Delta Umzug

Dreieck bewegen

Die neuesten Tweets von Delta Umzug (@deltaumzugwien). Fünf Rezensionen für Delta Entfernungen, Beurteilungen und Beschwerden Pünktlichkeit, Schnelligkeit und Sorgfalt bei der Arbeit und Preisgestaltung waren wir schließlich auch in dem diskutierten Teil. Bei dem Umzug, insbesondere beim Umzug aus der Altbauwohnung, hatten wir einen sehr guten Gesamteindruck von den Mitarbeitenden und dem Unternehmens. Unglücklicherweise öffnete sich eine unserer Kästen, während wir den Truck packten.

Wir haben auf Wunsch nur die Erklärung erhalten, dass der Kasten schlecht verpackt war und dass dies bei Baumarktkartons bedauerlicherweise oft vorkommt. Es ist uns immer noch nicht bekannt, welche Teller/Schalen/Gläser zerbrachen, da einige der Splitter in irgendeiner Weise beseitigt wurden, wir fanden einige Platten aus dem Umkarton in einem anderen Umkarton.

Hier wurden sie jedoch ganz unkompliziert ohne Füllung eingesetzt. Wir haben in einer anderen Box ein paar Glasscherben in einer Glasvase wiedergefunden. Es kann vorkommen, dass sich ein Pappkarton öffnet und wir damit kein Hindernis gehabt hätten. Uns beunruhigt nur, dass das Ganze nie auch nur rudimentär diskutiert wurde.

Obwohl die Angestellten beim Umzug aus der Altstadt sehr vorsichtig arbeiteten, war der Umzug in die neue Ferienwohnung sehr unangenehm und belebten. Wahrscheinlich hatten die Angestellten die Weisung, die im Kalkulationsvertrag festgelegte Zeit zu halten und die Kisten wurden ohne Anlage in einen der Räume geschleudert und - wie wir nach dem Auspacken aller Kisten nur wenige Woche später bemerkt haben - bedauerlicherweise waren sie nicht mehr so vorsichtig, um keine Schäden an den Kisten, Mauern und Möbelstücken zu verursachen. Auch die Kisten wurden nicht mehr beschädigt.

Vor allem bei den Kellerobjekten (u.a. eine neue Krippe) mussten wir wochenlang Beschädigungen bemerken. Nach der harten Abweisung unserer Klage gegen den defekten Karton haben wir darauf verzichtet, den festgestellten Schaden ein paar Tage später zu melden. Schlussfolgerung: Erster Eindruck: Sehr gut - freundliche, kompetente, akribische Mitarbeiter, der Aufwand wurde weitgehend aufrechterhalten.

Letzte Bemerkung: Unglücklicherweise einige kleine und große Beschädigungen, die schlichtweg verdeckt wurden. Unglücklicherweise kann man nicht anders, als die Zusammenarbeit des Unternehmens genau zu beobachten und die Möbeln und Wohnungen danach auf Beschädigungen zu durchsuchen.

Mehr zum Thema