Immoscout Bewertung Immobilie

Immobilienbewertung Immoscout

Grundstücksbewertung für Makler - Grundstückswert bestimmen Der Wert wird ermittelt, indem der Vergleichswert auf der Grundlage von Angaben aus Deutschlands größtem Immobiliendatenbestand berechnet wird. Darüber hinaus bekommen Sie einen Stadtplan und ein Luftbildfoto der näheren und weiteren Umgebungen Ihrer Immobilie sowie spannende Infos über das Lebensumfeld. Über die Darstellung der vergleichenden Objekte und der Berichtigungsfaktoren können Sie die Bewertung vollständig auswerten. Nutzen Sie eine Bewertung, die deutlich kostengünstiger und Zeit sparender ist als ein klassisches Wertgutachten.

Für die Bewertung von Immobilien über die Startseite auf die Registerkarte "Markt & Preise" tippen. Klicke im Pfadfinder-Manager auf den Menüeintrag "Statistik auswerten" und dann auf "Immobilienbewertung". Tragen Sie die Anschrift der zu bewerteten Immobilie ein und selektieren Sie die entsprechende Immobilienkategorie. Wenn Sie z.B. vom MarketNavigator zur Grundstücksbewertung wechseln, können Sie die Anschrift hier noch einmal nachbearbeiten.

Außerdem tragen Sie das Jahr der Errichtung oder eine Bauzeit des Objekts ein. Anmerkung: Es ist nicht möglich, Mehrfamilienhäuser zu bewerten. In einem zweiten Arbeitsschritt stellen Sie Informationen über das Equipment zur Verfügung, um den exakten Wert zu ermitteln. Legen Sie auch fest, ob die von Ihnen bewertete Immobilie einen Untergeschoss, Südbalkon, Sommergarten oder Lift hat.

Dabei haben die Beschaffenheit der Anlage und der Erhaltungszustand der Anlage einen entscheidenden Einfluß auf den Warenwert. Mögliche Abhilfemaßnahmen werden durch diese Informationen behandelt. Sie geben hier Ihre Daten über den Standort der zu bewerteten Immobilie ein. Dies kann auch einen weiteren Einfluß auf den Werterhalt Ihrer Immobilie haben, z.B. in hoch frequentierten Strassen oder Bereichen mit sehr geringem Verkehrsaufkommen.

In der Rubrik "Besonderheiten" können Sie Photovoltaik, Schwimmbad, Sommergarten, Gartenhaus, Sondergartengestaltung, Einbauschrank und ggf. offener Feuerraum festlegen. Die Geräteeigenschaften müssen mit Herstellungsjahr und Einkaufspreis/Produktionskosten angegeben werden. Natürlich können Sie auch mehrere Eigenschaften festlegen. Mit diesem Arbeitsschritt geben Sie Informationen über wertsteigernde oder -mindernde Eigenschaften ein. So könnte beispielsweise ein Schimmelpilzbefall im Weinkeller den Wert hier verringern.

Als Beispiel für eine außerordentliche Steigerung des Wertes wäre eine bestimmte Bauweise oder andere Eigenschaften der Immobilie zu nennen, die nicht unter die oben genannten Eigenschaften fallen. Wir bitten Sie, diese so genau wie möglich anzugeben. In dem Feld Kommentar können Sie Informationen, die Sie als Informationen in das PDF aufnehmen möchten, eingeben. Diese Freitextkommentierung geht nicht in die wertorientierte Berücksichtigung der Immobilie ein.

Für Nicht-Mitglieder führt Sie der nächste Arbeitsschritt zur Buchung: "Immobilienwert Einzelbuchung" oder "Immobilienwertpaketbuchung". Anmerkung: Die festgestellte Schwankung des Wertes der Liegenschaftsbewertung wird durch verschiedene Einflussfaktoren bestimmt. Anmerkung: Wenn nicht genügend vergleichbare Immobilien ermittelt werden, können wir keine Objektbewertung durchführt. Downloaden Sie jetzt Ihr Auswertungsergebnis als PDF. Darüber hinaus können Sie es unter "Statistik auswerten" unter "Immobilienbewertung" immer wieder aufzurufen.

Neue Auswertungen zum selben Objekt werden vom Gesamtsystem sofort als solche anerkannt. Vorraussetzung: Die Anschrift entspricht 100-prozentig. Es sind bis zu zwei Neubewertungen derselben Anschrift im Mietpreis inbegriffen.

Mehr zum Thema