Kleiner Kastenwagen

Ein kleiner Kastenwagen

Die Kritiker bekommen keine Kastenwagen in der Garage. Besser ein Wohnmobil oder ein Kastenwagen. Die sieben Kastenwagen im Überblick Und was steht auf der Box? In Deutschland ( "Opel Combo Tour" seit 2001, "Ford Tourneo Connect" seit 2003 und "VW Caddy Life" seit 2004) kam es zu einem späten Eintritt in den Schornstein, um Handwerkerflugzeuge in automobiles Wohnen zu verwandeln. Zuerst waren es Citroën Berlingo und Peugeot Partner (1998), aber es war der Renault Kangoo, der den Großen half, zwei Jahre später durchzubrechen.

Dabei tritt er gegen die Kastenwagen von Citroën, Fiat, Ford, Opel, Peugeot und VW mit den leistungsstärksten Dieselmotoren an. Es ist der schwächste Antrieb im Vergleicht, aber er ist kleiner als die anderen und kann mit der Geschwindigkeit und der Flexibilität mitgehen.

Unglücklicherweise wird der Känguru fahrlässig aufbereitet. Aufgrund des großen Schwerpunktes ist das Fahreigenschaften von Kastenwagen in der Regel ein entscheidender Faktor. Mit der indirekten Steuerung und der schlittenartigen Sitzgelegenheit werden ausweichende Bewegungen noch schwieriger. Gleitet das Fahrzeug über die vorderen Räder, härtet die Steuerung und macht Fahrbahnkorrekturen unmoeglich. Das Lenkverhalten ist exakt und das Vermeidungsverhalten - ob leere oder voll beladene - unbedenklich.

Das kann nur Opel. Weil der Combo auf der Corsa-Plattform basiert, hat er weniger Nutzlast als der von der Golfsportart Caddy Life, besticht aber mit einer hohen Wendigkeit. Mit dem Opel werden höchste Leistungen in Bezug auf Leistung von Motoren, Lenkungen und Handling erreicht. Wenn Sie viel reisen und gerne mit vier Personen reisen, finden Sie im Opel das passende Fahrzeug, müssen aber im Gepäckraum Opfer bringen.

Darüber hinaus gibt es einen Klemmschutz für die E-Windows (sonst nur Opel Combo Tour), was für die Familie mit Kind von Bedeutung ist. Der Volkswagen hat in der Gesamtheit seiner Merkmale das meiste zu bieten. Dennoch gibt es Differenzen, die dazu fÃ?hren, dass der Berlingo im VerhÃ?ltnis zum FÃ?nften wird, der Kollege gar der Letzte.

Der Citroën gewährt eine uneingeschränkte Mobilität, Peugeot nur zwei Jahre. In Berlingo ist die Klimatisierung Standard. Bei der Partnerin in der Escapade-Version wird dies unbedingt empfohlen. Der Peugeot ist damit bei den Bremsenmessungen 6,3 m hinter seinem Schwiegermodell mit Michelin-H-Reifen zurück und geht mit einem Katastrophawert von 44,9 m nicht nur das interne Bremduell der Gruppe, sondern auch die Gesamtklassifizierung ein.

Deshalb ist der Berlingo in diesem Falle der beste Ansprechpartner und nicht die rustikale Optik, mit der ein Ford Tourneo wertorientierte Kundschaft anlockt. Doch müssen Kastenwagen gut auskommen?

Auch interessant

Mehr zum Thema