Kanada Deutsch

Deutsch-Kanada-Deutsch

Wusstest du, dass.... Kannst du viele Plätze in Kanada aufsuchen, die eine Verbindung zu Deutschland haben?

Aber auch in Kanada haben mit Gerhard Herzberg und Elisabeth Mann Borgese dt. Maler, Baumeister und Wissenschaftspersönlichkeiten ihre Handschrift bewahrt. Die Einflüsse der deutschen Immigranten und ihrer Abkömmlinge spiegeln sich in Ortsnamen, Baukunst, Ökonomie, Politik auf der einen und in der anderen Seite wider.

Während sich im achtzehnten Jh. 200 dt. Gastfamilien auf dem St. Lorenzstrom angesiedelt hatten, gaben laut der Bevölkerungszählung in Kanada im Jahr 2016 mehr als 3 Mio. Menschen ihre deutschstämmige Herkunft an und 430.000 Menschen bezeichneten Deutsch als ihre Heimatsprache. Entdecke Kanada aus einer neuen Sicht und begleite uns auf einer multimedialen Suche nach Hinweisen.

Besichtigen Sie die oben erwähnten Plätze oder machen Sie einen kurzen Spaziergang, der Sie zurück in die Zeit der ersten Ansiedlung Europas sowie in die Neuzeit und die Weltanschauung führt. Für Ihr Handy oder Tablett ist die Multimedia-App "Deutsche Spuren in Kanada " kostenfrei erhältlich und nach der Montage auch außerhalb des Internet zu haben.

Canada - hier wird auch Deutsch ausgesprochen.

So mancher Jugendliche in Deutschland hat die Idee, eines Tages in ein anderes Bundesland zu emigrieren und dort zu sein. Erfreulicherweise gibt es jetzt Ressourcen, die es Jugendlichen ermöglichen, genug über das jeweilige Projekt zu erfahren.

Das gilt natürlich auch für Kanada, denn Kanada ist immer noch das Reiseziel vieler Menschen aus aller Herren Länder, weil es eine der besten Lebensumstände hat und bei globalen Evaluierungen und Vergleiche immer zu den ersten und besten Staaten zählt. Sie wollen als Deutsche wissen, ob Sie Ihre Landessprache aufgegeben müssen oder ob Sie im neuen Land Tageszeitungen, Radio und Fernseher in Ihrer Landessprache finden werden.

So gibt es beispielsweise die Kollektion der deutschen Tageszeitungen und Radiosender im Auslande, die Sie über Press-Guide.com auffinden. Hier wird sehr präzise dargestellt, in welcher kanadischen Metropole welche deutschsprachige Tageszeitung existiert - oder existiert hat -, in der man Informationen über das jeweilige Jahr und die lokalen Ereignisse erfährt. Darüber hinaus haben die meisten deutschsprachigen Clubs eigene Publikationen, von denen es einige schon seit vielen, vielen Jahren gibt.

Vor allem in den vergangenen Jahren wird in den Clubs ein Jubeljahr nach dem anderen begangen, denn die Zuwanderungswelle der Nachkriegszeit hat alle Gründerväter vieler dieser Clubs hierher ins Lande gebracht. Allein hier in der Region des Montreals haben der dt. Sängerchor, der Schuh-plattler, die Gilde, der Ringe und das Hilfsswerk bereits ihr Jubeljahr begangen; ganz zu schweigen von der schon seit fast 175 Jahren bestehenden dt. Gemeinschaft, in deren Name die Gemeinde eine Ehrenplakette an einem Haus im ehemaligen Montrealer Stadtteil angebracht hatte, natürlich mit einer entsprechenden Feier.

Deutschkurse werden nahezu flächendeckend im ganzen Land durchgeführt, von der Samstagsschule bis zur Ganztagsschule in Bai d'Urfée hier in Québec sowie an nahezu allen kandischen Hochschulen von einer Landesgrenze zur anderen. Auf der Website des Hauses der Heim gibt es seit einigen Jahren eine Auflistung deutscher Sprachschulen, in der diese aufgelistet sind.

Mehr zum Thema