Kunsttransport

Kulturtransport

Eine Übersicht über Speditionen, die sich auf den Kunsttransport spezialisiert haben, finden Sie hier. Kunsttransporte sind eine Frage des Vertrauens. Qualitativ hochstehende, einmalige Kunstgegenstände erfordern eine spezialisierte Speditionslogistik und einen routinierten Umgang mit Verpackungen und Lagern. Viele renommierte Kunstmuseen, Sammlungen, Stiftungen, Privatpersonen, Maler und Galeristen auf der ganzen Welt schenken uns ihre einmaligen Werke. Im Bereich des grenzüberschreitenden Verkehrs verfügen wir natürlich nur über ein erfahrenes Netz von bewährten Kunstspediteuren, die exakt diese Hochwertigkeit gewährleisten können.

Wir möchten Sie einladen, sich auf diesen Webseiten einen eigenen Eindruck von unserem Haus und unseren ganz speziellen Angeboten zu verschaffen.

Internationaler Kunsttransport

Ich beherrsche die Technik, deine Bilder auf sichere Weise zu befördern. Die Firma Kroll Art & Projecte ist ein Unternehmen der Kroll Welt. Kroll Art & Projecte ist ein hochspezialisiertes Transportunternehmen, das Kunstgegenstände packt, einlagert, verschifft und installiert. Mit hochqualifiziertem Personal befördern wir Ihre Kunstwerke mit eigens dafür ausgerüsteten Transportmitteln nach Deutschland.

Mit den bis zu 3 Metern Höhe ermöglichen die bis zu 3 Metern hohen Überbauten der Wagen den Verkehr von sehr großen Meisterwerken. Das über 3000 qm große Kunstmagazin ist alarmsicher und mit einer 24h Direktverbindung zum Wachdienst aufgesetzt. Was können Sie als Künstlerspediteur von uns mitbringen? Die vielfältigen Anforderungen des Kunsttransports und die damit verbundene Dienstleistungsvielfalt haben wir gemeistert und zeichnet uns durch rasche und fachkundige Problemlösungen aus.

Wir laden Sie ein, sich ein paar Augenblicke Zeit zu nehmen, um unsere Website zu besuchen und mehr über die Dienstleistungen von Kroll Art & Projects und die besonderen Merkmale zu erfahren, die eine hoch qualifizierte Kunstreederei auszeichnen.

Transportieren Sie die folgende Standardverpackung:

Eine wesentliche Komponente unserer Logistikdienstleistungen ist die passende, dem jeweiligen Werk entsprechende Umverpackung. Genauso einzigartig wie die Technik, so einzigartig sind die Verpackungslösungen. Die Verpacker sind Fachleute, und unsere Sonderverpackungen für ganz spezielle Werke beruhen auf Know-how und langjähriger Berufserfahrung. Vom Packtuch über eine unkomplizierte Versandverpackung mit Tissue-Papier oder Karton bis hin zur Klimaschutzkiste, Kunstbehälter und für ganz spezielle Q+-Kisten packen wir nach den Wünschen des Kunstwerks und der Sanierer.

Gerade auf der Reise ist es wichtig, den bestmöglichen Rundumschutz für jedes Kunstwerk zu haben. Für jedes Kunstwerk erstellen wir eine individuell zugeschnittene Abpacklösung. Transportieren Sie die folgende Standardverpackung: Dies ist die technologisch komplexeste und einzigartigste Gesamtlösung für klimasensitive, hochwertige Art. Mit Hilfe von patentierten Saugelementen sind wir nicht nur in der Situation, mehrtägige Klimadaten zu liefern, sondern auch den Feuerwiderstand für einen gewissen Zeitabschnitt.

Ergänzend durch die patentierten Dämpfungselemente und angepasst an das Objektgewicht ist eine erhöhte technische Betriebssicherheit möglich. Ebenfalls aus Holzwerkstoffen gefertigt und mit einem eigens dafür gefertigten Innenraum versehen, ist dies die Standard-Lösung für klimasensitive Kunstgegenstände. Die Verwendung von modernsten Werkstoffen gewährleistet die Einhaltung der klimatischen Bedingungen über einen gewissen Zeitabschnitt.

Mit dieser Box haben Sie die Gewähr, dass Sie sowohl mechanisch als auch klimaschädliche Beeinträchtigungen von aussen vermeiden. Ergänzend zu den patentierten Stoßdämpferelementen, die an das Objektgewicht angepasst sind, ist eine weitere technische Absicherung möglich. Kann auf allen Transportmitteln per Lastwagen und Flug eingesetzt werden. Die preiswerte, vielseitige und zusammenrollbare Transportlösung für Kunstwerke. Unsere Speziallösungen sind so individuell wie die Technik selbst.

Ein Verpackungssystem, das einfach, aber wirkungsvoll den Transport von Kunstgegenständen schützt. Allerdings ist eine Konstanthaltung der klimatischen Bedingungen nur eingeschränkt möglich, da der Hauptziel darin besteht, vor mechanischer Belastung zu schützen. Einsetzbar bei allen Lkw-Verkehren und je nach Werk - auch für die Luftbeförderung. Die erste Schutzmaßnahme für das Gesamtkunstwerk.

In der Regel werden Luftpolsterfolien oder Tyvek als Innenschutz eingesetzt. Einzeln vor ort anpassbar, ist es wohl die einfache und kostengünstigste Art der Verpackung für Kunst- und Ausstellungsgegenstände. Kann auf allen Lastwagentransporten eingesetzt werden. Es ist traditionsbewusst, persönlich und kommt nie aus der Welt. Geeignet für anspruchsvolle Kunstgegenstände, vor allem Gegenstände, Mobiliar und Einbauteile auf kurz- und mittelfristigen Verkehrswegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema