Checkliste Umzug ins Ausland

Prüfliste Umzug ins Ausland

Jedes Jahr wandern zahlreiche Deutsche dauerhaft in andere europäische oder außereuropäische Länder aus. Bei einem Auslandsaufenthalt erklären wir Ihnen, worauf Sie achten müssen. Bei einem Auslandsaufenthalt Checkliste zum kostenlosen Herunterladen. Mit der BDAE GROUP, die sich auf internationale Entsendungen und internationale Versicherungen spezialisiert hat, wurde eine Checkliste für den Umzug ins Ausland erarbeitet, die nun zum Herunterladen zur Verfügung steht. Sowohl Expatriates als auch Emigranten erhalten hier wertvolle Ratschläge und Ratschläge zur Vorbereitung auf ihren Umzug.

In der praktischen Organisationsanleitung sind unter anderem wesentliche To-Dos für die Themen Reiseunterlagen, Porto, Kfz, Krankenversicherung, Sozialversicherung aufzuführen.

In unserer Checkliste für den Umzug ins Ausland haben wir die wesentlichen Punkte dieses Projekts zusammengefaßt und strukturiert. Das könnte Expatriates und Emigranten dazu verhelfen, das Projekt grob zu strukturieren", sagt Omer Dotou von der BDAE GROUP, der diese Gruppe regelmässig anspricht. Die BDAE GROUP mit Sitz in Hamburg entstand 1995 mit der Neugründung des Bundes der Ausland-Erwerbätigen (BDAE) e.V. und wurde mit dem Zweck gegründet, Firmen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Einzelpersonen bei der Planung und Umsetzung ihres Langzeitaufenthaltes im Ausland zu begleiten.

Die BDAE e.V. ist Teil der BDAE GROUP. Das Spektrum umfasst maßgeschneiderte Auslandsversicherungspolicen, Managementberatung für Auslandseinsätze und Betreuung von Ausländern.

Checking-Liste für den Umzug ins Ausland - Das ist sehr hilfreich!

Jedes Jahr emigrieren viele Bundesbürger permanent in andere Länder Europas oder außerhalb Europas. Denn bei einem Umzug ins Ausland geht es nicht nur um den Güterverkehr, sondern auch um die Überwindung vieler bürokratischer Hindernisse. Um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Weg nicht aus den Augen verlieren, sollten Sie eine Checkliste erstellen. Doch bevor Sie Ihr Leben ins Ausland verlagern, sollten Sie sich im Idealfall mit den dort herrschenden Lebensumständen auseinandersetzen.

Darüber hinaus hat das Bundesauswärtige Amt ein Bundesamt für Auswanderung und Expatriates geschaffen. Sinnvoll ist es, wenn Sie vor Ihrer Abreise eine Aufstellung der wichtigen Anschriften von Ämtern und Einrichtungen haben. Wer seine alte Ferienwohnung in Deutschland ganz aufgibt, muss viele Mietverträge vor der Abreise auflösen.

Da es nicht in jedem Falle möglich ist, aufgrund des Umzugs ins Ausland eine besondere Mitteilung zu machen, sollten Sie sich frühzeitig anmelden, um weitere Ausgaben zu vermeiden. Sie sollten diese Kontrakte kündigen: Weil einige VertrÃ?ge im Ausland gÃ?ltig bleiben, Ã?berprÃ?fen Sie sie auf diese Punkte, z.B.: Die obligatorische Krankenkasse existiert nicht im Ausland, so dass Sie die GKV bei der KÃ?ndigung der Exmatrikulation Ihres mwb. in Deutschland kÃ?ndigen können.

Sie sollten Ihre Pensionsversicherung nicht auflösen, auch wenn Sie nicht mehr versicherungspflichtig sind. Sie können auch freiwillige Spenden aus dem Ausland leisten. Dies hat Auswirkungen auf Ihre später erworbene Pension, die in der Praxis später im Ausland an Sie ausgezahlt wird. Abhängig davon, ob Sie sich für einen vollständigen Umzug entscheiden oder nur mit Ihren privaten Gegenständen reisen, ist ein anderes Unternehmen erforderlich.

Die Abreise mit nur einem Gepäck sollte recht einfach sein, aber für den Möbel- und Hausrattransport muss man noch etwas mehr tun. Der erste Schritt ist die Suche nach einem Spediteur, der sich auf den internationalen Verkehr konzentriert oder, wenn Sie selbst umziehen, ein Mietfahrzeug. Der Spediteur übernimmt in der Reederei in der Regel alles rund um den Umzug, einschließlich der Zölle, aber Sie müssen sich um Ihren eigenen Umzug kümmern.

Dazu zählt auch die Beantragung eines Halteverbots bei der verantwortlichen Stelle in Ihrer Heimatgemeinde, wo das Auto am Tag des Umzugs abgestellt werden kann. Wenn Sie innerhalb der EU (EU) umziehen, z.B. nach Frankreich oder Österreich, müssen Sie keine Steuern auf Ihr Hab und Gut zahlen, da es zollfrei ist. Wenn du ein Kind hast, musst du es in der Klasse und vielleicht auch im Vorschulalter eintragen.

Um sicherzustellen, dass bei Ihrer Abreise nichts passiert, haben wir eine Checkliste mit den wesentlichen Tätigkeiten für Ihren Umzug ins Ausland erstellt. Auf der Checkliste können Sie alle Ihre To-Do's ankreuzen und Ihre Abreise immer im Auge behalten!

Auch interessant

Mehr zum Thema