Als Arzt in Kanada Arbeiten

Arbeit als Arzt in Kanada

Deutsche Ärzte packen ihre Taschen und ziehen ins Ausland, um als Ärzte zu arbeiten. Ich möchte nur einigermaßen anständig im Beruf arbeiten. müssen Sie erfüllen, um einen Aufenthalt in Kanada zu beginnen? Nur, um Ihnen die Lizenz und Erlaubnis zu geben, im medizinischen Bereich zu arbeiten.

Dt. Ãrzte im Auslande â?" Teil 2: Kanada

Berlins â?" Hanka Stratmann (41) entschied sich im Alter von 22 Jahren aus Zuneigung, als Arzt in Kanada zu arbeiten. Inzwischen beliefert sie in Toronto Patientinnen und Patientinnen in einer Walk in Clinic", einer freundlichen hausärztlicher Notfall-Praxis für Kanadierin mit einem akutem medizinischem Dilemma, das aber noch in Praxisräume kommen kann. Weshalb hast du Deutschland verlassen?

Stratmann: In erster Linie habe ich das private Gründen verlassen. Auf meiner Reise 1993 hatte ich einen kanadischen Kollegen getroffen. Wir haben nach zwei oder drei Jahren besprochen, ob er nach Deutschland oder ich nach Kanada kommen soll. Uns schien die Wahl für Kanada die beste Lösung zu sein. Damals wurde in Deutschland viel von einer Arztschwemme gesprochen.

Es wurde ständig gehört, dass es zu viele tausende werdende zukünftige Ärzte gibt, die von vielen Ärzten zu oft mit dem Pferd gefahren werden. müssten, dass man vielleicht besser noch etwas anderes ausprobieren sollte. Deswegen bin ich gegangen: Jemand hat auf mich gewartet und ich hatte auf größere Möglichkeiten gehofft als ein Arzt in Kanada. Wäre ein Drittland in Betracht gezogen wurde?

Stratmann: Tatsächlich kam nur Kanada in Betracht. Ohne meinen dann befreundeten hätte, wäre habe ich wohl trotz allem Deutschland nicht verlassen, nicht damals. Außerdem hatte ich gehört, dass das medizinische Studium in Kanada besser sein sollte als in Deutschland: praxisnäher, themenbezogener. Zu diesem Zeitpunkt überlegte ich: Wenn ich einmal nach Deutschland gehe zurückkomme, kann mir diese Schulung durchaus zugute kommen.

Wie sieht es im kandischen Gesundheitswesen schlimmer aus als im inländischen? Stratmann: Das ist für nicht mehr so leicht für mich zu antworten, weil ich so lange weg war und nur noch vereinzelt Deutschland besuche. Auf jeden Falle habe ich es früher in Deutschland schlichter als in Kanada gefunden, einen Ärztentermin zu vereinbaren, und die dt. Ärzte zum Teil auch als gründlicher durchlebt.

Mit uns in Kanada bekommen Sie im Ernstfall umgehend einen Gesprächstermin, aber sonst müssen Sie lange auf uns zögern. Man wird als Arzt von Arbeitskollegen nicht vorgezogen, höchstens wenn zufällig ein Pflegebedürftiger zu einem Arzttermin nicht erscheint und man direkt einsteigen kann. Dass ärgert die Kanadier es tuen. DÃ": Und was ist besser am kandischen Gesundheitswesen als das deutsche System?

Stratmann: Mir gefällt, dass das Gesundheitssystem zu einem großen Teil durch über Steuerabgaben und damit jedes Kanadier Staatsbürger und jeder wird permanent mit Wohnsitz beliefert ". Bei uns müssen Sie zuerst einen Familienarzt konsultieren. Doch wie gesagt: Terminvereinbarungen mit dem Fachmann zuletzt, und bis man dann z.B. wieder einen Termin erhält, um die Untersuchungsergebnisse zu besprechen? Das macht die Menschen hier schon vereitelt.

DÃ": Under which Umständen würden you go to Germany zurückkehren? Stratmann: Die Antwort auf die gestellte Aufgabe ist schwierig. Nachdem ich Deutschland nach dem Krankengymnasium verließ, studierte ich hier in Kanada weiter und entschied mich dann für die Allgemeinmedizin unter für Inzwischen ist in Deutschland jedoch eine Fortbildung unter ¤hrige für die Allgemeinmedizin erforderlich. Als ich zurückkommen würde und als Hausärztin arbeiten wollte, müsste bilde ich mich wieder weiter - trotz all meiner beruflichen Erfahrung.

Eine zweijährige Ausbildung in allgemeiner Medizin ist nicht lange her, aber in Kanada ist sie sehr eng gegliedert. In der Regel ist man nur ein, zwei Monaten unter für in den unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen tätig. In den Notaufnahmezimmern von Krankenhäuser vermeiden viele Kanadier es, stundenlang zu warten. Haben wir jedoch Gefühl, dass der Pflegebedürftige dennoch ein Sachverhalt ist für ein fachärztlichen Spezialist oder in ein zu überweisendes Spital haben muss, so erteilen wir eine Verlegung oder veranlassen ihn zum Transport zur Sofortaufnahme in dasspital.

Mir gefällt die Zusammenarbeit, weil sie sehr vielfältig und unterhaltsam ist. Erste Infektionen der Kleinen, Chlamydia-Infektionen von Jugendlichen, Cracks und Brüche, LungenentzÃ?ndung â?" das alles kommt durch die Brüche. Die deutschen Ärzte verpacken ihre Taschen und holen ins Auslande, um dort als Arzt zu arbeiten.

Das behindert mich immer noch bei der Rückkehr nach Deutschland: I würde als Allgemeinmedizinerin in Deutschland verdient wahrscheinlich auch sehr viel weniger als in Kanada. Die Arbeit hier ist schlichtweg sehr schön. In der Walk in Clinic wird allein oder mit anderen Allgemeinärzten gearbeitet. Anders sieht es in Deutschland noch aus häufig .

Mehr zum Thema