Container Transport Wien

Behältertransport Wien

NÖ; Wien; Oberösterreich; Burgenland; Kärnten;

Salzburg. sowie die Kombi-Frachtterminals Wien Freudenau und Enns Hafen. Die Mietcontainerflotte umfasst im Wesentlichen Lagercontainer und Transportbehälter. Mit dem FCL-Service (FCL, Full Container Loads) von DHL wird ein zuverlässiger, sicherer und kostengünstiger Haus-zu-Haus-Seetransport weltweit ermöglicht. In Wien sind wir Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um Entsorgung, Transport und Anlagenabbau geht.

Betrieb | ROLAND Dispedition

Kurz nach der Firmengründung der Roland Spediteur haben wir uns auf den Containerverkehr konzentriert und können auf eine mehr als dreißigjährige Geschichte blicken. Es ist unsere Mission, unseren Auftraggebern alle Dienstleistungen im UKV zu bieten. Zu unseren Auftraggebern gehören ausschliesslich Spediteure und Spediteure. So können wir für unsere Auftraggeber ein objektives Leistungsangebot erstellen.

Durch unsere starke Position in diesem bedeutenden Verkehrssektor können wir Ihnen tägliche Ganzzugverbindungen zwischen Wien, Linz, Salzburg und Wolfurt von/zu den dt. Häfen sowie Transporte zu den Nordsee-, West- und Ostseehäfen, nach/aus Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei bieten.

Container-Shuttle ACS - Österreich

ist unsere Ganzzugverbindung für Containerverkehre zwischen den beiden Häfen Hamburg / Bremerhaven auf der einen Seite und den Kombi-Frachtterminals Wien Freudenau und Ennshafen auf der anderen Seite. Fortschrittliche Containerlogistik. Der Transportdienst findet über Passau und damit über die West-Route statt. Das wirkt sich direkt und positiv auf die Zugfrequenz und die Beförderungspreise aus. Der Traktionsprozess findet über eine eigene EVU statt, die betriebliche Fertigstellung und Fertigung exklusiv bei uns.

Hinzu kommt die schnelle Transitzeit von fast 24 Std. von Hamburg / Bremerhaven zu allen angeschlossenen Endgeräten (Wien, Enns). Alles aus einer Hand durch eine Vielzahl von Dienstleistungen wie Schnittstellenservice an den Bahnhöfen, Zolldienst, Trucking und vieles mehr.

Behälterumschlag

Das von WienCont - einer Tochter des Wienner Seehafens - betriebene grösste Kombi-Terminal an der Donau mit einem umfassenden Leistungsspektrum auf einer Gesamtfläche von 120.000 m ist eines der fortschrittlichsten in Europa mit einem einzigartigen, doppelseitigen Wendeeingang und direktem Anschluss an das Eisenbahnnetz. Das Containerhandling von 6 bis 45 t findet mit Containerbrücken (Tragfähigkeit pro Containerbrücke max. 45 t), seit 2013 gibt es drei, und mobiler Handhabungstechnik statt.

Während der Kalenderwoche gibt es rund 100 Ganzzugverbindungen zu den großen Europaseehäfen ("Hamburg, Rotterdam", etc.). WienCont verfügt mit mehr als 10.000 TEU Stellplatzkapazität über ausreichend Lager-, Prüf- und Reparatorkapazitäten, die seit vielen Jahren von Auftraggebern wie Spediteuren, Leasingunternehmen und Spediteuren genutzt werden. Für die Behälterinspektion nach allen Normen steht ein bestens geschultes Prüfgerät zur Verfügun.

Das Containerhandling, Steppen und Abisolieren ( "trimodales Handling") von 6 bis 45 t wird mit Containerbrücken (seit 2013 gibt es drei) und mobiler Handhabungstechnik durchgeführt. Es bestehen mehrfach am Tag Ganzzugsverbindungen zu den kontinentalen Häfen (z.B. Hamburg, Rotterdam, Duisburg etc.). Auf dem Containerterminals werden nicht nur Standard-Container zum Verkauf gestellt, sondern auch neue und benutzte Sondercontainer mitgebracht.

Unsere eigene Mietbehälterflotte besteht hauptsächlich aus Lagerbehältern und Transportbehältern. Alle Container können auch vermietet werden.

Mehr zum Thema