohnung fährt, bitten wir Sie, vor dem Einkauf nach einer alternativen Lösung zu suchen.

Sollten Sie weitere Informationen zu den Lieferbedingungen haben, wenden Sie sich an uns, bevor Sie Ihre Bestellungen unter 03 73 22 - 51 39 20 aufgeben. Unsere Möbel werden für Sie als Kunden preiswert und in der Regelfall in zerlegtem Originalzustand versandt. Dies bedeutet, dass Sie die Möbel nach der Auslieferung selbst vor Ort zusammenstellen und aufstellen.

Einen kleinen Überblick darüber, in welchem Erhaltungszustand unsere Möbel ausliegen. Gerne teilen wir Ihnen mit, ob die Möbel demontiert oder aufgebaut an Sie ausgeliefert werden. Dies sind nur generelle Anweisungen und können von Möbelstück zu Möbelstück variieren. - Bezugsstoffe = demontiert - in der Praxis meist nur zum Einhängen.

Zur Vermeidung von Transportspuren müssen Sie eventuell einige der Stellfüße vor Ort selbst montieren. Es ist zu berücksichtigen, dass der Zugriffspfad für die Einstellbreite der einzelnen Segmente angegeben werden muss. - Der Tisch = vorkonfektioniert - hier müssen Sie die Platte und die Füsse zusammenbauen.

  • Schatulle = demontiert, teils vorkonfektioniert, teils auch fertig konfektioniert möglich. - Box Mobillien = hier kann es passieren, dass unter den Möbeln Schutzstreifen für den Versand angebracht werden, die Sie als Kunden nach der Auslieferung abnehmen müssen.
Auch interessant

Mehr zum Thema