Düsseldorf Umzug

Umzug Düsseldorf

Umzugsorganisation - Landeshauptstadt Düsseldorf Wenn Sie umziehen, können Sie mehr als üblich reservieren: z.B. einen strategischen Vorteil für den fahrenden Van. Sie sollten sich spätestens 14 Arbeitstage vor dem Umzug anmelden, am besten früher! Wenn Sie umziehen, finden Sie in der Regel viele Dinge, die die Altbauwohnung bereits längst verlernt hat und Sie wollen die Neue nicht kennenlernen.

Für Privathaushalte ermöglicht Awista die kostenfreie Entsorgung von bis zu zwei Kubikmeter kontaminiertem Abfall.

Umzugsfirma Düsseldorf | Rundum-Umzugsservice, Messepreise

Wohnstadt, Wirtschaftsmetropole, Landeshauptstadt: Düsseldorf ist all das und noch viel mehr. Früher wegen der starken Bündelung von Behörden, Kreditinstituten und Betrieben als "Schreibtisch des Ruhrgebiets" bekannt, ist Düsseldorf heute auch über die Landesgrenzen hinaus als Messerestadt und eine der wichtigsten Kunsthandelsstädte der Welt bekannt. Wichtige Konzerne wie Henkel haben sich hier angesiedelt und beherbergen namhafte Universitäten wie die Düsseldorfer Künstlerakademie oder die Heinrich-Heine-Universität.

Mit 250 Pubs und Lokalen in der Innenstadt rund um die Barkerstadt ist die Düsseldorfische Innenstadt für alle Liebhaber von feuchter und fröhlicher Bewirtung als "längste Bar der Welt" bekannt. Auf dem Burgufer, wo sich auch die renommierte Kunsthochschule erhebt, thront der romanische Burgturm des früh. Sie passieren das Düsseldorforfer Faschingsmuseum und das Kinemuseum Düsseldorf an den Ufern des Rathauses.

Theaterfreunde und Musiktheaterfreunde kommen auch in Düsseldorf auf ihre Rechnung. Besonders erwähnenswert sind das Schauspielbauwerk Düsseldorf, das Theatre an der Kö oder das klassiche Straßentheater Comödie Düsseldorf. Die Dt. Opernhaus am Rhein ist auch ein traditionelles Opernhaus, das in Düsseldorf und Duisburg Opern, Operetten und Ballet präsentiert.

In der Düsseldorfer Kunsthalle befindet sich eine der wichtigsten in Deutschland. Mit rund 400.000 Besucher pro Jahr ist der Wasserpark das am meisten besuchte Stadtmuseum, ein städtisches Zentrum, das sowohl Tierpark als auch Tiermuseum ist und eine Gesamtfläche von 6800 m mit rund 560 Tieren hat. Es ist nicht von ungefähr, dass Düsseldorf auch als "Stadt der Mode" bezeichnet wird.

Im Rahmen der Modefachmessen und der Kollektionen Düsseldorf und Düsseldorf findet hier die Durchführung von führenden Modefachmessen in Europa statt. Düsseldorf ist umsatzmäßig Deutschlands Modestandort Nr. 1: Mit rund 18 Mrd. EUR Modeverkauf - mehr als München und Berlin zusammen!

Auch interessant

Mehr zum Thema