Immoscout Mainz

Imoscout Mainz

Wunderschöne Dreizimmerwohnung in Mainz-Bingen (Kreis), Budenheim. Neue Wohnungen Mainz In Rheinland-Pfalz ist die Hauptstadt des Bundeslandes gleichzeitig die grösste Landesstadt und dank des Faschings wohl jeder kennt. Mitten in der Alstadt verzaubert die City mit wildromantischen Alleen, im heutigen Stadtzentrum mit vielen Kunstwerken im Öffentlichen Bereich und am Ufer des Rheins mit einer Baumallee, die zum Flanieren oder Fahrradfahren auffordert.

Wenn Sie mit dem Leistungsspektrum der Metropole nicht zufrieden sind, gibt es in der näheren Umgebung weitere spannende Kulturveranstaltungen und Shoppingmöglichkeiten. Diese Situation macht das Stadtleben besonders vielfältig. In Mainz ist übrigens das Gehen kaum möglich. Die Erweiterung des Flughafen Frankfurt ist nicht ohne Auswirkungen auf die City. Diese Problematik wird beim Mainzer Neubauten in Betracht gezogen.

Flugzeuglärm und wenig Grün anlagen sind die einzigsten Benachteiligungen der Großstadt. Eine Vielzahl von hochwertigen Arbeitsplätzen, eine gute Ausstattung und die Chance auf eine sehr gute Bildung spricht für den Wohnstandort Mainz. Mainzer hat eine Besonderheit: Viele Pensionäre, die in jungem Alter an die Randgebiete zogen, sind auf der Suche nach einer hochwertigen Ferienwohnung in der City.

Auch in Mainz setzen sich viele Menschen für Gonsenheim und den Volksspark ein, der als exklusiver Bezirk der Hansestadt gilt. Nicht selten sind für ein Doppelhaus mit 130 m über 400.000 EUR; der Preis pro Quadratmeter für einen Neubauten in Mainz liegt zwischen 3000 und 4000 EUR. Für Menschen, die selbst in der City leben wollen, ist Eigenheimbesitz lohnenswert.

Handel in Mainz

Mainz, die rund 200.000 Einwohnern große Hauptstadt von Rheinland-Pfalz, macht sich nicht nur einen guten Ruf als Karnevalshochburg, sondern besticht auch durch sein wirtschaftliches Wachstum und seinen Innovationsfreund. Mainz, eine Großstadt an der Mainmündung in den Rhein, ist eines der fünf wichtigen regionalen Zentren Rheinland-Pfalz und kennzeichnet sich durch eine florierende und wachsende Wirtschafslandschaft, die auch von den guten Verbindungen zu Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Darmstadt und Mannheim profitieren.

Sie ist als Hochschulstadt und Standort der römisch-katholischen Diözese Mainz auch weit über ihre Landesgrenzen hinaus als Mittelpunkt mehrerer Radio- und Fernsehstationen bekannt. In Mainz finden alle, die ein Unternehmen gründen wollen, eine gut entwickelte Verkehrsinfrastruktur, die sich durch die Verkehrsmöglichkeiten über den Zoll- und Inlandshafen auszeichnet.

Diese gliedert sich in den Industriestandort, den Zoll- und Inlandshafen, die Rheinstraße und das Naherholungs- und Erholungsgebiet auf. Die strukturellen Veränderungen haben die Hochschullandschaft geprägt und Mainz zu einer Dienstleistungs-, Zukunfts- und Wissenschaftsstadt gemacht, die mit mehr als 40.000 Studenten ein großes Potential an hoch qualifizierten Spezialisten hat.

Das Congress Centrum Mainz, das mehrere Wohnhäuser vertreibt, bietet darüber hinaus viele Jobs und komplettiert das Angebotsspektrum aus den Bereichen Wirtschaft, Verkehr, Handwerk/Business.

Mehr zum Thema