Firmenumzug Adressänderung

Betriebsverlagerung Adressänderung

Behörden und Dienstleister sind vor und nach dem Umzug über die Adressänderung zu informieren. Checkliste Firmenumzug - Kommunikation der Adressänderung. während und nach dem Umzug!

Änderung der Registrierung Gesellschaft Gesellschaft - Checkliste Adressänderung Verlegung - Handelsregister Banken Krankenversicherung Steueramt - Was muss ich/können wir tun?

Es geht um viele Firmen - wer übernimmt die Benachrichtigungen der Institute oder Gesellschafter? Das ist eine Kontrollliste für einen Adressänderung und Firmenumzug. Eine Kontrollliste: Zumindest gibt es noch mehr, die beachtet werden müssen - dies ist keine vollständige Aufstellung - hier im Blog - bitte noch Ergänzung - wir greifen sehr gerne damit auf.

Wen muss man vor dem Wechsel informieren?

Wen muss man vor und nach dem Wechsel informieren? Während eines Umzugs müssen viele Dinge getan werden: Es darf jedoch nicht übersehen werden, dass vor und nach dem Wohnungswechsel die zuständigen Stellen und Dienstleistungserbringer über die Änderung der Adresse zu informieren sind. Wie viel Geld für deinen Zug? Darauf aufbauend ermittelt der Standortkostenrechner die endgültigen Umzugskosten: Um sicherzustellen, dass die Telefon- und Internetanschlüsse am Tag des Einzuges verfügbar sind, sollte der Provider über die Adressänderung frühzeitig - vorzugsweise spätestens einen Kalendermonat vor Ihrem Bezug - benachrichtigt werden.

Dabei kann nicht nur die Wohnlage des neuen Wohnortes, sondern auch die Einrichtung der Ferienwohnung eine wichtige Funktion übernehmen. Lässt sich der frühere Provider beibehalten, kann der Adressänderung rasch nachgekommen werden. In der Regel werden nur die Debitorennummer sowie die neue und ältere Anschrift angefordert. Außerdem ist darauf zu achten, dass sich durch den Wechsel die Vertragslaufzeit nicht verlängern kann.

Wenn der Bezug der neuen Ferienwohnung beendet ist, sollte die Registrierung bei der neuen Kommune innerhalb von 14 Tagen nach dem Bezug erfolgen. Ein Muster für eine Adressänderung kann in der Regel auf der Website der verantwortlichen Stelle vervollständigt und gedruckt werden. Erfolgt der Wechsel innerhalb der Kommune, ist die Einwohnermeldebehörde über die Adressänderung zu informieren.

Vergiss nicht, deinen Motorhund und dein Fahrzeug zu registrieren! Auch müssen sowohl der Spürhund als auch das Fahrzeug bei der Bewegung neu registriert werden. Der Hundebesitzer wird bei der Registrierung auch über die anfallende Hundesteuer aufklärt. Im Falle eines Umzugs innerhalb des Kanton können die alten Nummernschilder beibehalten werden. Wenn Sie Ihre Adresse nach dem Einzug nicht ändern, sind Sie strafrechtlich verfolgt.

Selbst wenn die Adressänderung allen bedeutenden Einrichtungen bekannt ist, können auch weiterhin Schreiben und Päckchen an die bisherige Anschrift verschickt werden. Es ist daher empfehlenswert, einen Speditionsauftrag bei der Schweizerischen Poststelle zu erteilen, damit Postsendungen und Päckchen an die neue Anschrift versandt werden. Die Schweizerische Bundespost offeriert auch den Umzugsbenachrichtigungsservice, der bedeutende Firmen und Einrichtungen über die neue Anschrift informiert.

Der Preis für diese Bestellung beträgt ca. 30 CHF, wenn sie direkt vor Ort durchführt wird.

Mehr zum Thema