Alice Umzug

Alina Bewegung

Mit Alice DSL bewegt sich das Netz. Da der DSL-Provider Alice von Telefónica o2 Germany Ã?bernommen wurde, wird der Alice-DSL-Anschluss bei einem Wohnsitzwechsel nicht mehr verlegt, sondern der Umzugsauftrag wird sofort von o2 DSL eingeleitet. Für frühere Alice DSL-Kunden gibt es jedoch oft unterschiedliche Vorschriften, insbesondere in Bezug auf die Laufzeit des Vertrages. Gleiches trifft auf einen Alice DSL-Umzug zu: Wer sich behutsam auf den Wohnungswechsel einstellt, braucht keine Hürden während des laufenden Prozesses zu befürchten.

Zuerst ist es ratsam, sich vor dem Umzug einen kritischen Überblick über den vorhandenen DSL-Vertrag zu verschaffen. Mit dem Umzug ist der ideale Moment gekommen, um zu überprüfen, ob das DSL-Komplettpaket auf dem neuesten Stand ist. Der vorliegende DSL-Preisvergleich verdeutlicht, wie sich die Komplettangebote von oben (ehemals Alice DSL) im DSL-Markt durchsetzen.

Nach dem Telekommunikationsgesetz vom 11. April 2012 hat der DSL-Umzug keine Auswirkungen auf die Dauer der DSL-Vertragslaufzeit für ehemalige Alice DSL-Kunden. Jeder, der vor dem Umzug mit seinem DSL-Komplettpaket innerhalb der Mindestfrist war, hat auch nach dem DSL-Umzug die gleiche Restnutzungsdauer.

Jeder, der bereits außerhalb der Mindestvertragsdauer liegt und seinen DSL-Vertrag vor dem Stichtag 31. Dezember 2010 geschlossen hat, wird auch nach dem Umzug von der automatisierten einstündigen Vertragsverlängerung profitieren. Bei allen neuen Verträgen wird nach dem Auslaufen der Mindestvertragsdauer eine automatisierte Vertragsverlängerung um 12 Kalendermonate vereinbart, so dass der DSL-Vertrag auch nach einem Wechsel noch bis zu einem Jahr anhält.

Mit den Alice DSL-Komplettpaketen (jetzt o2 DSL), die ohne DSL-Mindestlaufzeit bestellt wurden, bleibt auch nach einem Umzug nichts anders: Diese werden stets um einen weiteren Kalendermonat mitgerechnet. Vor der Inbetriebnahme des ehemaligen Alice DSL-Anschlusses sollten Sie auf der o2-Website überprüfen, ob an Ihrem neuen Wohnsitz ein passendes DSL-Komplettpaket geboten wird.

Wenn nach dem Umzug kein o2-DSL-Anschluss zur Verfuegung steht, ist es natuerlich nicht moeglich, mit dem kompletten DSL-Paket umzuziehen. Es ist in diesem Falle empfehlenswert, sich an den DSL-Anbieter zu wenden und die nächsten Schritte zu erörtern. Die Prüfung der Verfügbarheit des o2-DSL-Angebots nach dem Umzug wird durch eine Prüfung der o2-DSL-Verfügbarkeit angezeigt.

Im Allgemeinen ist eine hinreichende Durchlaufzeit die höchste Priorität für einen geplanter DSL-Umzug. Daher muss der Umzug bei o2 (ehemals Alice) spätestens vier Kalenderwochen vor dem vorgesehenen Datum eingeleitet werden. Sollten nämlich bei der Verlegung des DSL-Anschlusses Schwierigkeiten auftreten, können diese so schnell wie möglich und ohne Verzögerung behoben werden.

Zur Vermeidung von zeitlichem Druck ist es besser, eine zu enge Durchlaufzeit für den DSL-Umzug zu verhindern. Um den DSL-Wechsel mit o2 einzuleiten, reicht es aus, eine Bestellung über das Online-Kundencenter aufzugeben. Sie können Ihren Umzug auch im o2 Shop oder unter 01804 05 52 22 (20 Cents pro Telefonat aus dem Netz, bis zu 42 ct/min aus dem Mobilfunknetz) anmelden.

So ungewöhnlich wie der Wohnortwechsel selbst ist auch ein DSL-Umzug. Es gibt auch eine Beantwortung der Fragestellung, ob ein Wechsel eine Beendigung von 2-DSL ausreichen kann. Sämtliche vor dem Stichtag 31. Dezember 2010 abgeschlossene Alice DSL-Verträge mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten können nach 2 Jahren mit einer Kündigungsfrist von 4 Kalenderwochen zum Ende des Monats beendet werden.

Wurde Alice DSL ohne befristete Dauer abgeschlossen, so ist diese Frist von Anfang an gültig. Die Kündigungsmöglichkeit des Alice-DSL-Vertrags (jetzt o2 DSL) ist in der Regel in überschaubarer Zeit gegeben, so dass der Wechsel auch für eine DSL-Terminierung oder einen Providerwechsel genutzt werden kann. Wir weisen jedoch darauf hin, dass alle nach dem Stichtag 31. Dezember 2010 abgeschlossenen Alice DSL zweijährigen Verträge ohne vorherige Ankündigung um weitere 12 Kalendermonate verlängert werden.

Beabsichtigt der DSL-Anbieter zu wechseln, reicht es aus, den neuen Anschlussvertrag frühzeitig beim neuen Betreiber unter Bekanntgabe des Wunschwechseldatums am neuen Ort zu beantragen. In diesem Fall ist es notwendig, den neuen Anschlussvertrag zu verlängern. In der Regel muss der Kunde nur den Vertrag mit dem bisherigen Dienstleister kündigen, räumt aber oft auch Wechselstuben einen hohen Preisvorteil für Neukunden ein. Es ist jedoch darauf zu achten, dass die für Alice gültige DSL-Kündigungsfrist eingehalten wird (z.B. vier Kalenderwochen zum Ende des Monats).

Ein weiterer Weg, die alte Ferienwohnung mit o2 DSL zu veräußern, ist die Weitergabe des ehemaligen Alice-DSL-Vertrags an den nächsten Mieter. Die Umstellung auf DSL Internetzugang bringt aber nicht nur eine hohe Datenrate: Wer von seinem DSL-Anbieter auf Vodafone Cable, Unitymedia oder PYUR wechselt, kann von höheren Kostenvorteilen für Wechselrichter und neue Kunden auskommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema