Eigentumswohnung Wertermittlung

Mehrfamilienhaus Bewertung

Lassen Sie eine Eigentumswohnung im Hamburger Nordwesten, wie Pinneberg, Elmshorn oder Norderstedt, schätzen! Bewertung von Stockwerkeigentumvermietungen Ertragswert Vergleichswert Steuermodell Altersvorsorge Die Eigentumswohnung hat als Investition nach wie vor eine große Bedeutung. Dies betrifft nicht nur die eigene Benutzung der Ferienwohnung, sondern auch die Anmietung ist oft eine gute Möglichkeit, Steuer zu sparen. Einerseits ist es eine gute Idee, die Ferienwohnung zu mieten. Zur Wertermittlung einer Eigentumswohnung wird die Vergleichsmethode, die Real- oder die Ertragswertmethode angewandt.

Die Eigentumswohnung wird größtenteils als Anlage angesehen, d.h. sie soll der Vermögenserhaltung, der Alterssicherung und der Entlastung der Steuerlast dienen, weshalb der Vergleichswert und die Ertragswertmethode bevorzugt werden. Bei der Wertermittlung sind neben der Ferienwohnung selbst auch die Immobilie und die Lage der Immobilie von Bedeutung. Entspricht der Wertverhältnisanteil des Miteigentumsanteils des Eigentümers dem Wertverhältnis des Miteigentumsanteils des Eigentümers, wird in diesem Vorgehen der Bodenwert errechnet.

Dies wird angegeben, wenn es im Erdgeschoß einen Laden gibt und die Ferienwohnung darüber ist. Erschwerend kommt hinzu, dass ein Geschäft auch nach seinen Erfolgen beurteilt wird, was bei einer Stockwerkeigenschaft nicht der Fall ist. Neu- und Altbauwohnungen werden oft nach der Ertragswertmethode bilanziert, sofern entsprechende Merkmale der WG s vorlagen.

Der große Nutzen der Vergleichswertmethode besteht in der Anwendung der Mathematiksysteme.

Liegenschaftswert richtig einschätzen

Anhand einer Prüfliste überprüft der kritischer Kaufinteressent schrittweise, ob die Liegenschaft das Preis-Leistungs-Verhältnis ausmacht.: Immobilienwert: Der Standort ist das ausschlaggebende Objekt. Denn: Fast alles in einem Hause kann verändert und verbessert werden - nur die Location beibehalten. Es können signifikante Preisdifferenzen im gleichen Quartal oder gar in der gleichen Strasse auftreten.

Appartementwert: Bei der Bade- und WC-Ausstattung ist es nahezu selbstverständlich, zwei Toiletten und eine Duschkabine neben der Badewanne zu haben. Geringerer Tragekomfort verringert den Nutzen, mehr (z.B. Wand-WCs, Bidets, Thermobatterien) steigern ihn. Zu diesem Zweck wird die erreichbare jährliche Miete abzüglich der Verwaltungskosten mit dem 18,5-fachen Betrag verrechnet. Wäre die jährliche Miete 6000 EUR (500 EUR pro Monat), läge der Mietwert einer Ferienwohnung etwa 111 000 EUR über den Däumchen.

Doch: "In manchen Gegenden ist ein 20- oder gar 22-facher Anstieg ganz normal", sagt Jörg Sahr, Immobilien-Experte bei der Foundation Warset. Andernorts kann alles über den 16fachen Betrag bereits zu aufwendig sein. Der einzige wirkliche Nutzen ist nicht da. "Die" Foundation warf einmal ein von fünf Experten geschätztes Gebäude für viel Geld", erzählt Sahr, "und erzielte fünf sehr verschiedene Ergebnisse".

Auch interessant

Mehr zum Thema