Abstellraum Mieten Hamburg

Lagerraum zu vermieten Hamburg

Stauraum, Lagerflächen, Lagerboxen, Möbellager, Lagermiete, Selbstlagerung in Hamburg Wandsbek. Selbstlagerhausmiete Hamburg für private Lagerung. Vermieten Sie Ihren ganz persönlichen Stauraum bei unserem Partner Citilager.

Lagermieten, Garagen- & Lagermieten in Hamburg

Vermietet wird ein ca. 6m großer Weinkeller in Dulsberg, Augustiner Ufer. Die Räume im Hause können vom 18.10. bis 18.7. als Lagerfläche mitvermietet werden. Abstellraum zu Mieten! Hallo, zu mieten ist ein Untergeschoss meines Ladens, das sehr gut als Lagerfläche verwendet werden kann..... Vermietung von Dachgeschosszimmern ca. 5 m2 Eckbereich Lehnfelder Str. / Winterhuder Str. in Altona Nord.....

Ein 18 m3 oder 10 qm großes Lager in Hamburg Wandsbek Abmessungen: 3,00 m3 x 2,80 m3 x 2,12 m3 119,00 m3..... der Platz ist ca. 40 qm groß und wäre gut als Motorradhalle, oder als Lagerfläche..... Keller, Lagerort in Halstenbek --- Trocknen und reinigen, um ihre Artikel zu lagern.....

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich suche eine Tiefgarage oder einen Abstellraum in einfacher Form, im Gebäude oder..... In der Peripherie des Kirchwerders (Neuengamme, Curslack, Fünfhausen) suche ich einen Trockenlagerraum für..... Guten Tag Ich suche einen Lagerraum/Hobbyraum, um für meinen Vati zu arbeiten, um zu mieten und einzukaufen...... Mieten Sie einen kleinen Abstellraum in Norderstedt, rein, trocknend, jederzeit erreichbar, ab 30.....

In einem Saal habe ich noch Raum, um Gegenstände zu unterbringen. Die Stadt ist abgelegen, aber.....

Top-Lagerfläche in Hamburg zur kurzfristigen Miete. Von 4,99?.

Auch in der Hanse-Stadt besteht - wie in anderen großen Städten Deutschlands - ein Wohnraummangel. Mit der Suche nach der preiswerten Tragwohnung können Sie in populären Bezirken wie z. B. in Elmsbüttel, Altona, Ostensen oder St. Georg über Wochen oder gar Monate recherchieren. Besonderes Augenmerk legen die Bewohner auf eine gute Platzierung und eine praktische Gestaltung der neuen "vier Wände".

FÃ?r den Zeitpunkt der Wohnraumsuche, bei spÃ?terem Mangel an Platz oder Feuchtkeller, offeriert sich daher Selbstlagerung. Hier können die Bewohner ihre sieben Objekte wie z. B. Mobiliar, Kollektionen, Hefte etc. komfortabel in eigenen, oft geheizten und leicht zugänglich angeordneten Staufächern aufbewahren. So ist es nicht verwunderlich, dass die Selbstlagerhäuser das Bild der Hansestadt zunehmend mitgestalten, z.B. in Wandsbek, Barbek oder Warschau.

Den komfortablen Lagerdienst nutzen die Hamburger heute auch gern bei Umzügen, Fahrten oder temporärer Zwischenvermietung. Für Handwerker wie Geschäftsinhaber am Neuen Wall oder Kanzleien an der Elster ist es auch sinnvoll, wenn sie durch die Auslagerung von Waren oder Dateien in Selbstlagerhäuser kostspielige Laden- oder Büroflächen ersparen.

Mehr zum Thema