Billhardt Berlin

Billardt Berlin

Es wartet die Billhardt Berlin GmbH auf Sie! Sowohl Quereinsteiger als auch ausgebildete Berufskraftfahrer erhalten die Chance auf einen festen Job in einem zukunftsträchtigen Betrieb. Wir suchen mehrere Fahrer für Berlin. Der Spediteur Billhardt Berlin beauftragt! Und wer wird sich vorstellen?

Die AUBIZ ist eine praxiserfahrene Fahrausbildung mit umfangreichen Fortbildungsangeboten für zukünftige Fahrer und vielen anderen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Mit über 30 Jahren Tradition und Tradition ist die Firma Billhardt Berlin heute eines der großen kommerziellen Speditionsunternehmen in Deutschland.

Lesen mit Thomas Billhardt: "Mein Erlebnis mit der Kamera" am 07.11.2018, 19:30 Uhr ? Das Stadthaus Teltow

Seine Fotografien aus dem Vietnamkrieg und seine Kinderbilder aus aller Herren Länder erregten internationales Aufsehen. Als außergewöhnlicher Fotograf mit besonderen Privilegien in der DDR engagiert er sich mit Leidenschaft für das Kinderhospital UNICEF. Der visuelle Mensch Billhardt erscheint in diesem Band als Sprecher von Folgen und Abneigungen. Selbsbewusst und selbst ironisch erzählt er über seine Erfahrungen mit Erfolg, Gefühlen und Fehlern.

Seine Fotografien aus dem Vietnamkrieg und seine Kinderbilder aus aller Herren Länder erregten internationales Aufsehen. Als außergewöhnlicher Fotograf mit besonderen Privilegien in der DDR engagiert er sich mit Leidenschaft für das Kinderhospital UNICEF. Der visuelle Mensch Billhardt erscheint in diesem Band als Sprecher von Folgen und Abneigungen. Selbsbewusst und selbst ironisch erzählt er über seine Erfahrungen mit Erfolg, Gefühlen und Fehlern.

THOMA BILLHARDT

Der 1937 in Chemnitz geborene Thomas Billhardt ist ein deutschsprachiger Fotograf und Publizist. 1962 wurde er Vorstandsmitglied im Bundesverband Deutsche Journalistinnen und Publizisten und arbeitete von 1963 bis 1971 als freiberuflicher Fotograf. Von 1972 bis 1981 war er Arbeitskreisleiter bei der DEWAG Berlin und von 1982 bis 1989 Chef des Billhardt-Studios im Verlags für Agitations- und Anaugsungsmittel.

Billhardt ist seit 1989 im Bundesverband der Journalisten und von 1990 bis 2001 in der Dt. Fotogesellschaft tätig. Er ist seit 1990 auch Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Freier Fotodesigner. 1969 wurde Billhardt mit dem DDR-Kunstpreis und 1987 mit dem DDR-Bundespreis ausgezeichnet. Seitdem hat er eine Vielzahl internationaler Fotoausstellungen erlebt, darunter 1989 die UNICEF-Ausstellung "Children of the World" in New York. Billhardt versteht sich mehr als künstlerischer Fotograf denn als politischer.

Der gebürtige Italiener Thomas Billhardt wohnt in Italien und Berlin. Möchtest du Thomas Billhardts Werk mit all seinen Werken, verfügbaren Werken, Formen und Angeboten sehen?

Auch interessant

Mehr zum Thema