Ausreise usa nach Kanada

Abflug von usa nach Kanada

Retourfahrt von Seattle nach Vancouver und Wiedereintritt nach Kanada. Abflug aus Kanada über Toronto. Schweizer Bürgerinnen und Bürger benötigen kein im Voraus erworbenes ESTA/Visum für die Ein- und Ausreise auf dem Landweg (z.B. von Kanada in die USA mit einem Fahrzeug).

Abreise zu Lande

Obwohl es einfacher ist, die USA zu verlassen als in die USA einzureisen, sollten gewisse Ein- und Ausgangsformalitäten erfüllt sein. Falls Sie per Boot oder Flug in die USA reisen, wird Ihre Ankunft an US-amerikanischen Flughäfen oder Seehäfen von einem US-Grenzbeamten auf dem Einreiseformular I-94 sowie durch einen Einreisestempel in Ihrem Pass elektronisch belegt.

Die I-94 in gedruckter Form wird in der Schweiz in der Schweiz in der Regel nur bei der Einreise auf dem Land- weg an Reisende aus den USA ausgehändigt, und zwar bis zu dem Tag, an dem Sie die USA ausreisen müssen. Verlässt man die USA mit dem Flieger, wird die Abreise auch auf der I-94 in elektronischer Form erfasst. Wenn Sie die USA auf dem Land-weg verlassen und z. B. nach Kanada oder Mexiko reisen und dann in Ihr Herkunftsland zurückkehren, ist Ihre Abreise aus den USA möglicherweise nicht ordnungsgemäß belegt.

Falls Sie die USA auf dem Landverkehrssektor verlassen und nicht vor dem in Ihrem Pass angegebenen Abreisedatum in die USA reisen, sollten Sie Unterlagen bereithalten, um zu beweisen, dass Sie die USA verlassen. Bei der Ausreise sollten Sie die folgenden Ausweise vorlegen. Ausnahmen: Menschen, die ihren ständigen Aufenthalt in Kanada oder Mexiko haben. Die folgenden Unterlagen können als Beweis für eine einwandfreie Abreise dienen:

USA-Reisende, die über Kanada reisen, können z. B. einen Eingangsstempel der Canada Border Services Agency (CBSA) als Ausreisebestätigung für die USA vorlegen. Eine Briefmarke des Instituto Nacional de Migracion (INM) gilt zum Beispiel als Ausreiseschein für USA-Reisende, die über Mexiko abreisen. Wir weisen darauf hin, dass es in Ihrer Verantwortung steht, nachzuweisen, dass Sie die USA rechtzeitig verließen.

Wenn Sie vor dem in Ihrem Pass angegebenen Abreisedatum in die USA reisen, kann Ihre Abreise aus den USA an der US-Grenze ausreichend nachweisbar sein. Dies bedeutet, dass in diesem Falle kein weiterer Abfahrtsnachweis erforderlich ist. Falls Sie derzeit im Besitze einer I-94 in gedruckter Form sind, die in der Regel nur bei einer Reise in die USA auf dem Land-weg (z.B. durch Ein- und Ausreise aus Kanada oder Mexiko) ausgegeben wird, können Sie dieses Formular bei der Ausreise aus den USA auf dem Weg nach Kanada an die Canadian Border Services Agency (CBSA) oder an die US Customs and Border Protection Agency (CBP) vor der Ausreise aus Mexiko zurückgeben.

Falls Sie bereits auf dem Landverkehr aus den USA angereist sind und Ihr Papierpass I-94 noch in Ihrem Pass enthalten ist, sollten Sie die Papiere so schnell wie möglich per Post (UPS oder FedEx) als Beweis für eine ordnungsgemäße Abreise an die folgende Anschrift senden: Wir weisen darauf hin, dass ab dem Stichtag des Jahres 2014 Belege für eine rechtzeitige Abreise nicht mehr von den US-Konsulaten verarbeitet werden.

Die Nichtvorlage eines Ausreisebelegs kann zu Schwierigkeiten und im Extremfall zur Ablehnung der nÃ??chsten Abreise in die USA fÃ?hren.

Auch interessant

Mehr zum Thema