Kosten Wohnung

Appartementkosten

Vor der Suche nach einer neuen Unterkunft sollten Sie die wichtigsten Kosten auflisten. Denn nur so kann man erkennen, wie viel Geld tatsächlich für die erste Wohnung übrig bleibt. Ihre erste eigene Wohnung - Hinweise zu Kosten, Antrag & Vertrag

Es fängt bei der Suche nach einer Wohnung an. Man sollte sich jedoch dem Vorhaben "Erste eigene Wohnung" gut gerüstet nähern. Ob Immobilienportal, Zeitungsinserat, Notiz, soziales Netzwerk, Freund - es gibt viele Wege, über die Sie eine Unterkunft finden können. Grundsätzlich gilt: Vermieten Sie nie eine Wohnung oder versprechen Sie, eine zu vermieten, ohne sie zuvor gesehen zu haben. Dadurch ersparen Sie sich das telefonische Arbeiten im Bad, denn die Wohnung ist so etwas wie ein Schwarzer Fleck woanders.

Der Wohnungsbesuch ist auch eine Antragsfrist für die Wohnungssuchenden. Vor allem aber will der Hausherr sicherstellen, dass er seine Mieten rechtzeitig erhält und hat daher in der Regel einen ausgefüllten Arbeitszeugnis. Betrug ist sinnlos, weil der Hausherr Beweise einsehen will. Selbstverständlich gilt der individuelle Auftritt der Interessenten auch für die Wirte.

Daher ist es besser, gepiercte Jeanshosen, Oberteile ohne Bauch oder Shorts an dem Tag, an dem Sie Ihre Wohnung besuchen, in Ihrem Kleiderschrank aufzubewahren. Inzwischen ist es in großen Städten gängige Praxis, sich für eine Wohnung mit Begleitschreiben und Curriculum Vitae zu interessieren. Anstelle von langen Romanen wird man sich besser auf das Wichtigste konzentrieren - zum Beispiel ein Grund, warum man in diese Wohnung ziehen möchte.

Darf ich mir die Wohnung bezahlen? Letzteres beinhaltet z.B. Kosten für Trinkwasser, Abfallsammlung, Hausreinigung bei gleichzeitiger Aufheizung. Bei vielen Vermietern ist bei der Einzahlung als Sicherheitsleistung für eventuelle Schadensfälle durch den Pächter eine Anzahlung erforderlich. Wurde vom Eigentümer ein Vermittler mit der Vermietung der Wohnung betraut, darf er die Kosten nicht auf seine zukünftigen Mandanten umlegen: Seit 2015 gibt es das Bestellprinzip - die Kommission wird von der Person bezahlt, die den Vermittler beauftragte.

Achtung: Überprüfen Sie, ob die Wohnung dann noch erschwinglich ist. Wenn Sie seit weniger als fünf Jahren in der Wohnung wohnen, müssen Sie dies mindestens drei Monaten vor dem Einzug oder der Suche nach einem neuen Mieter, mit dem der Eigentümer übereinstimmt, nachweisen. Jede Bewohnerin und jeder Einwohner hat einen eigenen Mietvertrag mit dem Wirt. Er kann dann aber auch ohne Rücksprache mit den Wohngemeinschaften Räume mieten.

Hurra, der Vertrag ist unterzeichnet, die Wohnung und die Autoschlüssel werden überreicht. Familienangehörige und Bekannte werden sicherlich gern beim Bemalen der Wohnung behilflich sein, Leuchten und Fotos aufhängen oder Ablagen aufstellen. Wenn Sie Ihren ersten Tag in Ihrer ersten eigenen Wohnung verbringen wollen, sollten Sie sich den Anwohnern vorstellten, um ihr Verstehen ersuchen, die Schaufenster schließen und die Stereoanlage nach 22 Uhr zumachen.

Wie viel kosten deine Umzüge? Ausgehend davon ermittelt der Verlagerungskostenrechner die Endkosten für Ihren Umzug:

Auch interessant

Mehr zum Thema