Kostenloser Nachsendeantrag

Gratis Weiterleitungsanfrage

Für den Fall der Insolvenz können Sie unseren kostenlosen Speditionsauftrag nutzen. Bitte nutzen Sie die kostenlose Umzugsbenachrichtigung. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie Ihren Nachsendeauftrag zwei bis drei Wochen vor dem Umzug aufgeben. Die kostenlose Umleitungsanwendung für Ihre Mail.

Sämtliche Daten im Internet abrufbar

Seit 1999 ist die PIN AG als Briefdienstleister für die neuen Länder aktiv und hat ihren Sitz in der deutschen Hauptstadt. Den Speditionskunden steht seit Ende 2012 ein optimierter Speditionsservice zur Verfügun. Der Versand ins In- und Ausland oder an ein P.O.-Gebäude ist gebührenpflichtig. Vordrucke für diese Form des Speditionsauftrages sind nur in den PIN PartnerShops erhältlich.

Für Privatpersonen kostet sie 14,- EUR und für Firmenkunden 29,- EUR. Das entsprechende Formblatt kann im Internet heruntergeladen werden und muss nach Abschluss an die PIN AG gefaxt werden. Es gibt kein eigenes Formulare für private und geschäftliche Kunden; das für beide Gebiete gültige Standartformular kann für alle Typen von Umleitungsanfragen verwendet werden.

In der Form können bis zu vier Menschen registriert werden, bei zusätzlichem Bedarf wird sein Speditionsgesuch durch ein weiteres Formblatt erweitert. Das Gesuch muss von allen erwachsenen Menschen unterzeichnet werden, für die es gilt. Wird es von einem Dritten eingereicht, muss dem Beförderungsantrag eine Originalvollmacht beiliegen. Auch Anträge auf Privatspedition aufgrund eines Unterstützungsfalles erfordern den Nachweis einer korrespondierenden Ermächtigung.

Einschreibebriefe in die Länder sind ebenfalls von der Zustellung ausgenommen. Formelle Benachrichtigungen, z.B. von Ämtern oder Gerichtshöfen, werden aus rechtlichen Gruenden nicht an ein P.O. Box weitergeleite. Hat der Anmelder neben dem P.O. auch noch seine alte Privatadresse, wird die dazugehörige Mail an diesen Ort geliefert.

Speditionsauftrag / Speditionsservice für Abholung von Paketen, Kleinpaketen und Briefstücken| Tarifvergleiche

Dazu gehört auch Ihre Mail - der Umleitungsauftrag von der DP. Der Speditionsauftrag (Speditionsauftrag, Speditionsservice) stellt sicher, dass Ihre Mail Sie trotzdem eintrifft. Nennen Sie der Deutsche Postbank Ihre neue Anschrift über den Speditionsauftrag und Ihre Mail wird Sie in Ihrem neuen Zuhause erreichen. Am besten ist es, eine Bestellung für die Weiterleitung Ihrer Mail 2 Woche vor Ihrem Einzug aufzugeben.

Achten Sie darauf, dass Ihre Brief, Paket und Paket rechtzeitig an Ihrer neuen Anschrift eintreffen. In den " FAQs zum Thema Speditionsaufträge findest du die am häufigsten gestellte Frage. Warum brauche ich den Nachsende-Service (Nachsendeauftrag)? Wie kann ich den Postspeditionsservice bestellen? Ab wann ist die Zeit für den Postspeditionsservice am besten?

Ist es möglich, den vorhandenen Speditionsservice zu erweitern? Wann sollten Sie den Speditionsservice der Deutsche Postbank bestellen? Wie viel kosten die Umleitungsdienste (Umleitungsbestellungen)? Darf der Speditionsauftrag an ein P.O. Box gesendet werden? Mehr als 200 DSL-Tarife im Vergleich: Auch UPS offeriert einen nachsendemervice. Die Speditionsaufträge der PIN AG sind kostenfrei, können aber derzeit nicht im Internet beantrag.

Auf den Download-Seiten der PIN AG befindet sich das Bestellformular für den Speditionsauftrag der PIN AG: hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema