Als Arzt nach Kanada

Unterwegs nach Kanada als Arzt

Hochschulen, die als Ärzte tätig werden sollen (MCC Evaluating Examination). In Kanada können nur diejenigen, die nachweisen können, dass sie einen Job haben, eine Arbeitserlaubnis erhalten. Doktor emigriert gut & populäre Länder für Ärzte. Ein ähnliches Problem entsteht bei der Auswanderung nach Kanada.

Je nach Fachgebiet dauert die Fachausbildung zwischen zwei und sechs Jahren.

wie ein Spezialist für Kanada

Bei LMCC und RCPSC wird eine "ärztliche Zulassung" bei der zuständigen Landesakademie der Ärzte und Chirurgen beantragt. Sie legen Ihrer Fortbildung Unterlagen vor, und die Akademie der Ärzte und Chirurgen wird im Einzelfall entscheiden, ob sie Sie an ihre underservierten Nordländer weitergeben kann. Für Allgemeinmediziner ist es wahrscheinlich durchaus sinnvoll, die LKGKs und die allgemeinmedizinischen Untersuchungen innerhalb dieser Zeit durchzuführen.

Die BC-Programme scheinen ziemlich gut strukturiert zu sein, ich kenn jemanden, der diesen Weg als FP von den USA nach Kanada ging. Hello Raddoc, vielen Dank an für die wirklich lehrreiche Mail ! die erste Art und Weise, wie ich glaube, dass ich nicht in Zweifel ziehe, aber die zweite Art und Weise, die von dir beschrieben wird, könnte eine Möglichkeit sein. Wie soll ich rausfinden, ob ich für den belgischen beziehungsweise englischen Weg ausgebildet bin ? mal eine andere oder andere wichtige Person, gehört nicht ins kanadische Forum, aber weißt du auch so viel über Australien und Neuseeland? - das ist eine Menge.

Die Ärzte des ländlichen Raums haben ihre Ausbildung seit jeher durch Kompetenzen in Anästhesie, Geburtshilfe, Allgemeinchirurgie und einer Vielzahl anderer Fachgebiete - Endoskopie, Ultraschall, Herzstresstest und Kolposkopie - ergänzt. Kommentar: Wie wurden diese Fähigkeiten erworben? Der Acquis wurde durch das Rotational Internship Program erworben, bevor die neuen Hausarztpraxen sie ersetzten.

Enthält einige von ihnen, die von im Ausland ausgebildeten Ärzten erworben wurden. D' andere wurden von Landärzten erworben, die "Seite an Seite" im Operationssaal mit einem Kollegen standen. Im Laufe der Jahre startete die Anästhesie ein formelles 6 oder 12-monatiges Programm zur Ausbildung von Allgemeinanästheten in der ländlichen Praxis. Außerdem haben einige Abteilungen der Familienmedizin ein drittes Jahr (PGY3) für die fortgeschrittenen Fähigkeiten von ländlichen Hausärzten eingerichtet.

Die Wiederaufnahme der beruflichen Weiterbildung, die Anästhesie, ist in Schwierigkeiten. Mit den Dispositionen für CME, der Aufrechterhaltung von Qualifikationsprogrammen und professioneller Unterstützung erleben diese Absolventen ein hohes Maß an beruflicher Bedeutung. Das allgemeine Unbehagen in der ländlichen Medizin wird durch die zusätzliche Verantwortung verstärkt, fortgeschrittene Fähigkeiten in einem ländlichen Gemeindekrankenhaus abzudecken - "20% meiner Praxis, 5% meines Einkommens und 80% meines Stresses".

Nach dem Fehlen einer angemessenen Anerkennung und Kompensation und dem Fehlen kreativer Rückstellungen für außerdienstliche Einlagen sehen wir uns einem verminderten Interesse an der Anästhesieausbildung und anderen fortgeschrittenen Fähigkeiten gegenüber und erhöhen die Fluktuationsraten unter den derzeit in der Praxis üblichen. Die Situation in der kanadischen Allgemeinchirurgie und den Ausbildungsprogrammen für chirurgische Geburtshilfe ist eher entmutigend. Die Seelenprogramme in der Allgemeinchirurgie sind die der University of Alberta und der University of British Columbia.

Die beiden Universitäten bieten, wie einige andere auch, ähnliche Programme an, um den ländlichen Hausärzten Techniken des Kaiserschnitts beizubringen. Es besteht auch ein informelles Untergrundausbildungsprogramm in der operativen Geburtshilfe, bei dem die Kandidaten, die "Hals an Kopf" mit ihrem Präzeptor stehen, ad hoc eine spezielle Ausbildung erhalten. Die Ärzte der Vereinigten Kirche von Kanada an der kanadischen Westküste werden seit Jahren auf diese Weise ausgebildet.

Naturellement, alle Schwierigkeiten, mit denen Absolventen der Anästhesie konfrontiert sind - CME, MOC, professionelle Ärzte, professionelle Ärzte, Burnout - werden von den wenigen kanadischen Absolventen in Geburtshilfe und Allgemeinchirurgie ertragen. Kasten 8234 Stations-T, Ottawa, Ontario K1G 3H7, Kanada, http://www.mcc. caAusführlich Sie werden über die Details im Intranet unter über aufklärt. "Nach unserem Kenntnisstand sind Ärzte in Praktika nicht unter Prüfungen aufgenommen.

Die Arbeitserlaubnis erhält in Kanada ist nur für diejenigen, die einen Job vorweisen können. Kanadische Auslandsvertretung frühzeitig in Kontakt. Wer ist ein guter Arzt?

Auch interessant

Mehr zum Thema