An was muss ich beim Umzug Denken

Woran muss ich denken, wenn ich umziehe?

Denken Sie an alles und planen Sie effizient. Achtung: Die Kündigung muss spätestens am letzten Tag vor Beginn der Kündigungsfrist beim Vermieter eingegangen sein. Vergessen Sie nicht, auch Ihre Kfz-Zulassung zu ändern. 2 Wochen vor dem Umzug.

To-Do Checkliste Umzug - Was ist bei einem Umzug zu beachten!

Eine Bewegung ist ein grösseres Unterfangen: In der Regel reicht es nicht aus, eine neue Unterkunft zu finden und den Möbelwagen zu ordern. Lange vor dem großen Tag muss der Umzug nachhaltig konzipiert und durchorganisiert werden. Mit einer fundierten Verlagerungsplanung können Sie sich schrittweise auf einer Verlagerungscheckliste abmelden - und alles im Blick haben.

Das Appartement wird storniert, der neue Platz gefunden: Danach kann sich die sich bewegende Person bis zum Tag des Umzugs ausruhen. Wenn Sie Ihren Umzug so entspannt wie möglich durchführen wollen, müssen Sie Ihren Umzug ein paar Tage vor dem Umzug aufstellen. Grundsätzlich beginnt der Umzug drei Monaten vor dem großen Tag, mit der Beendigung der Altbauwohnung.

Sie haben im besten Falle bereits eine neue Unterkunft bezogen und dort den Pachtvertrag unterzeichnet. Jetzt können Sie ganz genau vorgehen und sollten bereits jetzt einen Verlegungstermin ausmachen. Wenn Sie arbeiten, sollten Sie rechtzeitig für die Tage vor und nach dem Umzug eine Beurlaubung einreichen. Jetzt, da Sie wissen, wie die neue Ferienwohnung aussehen wird, können Sie über mögliche neue Mobiliar denken.

Darüber hinaus ist ein Zug eine gute Möglichkeit, die Räumung vorzunehmen. In den meisten Fällen ist der Umzug auch mit Sanierungsmaßnahmen verknüpft, sei es im neuen Haus oder in der Altbauwohnung (Stichwort: Schönheitsreparaturen). Wenn Sie dies nicht alleine tun wollen oder können, suchen Sie frühzeitig nach passenden Fachkräften und erhalten Sie Offerten. Sie sollten auch bei der Suche nach einem Umzugsunternehmen vorgehen.

Hinweis: Ein gutes Entsorgungsunternehmen kommt kostenfrei zu Ihnen und macht Ihnen Anregungen zu den Ihnen zur Verfügung stehenden Einsatzmöglichkeiten. Du solltest mindestens drei Motive vor dem Umzug mit der Kündigung oder Änderung deiner Mitgliedschaft, deiner Abonnements und deiner Arbeitsverträge beginnen. Vergiss nicht, beim Umzug mit den Kleinen nach einer neuen Schul- oder Kindergarteneinrichtung zu fragen und den Rückmeldeprozess schnell einzuleiten.

Vergessen Sie nicht, auch die Kreditinstitute, Gesellschaften und Kanzleien über Ihre neue Anschrift zu informieren. Auch bei der Möblierungsplanung können Sie sich einbringen: Sie werden konkreter: Sie können für den Möbeltransport auch Tore, Treppen und Aufzüge vermessen, um für den Transport der Möbeln gerüstet zu sein. Falls Sie den Aufzug für den Umzug verwenden möchten, informieren Sie auch den Verwalter, Sie benötigen einen Aufzugsschlüssel.

Hast du einen eigenen Park in der neuen oder älteren Wohnung? Beide müssen nun in Form gebracht werden. Sie sollten auf jeden Fall zwei Woche vor dem Tag Ihres Umzugs die Registrierung Ihres Wohnortes in Betracht ziehen. Es sollte nun auch ein Update-Reihenfolge und eine mögliche Umleitungsreihenfolge verwendet werden und die Festlegung einer No-Stop-Zone für den Zug sollte angestrebt werden.

Bei Möbeln: Zwei Woche vor dem Umzug ist es ein guter Moment, die Vorhänge und dergleichen zu putzen und für das neue Zuhause umzubauen. Bei empfindlichen Fußböden ist es empfehlenswert, eine Hülle, Packmaterial (Umzugskartons, Lustkissenfolie, etc.) und sinnvolle Transporthilfsmittel wie z. B. Säcke und Skateboards vorzusehen, die nun ebenfalls mit einbezogen werden sollten.

Danach sollten Sie noch mit Ihrem bisherigen Eigentümer den Zeitpunkt für den Wohnungsübergang absprechen. Man denke an das Abnahmeprotokoll und an Fragestellungen zur Heizungsrechnung und zur Mietkaution. Die Wartezeit läuft sieben Tage vor dem Datum: Alles, was Sie vor dem Umzug nicht mehr brauchen, sollte in Umzugskartons gestaut und gekennzeichnet werden.

Das Beste, was Sie tun können, ist, Sachen, die am Tag des Umzugs leicht zu erreichen sind (Werkzeuge, Erste-Hilfe-Kasten, Babyausstattung, Tierbedarf, etc.), in einen zusätzlichen Karton zu verpacken. Nehmen Sie den Kühl- und Gefrierschrank mit, müssen die Speisen bis zu dem Punkt verwendet werden, an dem Sie die Apparate auftauen und säubern können. Ebenso sollte der Zeitpunkt der Übergabe der Wohnung so kurz vor dem Umzug liegen.

Nicht zuletzt solltest du dich deinen neuen Nachbarinnen und Nachbarinnen präsentieren und dich von den bisherigen verabschiedet haben. Hinweis: Bananenschachteln sind eine kostengünstige Variante zu Umzugsschachteln. Werden alle Anlagen auch für den Ausbau gesichert? Falls Sie den Umzug selbst organisieren: Es könnte auch eine gute Idee sein, die ersten Einladungen zu machen und grössere Möbel auseinanderzunehmen, damit sie bewegt werden können.

Auch für den Folgetag brauchen Sie noch Catering - auch für die Umzugshilfen. Vergessen Sie auch nicht, beide nach dem Umzug zu entfernen. Bei dem letzen Spaziergang durch die Altbauwohnung sollte man genau hinsehen, ob ein Schaden entstanden ist oder etwas zurückgelassen wurde. Hinweis: Achten Sie darauf, dass Sie am Tag Ihres Umzugs ein geladenes Mobiltelefon für den Ernstfall haben!

Wenn Sie ein Umzugsunternehmen beauftragt haben: Überprüfen Sie Ihre Möblierung sofort auf Schäden, die Sie dem Unternehmen sofort mitteilen sollten. Auch die übrigen authorities about the move (Residents' Registration Office, Vehicle Registration Office, Social Welfare Office and Employment Agency, Tax Office, Bafög Office, Dog Tax Office etc.). Wenn Ihr Umzug arbeitsbedingt ist, sollten Sie nun die Dokumente für Ihre Umsatzsteuererklärung zusammenlegen, damit nichts untergeht.

Auch interessant

Mehr zum Thema