Hauswart

Hausmeisterin

Der Hausmeister kümmert sich um die Instandhaltung von Wohn- und Geschäftshäusern sowie öffentlichen Gebäuden. Abhängig von den Anforderungen der Immobilie ist der Hausmeister für sehr unterschiedliche Tätigkeiten verantwortlich. Die Hauswirtschafter mit eidgenössischem Fachausweis sind ausgewiesene Spezialisten für die Gebäudeinstandhaltung.

Schreibweise, Sinn, Definition, Begriffe, Synergien

Egal ob es sich um Muttersprache, Orthografie, Wortherkunft oder guten Sprachstil handelt: Der Sprachführer hat für Sie Hintergrundkenntnisse in der deutschsprachigen Welt, von den wichtigsten Spielregeln bis hin zu merkwürdigen Erscheinungen, parat. Auf dieser Seite findest du Tips und Hintergrundinformationen zur deutschsprachigen Welt, kannst dich in Spezialthemen einarbeiten oder unterhaltende Sprachenspiele testen. Sie möchten sich über die deutsche Landessprache informieren oder bevorzugen eine Information über aktuelle Angebote?

Für die deutschsprachige Literatur stehen Ihnen fachkundige Textbeiträge, Leseproben aus unseren Fachbüchern und Aufsätze zum Themenbereich der deutschsprachigen Literatur zum Download zur Verfügung. Hier finden Sie Infos zu sozialen Medien, Newslettern, Podcasts, Anwendungen und Domains. Verwenden Sie die Online-Rechtschreibprüfung, um Ihre Schriften auf Rechtschreib- und Grammatikfehler zu überprüfen und Zeit zu sparen.

Hausmeisterin

Hausmeister warten Wohngebäude, Geschäftsgebäude oder Öffentliche Einrichtungen. Verantwortungsbereiche sind die Reinigung von Gebäuden, die Wartung von technischen Einrichtungen, die Wartung von Außenanlagen, der Pflanzenbau, die Beseitigung, die Arbeits- und Arbeitssicherheit sowie der Umwelt- und Energiesparschutz. Bei großen Gebäuden wie z. B. Shopping-Centern, Krankenhäusern, Schulen oder Sportstätten sorgen Hausmeister für einen reibungslosen und zuverlässigen Betriebsablauf. Die Mitarbeiter steuern und koordieren den Reinigungsservice, beauftragen Wartungsarbeiten, führen den Schlüsselbestand und sorgen für den Ankauf und den professionellen Handling von Geräten, Möbeln und Verbrauchsmaterial.

Sie sind für den verantwortungsvollen Einsatz von Chemie und Reinigungsmitteln verantwortlich. Hausmeister kontrollieren regelmäßig Heizungs-, Warmwasser-, Lüftungs-, Klima- und Wasseraufbereitungssysteme sowie Elektro- und Sanitärkomponenten. Für die Unterstützung und Wartung der Gebäudetechnik ist fachliches Wissen erforderlich. Eine weitere Aufgaben der Hausmeister ist die Verwaltung von Garten, Rasen und Grünanlagen, Feldern und Wegen.

Ein Teil der Ausrüstung und Apparate, die sie für Umwelt- und Gartenarbeit verwenden, werden selbst gewartet. Außerdem führen sie kleine Reparaturarbeiten an Häusern, Geräten, Maschinen, Möbeln und Geräten selbständig durch. Bei größeren Reparaturaufträgen beauftragt sie Fremdfirmen oder Dienstleistungsunternehmen. Hausmeister sind die Ansprechpartner für die Belange und Wünsche von Anwendern, Kunden und Mitbewohnern.

Du überprüfst den Mietzustand der Immobilie und protokollierst eventuelle Fehler im Übergabebericht. Die Hausmeisterinnen und Hausmeister stimmen im Haus den Helfereinsatz ab, verfassen Arbeitsberichte, stellen den Jahreshaushalt auf, verwalten die Energierechnung, beschaffen Angebote, beauftragt Fremddienstleister mit Bestellungen und Reparaturen und prüfen ihre Abrechnungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema