Mitfahrzentrale Paket Mitnehmen

Fahrgemeinschaftsagentur Paket Take-away

Du kannst kostenlos und unverbindlich geeignete Sendungen abholen! Ich würde aber zum Beispiel Skier oder einen Kühlschrank mitnehmen, ein Möbelstück mitnehmen und eine Spesenpauschale verlangen. Die Mitfahrzentrale: Fahrgemeinschaftsmöglichkeit für Päckchen Mittlerweile konkurrieren Online-Carsharing-Agenturen auch mit der DPAG und ihrer Tochtergesellschaft DHL. "â??

Meine Erziehungsberechtigten haben mir dieses Wochende eine Fahrtgeschickt. Es war so viel billiger, als es per Mail zu schicken", sagt Katharina Mayer (Name geändert). Es war ein Steuergerät im Paket. Die Idee, das Paket selbst von einem Ort zum anderen zu befördern, wurde rasch abgelehnt.

Über 600 km durch Deutschland gefahren, nur um ein Teil des Autos mitzunehmen. Nein, wir wollten es per Mail schicken. Die Problematik waren die Abmessungen des Paketes. "Die Parzelle war 1,40 m lang, eng und wiegt etwa sieben Kilogramm. Da es sich um sperrige Waren in der Filiale handelt, ist der Versand sehr teuer", sagt Katharinas Mutter Marita Mayer.

Das Standardmaß der Filiale beträgt 1,20 m, mal 0,60 m, mal 0,60 m. Das ist die Regel. "Die Schweizerische Bundespost hätte für die erforderliche Expresszustellung des sperrigen Warenpakets 46,70 EUR berechnet, was für uns schlichtweg zu kostspielig war", sagt die Mütter. "â??Meine Sister sagte, schicke ihr das Paket mit der Fahrt. Es war nur ein toller Vorschlag von ihr.

Dafür haben wir nur sieben EUR gezahlt, weniger, als ein Fahrplatz kosten würde", sagt er. Wäre das Paket von der Österreichischen Bundespost befördert worden, wäre eine Reiseversicherung von 500 bis 2500 EUR für das Paket im Verlustfall im Reisepreis enthalten gewesen. "Wir hatten diese Sicherheitsleute auf der Fahrt nicht.

Auf der anderen Seite konnten wir einen exakten Übergabezeitpunkt festlegen, was bei der Schweizerischen Bundespost nicht möglich ist und sehr praktikabel war", sagt er. Mit Sicherheit ist die ungewöhnliche Art der Paketlieferung eine echte Handlungsalternative zur DP. Daran erinnere ich mich an Schüler, die zu Weihnachtszeiten ihre eigenen Kinder mitnehmen.

Sie konnten ganz unkompliziert ein paar Euros verdienen", sagt Hermann Mayer. Solche Vorgehensweisen sind auch bei der Carpooling Gesellschaft, die das Mitfahrportal unterhält, bekannt. Im Prinzip geht es der Carsharing-Agentur darum, die vorhandenen Strukturen besser zu nutzen.

Mehr zum Thema