Halteverbotszone Umzug Berlin

Keine Haltezone Berlin Umzug

Berlin ohne Ende - Parkbeschränkungen eingerichtet Du freust dich auf deinen Umzug und hoffst, dass du alle Schritte gut durchdacht hast und dass es keine Vorfälle gibt. Sie behalten die Umgebung im Blick und alle Bewohner des Gebäudes sind über Ihren bevorstehenden Umzug auf dem Laufenden, so dass ein Parkplatz für das Umzugsunternehmen kostenlos ist. Aber haben Sie auch an ein Berliner Stoppverbot gemäß den Vorschriften geglaubt?

Andernfalls werden Sie heute Morgen mit Bestürzung feststellen, dass sich keiner der Bewohner an Ihre mündliche Vereinbarung über ein Haltestellenverbot vor dem Eingang des Hauses hält: Wo kann der Van jetzt abstellen, wie sollen alle Umzugsgüter auf die Verladefläche des LKWs gelangen, wo ist vor der Endverladung Zwischenlagerplatz?

Es ist also an der Zeit, für alle Ihre Zimmergenossen die Glocke zu läuten und zu erhoffen, dass sie ihre Autos parken, damit Sie rasch ein temporäres Stoppverbot - von Kästen und Strickerei - einführen können, bevor der Lastwagen des Umzugsunternehmens ankommt. Weil es Regelungen für eine Parksperrzone gibt. Aus diesem Grund sollten Sie sich bei der jeweiligen Verkehrsbehörde in Ihrem Berliner Bezirksamt eine frühzeitige Haltegenehmigung einholen.

Beachten Sie jedoch, dass Sie sich spätestens eine Woch vor Ihrem Umzug oder dem vorgesehenen Termin für die Parkverbotszone vor Ihrem Wohnort oder dem Tagungsort anmelden müssen. Spätestens 4 Tage vor dem Umzug oder dem Ereignis in der City müssen Sie ein Stoppverbot - Berlin - mit Ereignistag und Planzeit anmelden, damit jeder die Rechtswirksamkeit des Stoppverbots vor Ort auffällt.

Wie man sieht, scheint die Planung eines Umzugs auf dem Blatt simpel zu sein, aber in Wirklichkeit ist sie - wegen eines Stoppverbots - mit viel Zeit und Mühe verbunden. Der Umzug ist nicht nur eine einfache Aufgabe, sondern auch eine Herausforderung. Von der Beantragung über die Anlieferung bis hin zur Installation der Berliner Schilder zum Stoppverbot kümmern wir uns für Sie um alle erforderlichen Schritte vor ort.

Das Ordnen von No-Stoppzonen für Umzüge hat sich im täglichen Umzug bestens bewähren können. Und das nicht nur in Metropolen wie Berlin, München oder Hamburg, sondern immer dort, wo ein sicheres Zutrittsrecht zum Entsorgungsfahrzeug erforderlich ist. Um dies zu tun, müssen Sie einige formale Voraussetzungen für die Zulassung Ihrer Nicht-Parkzone erfüllen.

Mehr zum Thema