Großraumtaxi Berlin Kosten

Grossraumtaxi Berlin Kosten

Ein Mausklick gibt Ihnen eine detaillierte Schätzung der zu erwartenden Taxi-Kosten. Finden Sie heraus, was Ihr Taxi in Berlin kostet. Portale aus Berlin Wie viel kosten die Taxifahrten? Gepäck, Hund und Kleintier werden mitgenommen. Darüber hinaus müssen bei der Gestaltung des Rollstuhls und der Wagen die Kosten für den Transport übernommen werden, soweit die Gestaltung des Rollstuhls dies erlaubt.

Komplettpreis: Detaillierte Angaben zum Berlin-Taxitarif erhalten Sie auf der Website Taxitarif. Wenn Sie am Airport Berlin-Schönefeld in ein Taxidienst einsteigen, gelten die Taxitarife des Landkreises Dahme-Spreewald, da dort seit dem 01.01.2013 keine Taxidien für Berlin mehr zugelassen sind.

Portale aus Berlin

Wie viel kosten die Taxifahrten? Gepäck, Hund und Kleintier werden mitgenommen. Darüber hinaus müssen bei der Gestaltung des Rollstuhls und der Wagen die Kosten für den Transport aufkommen. Komplettpreis: Detaillierte Angaben zum Berlin-Taxitarif erhalten Sie auf der Website Taxitarif. Wenn Sie am Airport Berlin-Schönefeld in ein Taxidienst einsteigen, gelten die Taxitarife des Landkreises Dahme-Spreewald, da dort seit dem 01.01.2013 keine Taxidien für Berlin mehr zugelassen sind.

Portale aus Berlin

Wie viel wird es dich kosten, ein Auto zu nehmen? Sie können mit dem Taxitarifrechner den geschätzten Preis berechnen, den Sie im Voraus im Voraus bezahlen müssen. Ob Sie an der Taxihaltestelle oder am Strassenrand einsteigen oder Ihr eigenes Boot per Telefon oder Internet ordern, der Basispreis liegt immer bei 3,90 EUR.

Im Falle von Normalbestellungen ist der Taxichauffeur dazu angehalten, den Taxameter bei Ankunft am Auftragsort anzuschalten. Damit von Anfang an keine unnötigen Kosten entstehen, sollten Sie frühzeitig vor der Haustür sein, damit "Ihr" Taxidienst nicht zu lange wird. In Berlin gelten die Kilometerpreise Tag und Nacht gleich. Hält das Taxidienst aufgrund von Verkehrslage oder auf Kundenwunsch an, wechselt das Taxameter nach einer Stunde auf "Wartezeit".

Bei der Nutzung eines Großraumtaxis müssen Sie zum Stichtag 31. Dezember 2015 einen Aufpreis in Höhe von EUR 1,50 pro Kopf (bisher EUR 1,50 pro Kopf ab dem fünften Passagier) zahlen. Darüber hinaus sind die Fahrer von Berlin-Taxi-Fahrern dazu angehalten, einen Aufpreis für bargeldlose Zahlungen zu berechnen. Selbst wenn der von Ihnen mit Ihrer Hausbank abgeschlossene Mietvertrag dies nicht zulässt, gilt die Taxitarifverordnung als rechtsverbindliche Regelung für jeden privaten Vertragsabschluss.

Die Kurzstreckenpauschale können Sie nur nutzen, wenn Sie mit dem Auto zum Taxistand winken. Zusätzlich müssen Sie beim Einsteigen, d.h. zu Beginn der Reise, angeben, dass Sie von diesem Preis profitieren wollen. Deshalb bezahlen Sie nicht mehr als für eine gewöhnliche Taxidienst. Sie können z.B. mit dem Taxidienst eine kurze Fahrt vom Europazentrum zum Olivenplatz oder vom Brandenburgischen Stadttor zur Opéra de la Oper machen.

Die Taxitarife gelten innerhalb des obligatorischen Berlin-Raums, zu dem auch die Landeshauptstadt Berlin und der Schönefelder Airport gehören. In solchen FÃ?llen sieht die Berlin Taxitarifverordnung die folgenden Bestimmungen vor: Sie einigen sich entweder mit dem Fahrer vor Reiseantritt auf einen für die ganze Route gültigen Fixpreis oder Sie übernehmen den Berlin-Taxiotarif zum Zielort, wenn keine Vereinbarung zustande kommt.

Unglücklicherweise gibt es auch gelegentlich Versuche, Reisen in eine der vielen umliegenden Gemeinden Berlins (z.B. Teltow, Falkensee, etc.) zu verhandeln, obwohl es für beide Parteien in solchen Situationen logischer wäre, den Berlin-Taxiotarif zu praktizieren. Zusammenfassend ist festzustellen, dass eine Mitnahmepflicht nur innerhalb des oben genannten Pflichtfahrbereichs auftritt.

Mehr zum Thema