Arbeitserlaubnis Kanada Beantragen

Work Permit Canada Bewerbung

kann dies bei der deutschen Vertretung in Kanada beantragen. Wesentliche Daten für die Visumerteilung Jährlich gegen Ende des Monats Oktober oder anfangs des Monats September gibt die Canadische Gesandtschaft die exakte Zahl der auszugebenden Arbeitsvisa bekannt. In der Zeit vom 1. Januar bis zum 1. Januar 2011 wurden den Arbeitsurlaubern maximal 4000 Visas für das folgende Jahr 2012, 4.

500 im Jahr 2013 und 4.200 im Jahr 2014 für das gleiche Jahr zur Verfuegung gestellt. Dieser Visumantrag wurde von der Kommission genehmigt.

Verzögerungen bei der Visavergabe ergaben sich in den Jahren 2013 und 2014 durch die Änderung des technologischen Antragsverfahrens - für 2015 erfolgte die erste Runde der Vergabe am Donnerstag, dem 09. August ab 16:00 Uhr. Glücklicherweise hat die Canadian Immigration Authority allerdings in der zweiten Julihälfte beschlossen, weitere 1000 Visas in kürzester Zeit zur Verfuegung zu stellen, so dass fuer das Jahr 5.200 Working Holiday Visas ausgestellt werden.

Dies ermöglicht es Ihnen, 12 Monaten lang für jeden Auftraggeber und überall in Kanada zu sein. Ausnahmen: Diese Berufe können nur mit einer Berufsausbildung oder Berufserfahrung in der Krankenpflege ausgeübt werden und müssen vor der Ankunft in Kanada beim Human Resource and Skills Development Canada/ Service Canada beantrag.

Der Auftraggeber muss eine Arbeitsmarktmeinung (Labour Market Opinion, LMO) eingeholt haben, die von Human Resource and Skills Development Canada/Service Canada (HRSDC/SC) auf Antrag erstellt wird. Danach wird ein Anstellungsvertrag erstellt, der die Beschäftigungsbedingungen klar definiert. Dies wird zunächst vom Auftraggeber und vom Mitarbeiter sorgfältig überprüft und unterzeichnet, bevor die HRSDC/SC die Endkontrolle und Genehmigung durchführt.

Flugscheine: Sie müssen über ein Hin- und Zurückticket oder genügend Geld verfügen, um bei der Einreise nach Kanada ein Hin- und Rückticket zu kaufen (siehe oben). Ansonsten kann Ihnen die Einreise nach Kanada oder eine Arbeitserlaubnis verwehrt werden. Es gibt in Kanada viele Gelegenheiten für landwirtschaftliche Arbeiten und Ehrenamt. Das kanadische Jugendmobilitätsprogramm umfasst:

Arbeits- und Reisegenehmigung für Deutschland. InternshipFür Studenten und Praktikanten, die ein studien- oder trainingsbezogenes Praxissemester in Kanada für bis zu 12 Monaten machen moechten. Geeignet für Fachleute, die ihre Ausbildung fortsetzen oder während der 12-monatigen Arbeitserlaubniszeit Arbeitserfahrung sammeln wollen. Wichtiger Hinweis: Sie können in Kanada zwei Mal an den Programmpunkten mitmachen.

Allerdings darf es sich nicht um die gleiche Form der Arbeitserlaubnis handeln, und es muss eine Pause für den dazwischen liegenden Aufenthalt eingelegt werden. So ist es beispielsweise möglich, ein einjähriges Auslandspraktikum zu machen, nach Deutschland zurück zu kehren und im Zuge eines Work & Travel Programmes wieder nach Kanada einzutreten. So wie die Kanadier am 1.12.

Visumanträge werden ausschliesslich über Online-Formulare gestellt! In Kanada gibt es seit 2016 ein völlig neuartiges und neuartiges Antragsverfahren für Arbeitsurlaubsvisa. Der kanadische Staat wird nun regelmäßig und völlig willkürlich einladen, im nÃ??chsten Arbeitsschritt die "Arbeitserlaubnis" (das tatsÃ?chliche Visum) zu beantragen.

Sollten Sie also eine solche Ausschreibung erhalten und alle Anforderungen erfüllen, müssen Sie den Gesuch nur noch rechtzeitig mit den erforderlichen Unterlagen einreichen und die Visumgebühr entrichten. Das CIC veranstaltet regelmäßig Einladungstouren für die Arbeitserlaubnis. Das genaue Datum der Ladungsrunden - sowie die Zahl der zu versendenden Ladungen - werden 5 Tage im Voraus auf der Website der Canadischen Botschaft und auf unserem Facebook-Kanal bekanntgegeben.

Dabei wird geprüft, ob Sie überhaupt berechtigt sind, das Visa zu beantragen. In diesem Falle erhalten Sie am Ende des Online-Tools einen so genannten persönlichen Referenzcode (z.B.: DZ0123456789). Achtung: Wenn Sie sich bereits mit Ihrem vorhandenen MyCIC-Konto angemeldet haben, erhalten Sie keinen Referenzcode, die Informationen werden jedoch unmittelbar in Ihrem Account abgelegt.

Wenn Ihre Daten positiv verifiziert sind, erhalten Sie den persönlichen Referenzcode und werden auf die entsprechende Rubrik umgeleitet, wo Sie Ihr IEC-Profil einrichten können. Für die Erstellung des IEC-Profils benötigen Sie einen Pass und Ihren persönlichen Referenzcode (wenn Sie beim Ausfüllen des Fragenkatalogs nicht in Ihrem MyCIC-Konto angemeldet waren).

Achtung: Die Einreichung Ihres IEC-Profils ist nicht gleichbedeutend damit, dass Sie damit ein Visa für Kanada beantragen. Damit Sie sich gut auf die eventuelle Ausschreibung einstellen können, sollten Sie Ihre Dokumentation im Vorfeld erstellen und auf deren Vollzähligkeit prüfen. Nach Erhalt Ihrer Ausschreibung müssen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums vorlegen.

Am besten ist es daher, alle erforderlichen Dokumente so schnell wie möglich und noch vor Ihrer Ausschreibung zu erhalten! Nach Erhalt Ihrer Ausschreibung für eine Arbeitserlaubnis erhalten Sie eine Mitteilung in Ihrem Konto. Die Meldung enthält alle für Sie wichtigen Angaben, z.B. für welches IEC-Programm die Ausschreibung gültig ist und welche Arbeitsschritte Sie als nächsten durchführen müssen.

Nach Erhalt Ihrer Ausschreibung sind bestimmte Termine vorgesehen. Sie haben zehn Tage Zeit, um die Herausforderung anzunehmen. Den genauen Termin entnehmen Sie bitte der Einberufung. Nachdem Sie die Einladungen angenommen haben, haben Sie weitere 20 Tage Zeit, um die Arbeitserlaubnis im Internet zu beantragen.

Der CIC protokolliert nach dem Zufallsprinzip Antragsteller aus dem Online-Pool und sendet sie an diese Probespiele, mit denen Sie die Arbeitserlaubnis beantragen können. Achtung: In der Regelfall werden Sie die Einladungen nicht per E-Mail mitnehmen. Nach Erhalt der Ausschreibung haben Sie 10 Tage Zeit, diese anzunehmen. Das Bestätigen der Einladungen erfolgt durch die folgenden Schritte:

Nachdem Sie die Einladungen angenommen haben, haben Sie nun weitere 20 Tage Zeit, um die Arbeitserlaubnis/Visa zu beantragen. Bereits seit dem Stichtag ist ein neuer Arbeitsschritt vor der Reise nach Kanada erforderlich: die Biometrie. Biometrie in Gestalt von Bildern und Fingerabdrücken wird verwendet, um die Einreise nach Kanada noch komfortabler zu gestalten.

Diese Veränderung betrifft auch Menschen in Europa, die in Kanada arbeiten und reisen wollen. Nach Einreichung eines vollständigen und rechtzeitigen Antrags auf eine Arbeitserlaubnis wird diese von den zuständigen Stellen in Kanada geprüft. Sie suchen einen kurz-, mittel- oder langfristig orientierten Arbeitsplatz in Vancouver mit flexibler Arbeitszeit und beispielhaften Rahmenbedingungen.

Die Arbeitserlaubnis ist bis zu 12 Wochen ab dem Datum der Eintragung gÃ?ltig. Die Gültigkeit der Arbeitserlaubnis beträgt bis zu 12 Kalendermonate nach dem Eintritt in die Rubrik "Working Holiday" in der Rubrik "Working Holiday", die Arbeitserlaubnis beinhaltet die Informationen "open" beim Auftraggeber und am Arbeitsort.

Das heißt, dass Sie während der Laufzeit Ihrer Arbeitserlaubnis nicht in Hinblick auf Art der Beschäftigung, Arbeitszeiten und des Arbeitgebers beschränkt sind. Die Angabe "Dies autorisiert nicht zur Wiedereinreise" in der Arbeitserlaubnis deutet darauf hin, dass Ihr Besuch nur aufgrund eines Arbeitsverhältnisses zulässig ist, Sie aber nicht zur erneuten Einreise nach Kanada berechtigt. In diesem Fall ist die Einreise in Kanada nicht gestattet. Diejenigen, die Work and Travel in Canada mit einer Unternehmung erfahren möchten, können sich hierfür auf Auslandsjob erkundigen. de - Work And Travel in Canada weiter unten.

Auf der Suche nach einem passenden Work & Travel Program für Kanada?

Mehr zum Thema